Erstsemester-bits 2012 1 - Fachbereich Informatik - Universität ...

informatik.uni.hamburg.de

Erstsemester-bits 2012 1 - Fachbereich Informatik - Universität ...

Erstsemester-bits 2012 183

http://www.stine.uni-hamburg.de/

Wenn ihr euch nicht bei STiNE anmelden könnt (gemeint ist hier nicht die Modulanmeldung!),

weil euer Passwort nicht geht, euer Account gesperrt ist, ihr eine

iTAN Liste braucht, oder, oder, oder . . .

Dann müsst ihr euch an das Regionale Rechenzentrum (Schlüterstraße 70, Raum

019) wenden. Wenn ihr euch nicht für bestimmte Veranstaltungen anmelden könnt,

oder diese nicht zur Anmeldung angeboten werden, wendet euch an den Leiter

des Studienbüros Informatik (Jan von Soosten, Informatikum Raum A-202,

planer@informatik.uni-hamburg.de).

Wenn ihr euch nicht für Module anmelden könnt, wendet euch an Michael König

in Stellingen in Raum D-113 oder per Mail koenig@informatik.uni-hamburg.de .

Stipendien

Informationen über Stipendien gibt es beim →Studierendenwerk. Besonders Stiftungen

gewähren finanzielle Unterstützung. Es kann sich lohnen! Auslandsstipendien

gibts z. B. beim DAAD (→Auslandsstudium).

Studierendenwerk

Das Studierendenwerk Hamburg ist zuständig für die soziale, kulturelle und gesundheitliche

Betreuung und Förderung der Studierenden. Es unterhält die →Mensen

und zahlreiche Studentenwohnheime sowie →Kindertagesstätten. Auch das

→BAföG-Amt gehört zum Studierendenwerk. Der Sitz ist das Studentenhaus im

Von-Melle-Park 2.

Studentische Arbeitsräume

Kostbares Gut der Fachschaft. Nutzt die Arbeitsräume für eure Gruppenarbeit,

denn gerade in Stellingen wird es für lange Zeit keine Alternativen geben. Nur,

wenn die Arbeitsräume genutzt werden, können wir der Beschlagnahme durch

die Professoren begegnen, obwohl diese Räume ausdrücklich der Fachschaft zugeordnet

sind. →Lernräume

Studentische Hilfskräfte (SHK, Hiwi)

sind →Jobs an der Uni. Freie Stellen werden oft an den →Schwarzen Brettern ausgehängt,

aber fragt ruhig auch mal in den Sekretariaten der →Arbeitsbereiche oder

in der Bibliothek nach. Die Bezahlung liegt in der Regel bei 8,62 e pro Stunde.

Studentische Selbstverwaltung

→Verfasste Studierendenschaft.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine