Berliner Kurier 24.06.2019

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: dpa (2) PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Stau-Chaos Braucht Berlin die City-Maut?

SEITEN 14–15

Montag, 24.Juni 2019 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 168/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Franziska Giffey (41)

Berlinerin

soll die

SPD retten

Familienministerin heißeste Kandidatin für Parteivorsitz

SEITEN 2–3

Inferno in Strausberger Einkaufszentrum

Hierverbrennen

MillionenEuro!

Viele Geschäfte wurden vollständig zerstört. 200 Feuerwehrleute im Einsatz. Flammen

waren noch 50 Kilometer entfernt zu sehen. Experten rätseln über die Ursache SEITE 8


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Harald

Stutte

Mit unserem System

spielt man nicht

Inder CDU–vornehmlich

im Osten–können sich immer

mehr Politiker eine Kooperationmit

derrechtenAfD

vorstellen. „Entzauberung“

heißt diemagische Formel.

Sachsen-Anhalts Fraktionsspitzeanalysiertemesserscharf,

die „linksorientierte

Medienberichterstattung“ sei

verantwortlich dafür, dass

Wählervon Union undAfD,

die ja „ähnliche Ziele“hätten,

nicht zusammenfänden. Und

AfD-Chef Gauland prophezeit

gar denUntergang der CDU–

falls sie sich nicht„aus babylonischer

Gefangenschaft merkelscher

Politik“befreit.

DerBlick über den deutschen

Tellerrandhinaussollte eine

Warnung sein:InÖsterreich

und in Italien habenKoalitionen

mit Rechtsparteienvor allemzur

„Entzauberung“ der

größerenPartnergeführt, die

Rechten gingen daraus stets

gestärkthervor. Abgesehen

vonstrategischen Überlegungenverbietet

es sichschlicht

aus ethischen Gründen,mit

Rassisten zu paktieren. Sie

wollen eine andere Republik,

sieverachtenunsereliberale

Gesellschaft. IhrKraftquell ist

die Unzufriedenheit, das Ressentiment.

Werihnen zu

Machtpositionen verhilft, setzt

unserWertesystem aufsSpiel.

Und da hört der Spaß auf!

MANN DESTAGES

Wolfgang Schäuble

Partystimmung an der Ostsee:

Die Kieler Woche ist eröffnet.

Ein Höhepunkt: die

Verleihung des Weltwirtschaftlichen

Preises an

Wolfgang

Schäuble

(CDU, 76).

Auf einem

Podium

brach der

Bundestagspräsident

eine Lanze

für die Fridays-for-Future-Bewegung:

„Wenn die Jungen jetzt stärker

Druck machen, hilft es

der Politik, Entscheidungen

zu treffen, die sie schon viel

früher und energischer hätte

treffen müssen.“

Foto: Frank Molter/dpa

Erstden Doktortitel,

dann die SPDretten

Familienministerin Giffey ist zur Hoffnungsträgerin ihrer Partei geworden. Doch sie hat noch ein Problem

Berlin – Die Stellenbeschreibung

ist anspruchsvoll: Herz

und Bauch der Mitglieder ansprechen

– dabei den Kopf

nicht vergessen. Jung und unverbraucht

sein. Zugleich erfahren

genug, um nicht in

Fettnäpfchen zu treten. Radikal

verändern, aber nicht verschrecken.

Was die SPD von

ihrer neuen Führung verlangt,

scheint für eine Person

zu viel. Ob die Partei auch

künftig auf eine Doppelspitze

setzt, soll heute entschieden

werden. Neuerdings wird immer

öfter der Name Franziska

Giffey genannt. Doch die

Ministerin kämpft vorerst an

einer ganz anderen Front.

Wenn es um die künftige SPD-

Spitze geht, sind sie nicht dabei:

Die drei kommissarischen

Vorsitzenden Manuela

Schwesig, Malu Dreyer und

Thorsten Schäfer-Gümbel ha-

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey(SPD) jüngst beim Richtfest im

Hospizzentrum Rudow.

ben bereits abgewunken.

Schwesig und Dreyer wollen

ihre Jobs als Ministerpräsidenten

in Mecklenburg-Vorpommern

und Rheinland-

Pfalz behalten, Schäfer-Gümbel

möchte zur bundeseigenen

Entwicklungsorganisation

GIZ wechseln. Die dünne

Personaldecke in Deutschlands

ältester Partei führt daher zu

munteren Spekulationen. Für

Zuckerbrot und Peitsche: Trumps

Chaos-Strategie im Mittleren Osten

Washington – Im Konflikt

mit dem Iran verfolgt US-

Präsident Donald Trump

eine Strategie von „Zuckerbrot

und Peitsche“: US-Medien

berichteten, die USA

hätten in der vergangenen

Woche Cyberangriffe auf

iranische Raketenkontrollsysteme

und ein Spionagenetzwerk

durchgeführt.

Einer der Angriffe galt demnach

Computersystemen

der Revolutionsgarden, die

zur Kontrolle von Lenkwaffen

genutzt werden.

Trump machte zudem deutlich,

dass er den jüngst geplanten

Angriff nicht komplett

abgesagt habe. „Ich habe

den Angriff auf den Iran

nicht ,zurückgerufen‘, wie

falsch berichtet wird. Ichhabe

ihn nur zum damaligen

Zeitpunkt gestoppt“, twitterte

er. Zugleich stellte er

dem Iran aber wirtschaftliche

Entwicklung in Aussicht,

sollte Teheran sich verpflichten,

dauerhaft auf den

Bau einer Atombombe zu

verzichten. Trump: „Wenn

sie dem zustimmen, werden

sie ein wohlhabendes Land

haben, sie werden so glücklich

sein, und ich werde ihr

bester Freund sein.“

Jacquelyn Martin/AP/dpa

Foto: Imago-images.de

ein denkbares Spitzen-Duo

wird daher immer wieder Familienministerin

Franziska Giffey

genannt. Zwar könnte die

Plagiatsprüfung ihrer Doktorarbeit

einen Strich durch diese

Rechnung machen, Berlins

SPD-Fraktionschef Raed Saleh

meint aber, die 41-Jährige hätte

das Zeug zur Parteivorsitzenden.

„Franziska Giffey ist ein

Talent“, sagt er. „Ihre Stärke ist,

dass sie nicht ihren Kurs permanent

wechselt, je nachdem,

wie es gerade im Mainstream

passt, sondern sie hat eine Linie.“

Tatsächlich scheint sich Giffey

vorsichtig warmzulaufen.

„Es ist extrem wichtig, dass im

Vorsitz jemand ist, der Bauch

und Herz erreicht“, sagte sie

kürzlich in einem Interview.

Genau dafür ist sie bekannt. Zugleich

spricht sich die Familienministerin

indirekt für ein Führungsduo

aus: „Wenn Sie eine

Demonstranten halten Buchstaben vordem Weißen

Haus hoch, deren Wortlaut bedeutet: „Keinen Krieg".


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

schwere Aufgabe haben, arbeiten

Sie doch lieber zusammen

mit anderen Menschen, oder?“

Ein solcher Mensch könnte

Niedersachsens Ministerpräsident

Stephan Weil sein. Der 60-

jährige Regierungschef könnte

mit seiner Erfahrung der Gegenpart

zu Giffeys Unverbrauchtheit

sein. Er ist in der

Wirtschaftspolitik zu Hause,

sie im Sozialen. Doch der Ruf

nach Berlin, so hört man, müsste

für Weil schon sehr laut sein.

Eher zusagen würde womöglich

Generalsekretär Lars

Klingbeil. Der ist genauso jung

wie Giffey, es wäre ein starkes

Zeichen für einen SPD-Neuanfang.

Und was passiert mit Olaf

Scholz? Er will den Parteivorsitz

mit der Begründung nicht

übernehmen, sein Amt als Bundesfinanzminister

lasse ihm dafür

keine Zeit. Scholz macht

hinter den Kulissen aber weiter

deutlich, dass er sich für den geeigneten

Kanzlerkandidaten

hält. Umfragen zeigen, dass

Scholz in der Gesamtbevölkerung

durchaus anerkannt ist. So

verlor er beim neuesten RTL/

N-TV-Trendbarometer zwar

etwas, landete mit 44 Punkten

aber weit vor CDU-Parteichefin

Annegret Kramp-Karrenbauer.

Die büßte immerhin

19 Punkte ein und kam nur noch

auf 36 Punkte. In der SPD selbst

ist Scholz mit seiner hölzernen

und unnahbaren Art allerdings

nicht gerade beliebt. Klar ist

derzeit nur eines: Das Rennen

um die Posten ist eröffnet.

CDU: Mit Vollgasin

dieAfD-Falle gerast

Vorden Landtagswahlen diskutiertdie Union überRechtsbündnisse

MikeMohring, CDU-Fraktionschef im Thüringer Landtag.

Berlin –Die CDU diskutiert

über den Umgang mit der

rechten AfD. „Auf Dauer können

die Altparteien den Willen

von Millionen Wählern

nicht ignorieren“, sagte der

stellvertretende AfD-Bundeschef

Georg Pazderski in der

„Welt am Sonntag“. Insbesondere

der von ihrer eigenen

Spitze massiv enttäuschten

CDU-Basis sei nicht zu vermitteln,

dass ihr die Linke näher

stehen solle als die AfD.

Vor kurzem hatten die beiden

stellvertretenden CDU-Landtagsfraktionschefs

in Sachsen-Anhalt,

Ulrich Thomas

und Lars-Jörn Zimmer, eine

neue Debatte über eine Zusammenarbeit

zwischen CDU

und AfD ausgelöst. „Wir sollten

eine Koalition jedenfalls

nicht ausschließen. Stand

jetzt ist sie nicht möglich –wir

wissen aber nicht, wie die Lage

in zwei oder fünf Jahren

ist“, hatte Thomas der „Mitteldeutschen

Zeitung“ gesagt.

Ein CDU/AfD-Bündnis auf

Länderebene wäre ein Hindernis

für eine etwaige

schwarz-grüne Koalition auf

Bundesebene, warnte indes

Michael Kellner, Bundesgeschäftsführer

der Grünen,

gegenüber dem RedaktionsnetzwerkDeutschland.

Die offizielle Linie der CDU

ist eindeutig. Es gibt einen

Bundesparteitagsbeschluss,

der jedwede Bündnisse mit

der AfD ausschließt. Auch ostdeutsche

CDU-Landesvorsitzende

wie Mike Mohring in

Foto: Imago images / Metodi Popow

Thüringen, der im Herbst Ministerpräsident

werden will,

sprechen sich gegen eine Zusammenarbeit

nach der Landtagswahl

aus. Doch unterhalb

dieser Ebene gibt es Bewegung.

Der sächsische CDU-

Fraktionsvorsitzende Christian

Hartmann hatte schon im

September 2018 eine Koalition

mit der AfD nicht ausschließen

wollen. In Sachsen

wird am 1. September 2019 gewählt.

Foto: Lefteris Pitarakis/AP

Foto: Imago images /Jens Schicke

NACHRICHTEN

Schlappe für Erdogan

Istanbul –Der Oppositionskandidat

Ekrem Imamoglu

hat die Bürgermeisterwahl in

Istanbul gewonnen. Er erhielt

am Sonntag 54 Prozent

der Stimmen, sein Gegner,

Ex-Ministerpräsident Binali

Yildirim, kam auf rund 45

Prozent. Staatschef Recep

Tayyip Erdogan gratulierte

dem Wahlsieger noch am

Sonntagabend.

Putschversuch vereitelt

Addis Abeba –InÄthiopien,

einem der demokratischen

Vorzeigeländer Afrikas, hat

es offenbar einen Putschversuch

gegeben. Dabei wurde

der Chef einer Regionalregierung

getötet. Regierungschef

Abiy Ahmed Ali verurteilte

im TV die Attacke auf die Regionalregierung

in Amhara.

Schneller Kohleausstieg

„Zuckerbrot und Peitsche“:

US-Präsident Donald Trump.

Foto: Alex Brandon/dpa

München –CSU-Chef Markus

Söder hat sich für einen

schnelleren Ausstieg aus der

Kohleenergie starkgemacht

und damit Unmut in den

Bergbauregionen ausgelöst.

Nach seinem Willen soll der

Ausstieg bereits 2030 erfolgen

–acht Jahre vor dem bislang

vereinbarten Datum.

160 IS-Anhänger gesucht

Berlin –Die Bundesregierung

hat einem Medienbericht

zufolge keine Kenntnis

über den Verbleib von mehr

als 160 deutschen Anhängern

der Miliz „Islamischer Staat“.

Zu ihrem Verbleib fehlten

Hinweise, hieß es laut „Welt

am Sonntag“ in der Antwort

auf eine FDP-Anfrage.

Mehr rechte Gewalt

Berlin –Die Sicherheitsbehörden

haben 2018 eine Zunahme

rechter Gewalt in

Deutschland registriert.

24100 Menschen wurden als

rechtsextrem eingestuft, berichtet

die „Bild am Sonntag“

unter Berufung auf den Jahresbericht

des Bundesamtes

für Verfassungsschutz.


HINTERGRUND

Rätselraten

um ein Hostel

Die Verhältnisse um das

Hostel in einem ehemaligen

Gebäude der Botschaft

Nordkoreas sind

undurchsichtig. Niemand

scheint genau zu wissen,

ob die Betreiber dem diktatorischen

Regime trotz

weltweiter Sanktionen

noch Pacht bezahlen und

ob Nordkorea ihnen gekündigt

hat. Ein Berliner

Abgeordneter will deshalb,

dass der Bundestag

sich der Sache annimmt.

Die heimlichen

Geschäfte des

Korea-Dicktators

KimJong-un verdient mit einem Hostel in Mitte weiter viel Geld –dabei hat das Land Berlin dies längst untersagt

Von

GERHARD LEHRKE

Seit Jahren versuchen

Berlin und der Bund,

weltweite Sanktionen

gegen Nordkorea wegen

dessen Atombombenplänen

auch in Berlin durchzusetzen –

konkret geht es um die Verpachtung

eines Gebäudes auf

dem Gelände der nordkoreanischen

Botschaft in der Glinka-

straße an ein Hostel. Doch das

Hostel ist immer noch da, und

die Angelegenheit liegt jetzt bei

Gericht.

Nordkorea –offiziell Demokratische

Volksrepublik Korea

(DVRK) –hatte den Plattenbau

nicht mehr benötigt und verpachtete

ihn an die Hostelbetreiber.

2008 wurde der Betrieb

mit 435 Betten aufgenommen.

Doch das läuft mehreren und

immer wieder verschärften

UN-Resolutionen gegenüber

Nordkorea sowie entsprechenden

Verordnungen der Europäischen

Union entgegen.

Sie sollen erreichen, dass

Nordkorea und seine Diktatoren,

Kim Jong-il († 2011) und

seither sein rundlicher Sohn

Kim Jong-un, ihr Atomwaffen-

Programm aufgeben. Die Einnahmen

aus dem Hostel, angeblich

38 000 Euro im Jahr, sollen

dem Bau der Massenvernichtungswaffen

nicht noch Vorschub

leisten.

Die Sanktionen beruhen

unter anderem auf Artikel 20

der EU-Verordnung 2017/1509:

„Es ist untersagt, Immobilien

unmittelbar oder mittelbar von

Personen, Organisationen oder

Einrichtungen der Regierung

der DVRK zu pachten oder zu

mieten.“

Zwar hieß es 2017 seitens der

Bundesregierung, dass die Betreiber

keine Pacht mehr an

Nordkorea zahlten. Und angeblich

hat Nordkorea den Mietvertrag

im gleichen Jahr gekündigt.

Das Hostel ist aber immer

noch in Betrieb.

Folglich hat das Bezirksamt

Mitte im November 2018 verfügt,

zum Jahresende 2018 die

Nutzung des Gebäudes als Hostel

zu beenden. Dagegen haben

die Betreiber Widerspruch eingelegt,

der zurückgewiesen

wurde. Gegen diese Zurückweisung

hat der Betreiber Klage

eingereicht. Christian Gaebler,

der Chef der Senatskanzlei,


SEITE5

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

DasHostel wird seit

2008 betrieben: Die

nordkoreanische

Botschaft hatte das zu

DDR-Zeiten errichtete

Gebäude nicht mehr

benötigt.

Kim Jong-un regiertseit 2011 das weitgehend abgeschirmte Nordkorea. Zurzeit

versucht US-Präsident Donald Trump, ihn zum Atomwaffenabbau zu bewegen.

Fotos: camcop media/Andreas Klug, dpa

antwortete dazu auf eine Anfrage

des SPD-Abgeordneten Tom

Schreiber: „Das weitere Rechtsverfahren

ist abzuwarten.“

Ansonsten verweist Gaebler

auf die Zuständigkeit des

Bunds. Nachdem das Bezirksamt

Mitte, die Senatsverwaltungen

für Finanzen, Inneres

uns Wirtschaft sowie seine Senatskanzlei

mit der Angelegenheit

befasst waren, seien die

Möglichkeiten Berlins ausgereizt.

Im Übrigen betreibe Berlin

keine eigene Außenpolitik

und habe deshalb auch keine

weiteren Sanktionsmöglichkeiten

gegen Nordkorea.

Was die Finanzen der nordkoreanischen

Botschaft angeht,

steht das Steuergeheimnis einer

öffentlichen Befassung im

Weg. Schon 2017 hatte der Abgeordnete

Schreiber deshalb

vergeblich versucht vom Senat

zu erfahren, ob es stimme, dass

Nordkorea Berlin zehn Millionen

Euro Steuern schulde. Und

ob es wahr ist, dass die Finanzbehörden

der Stadt eine jährliche

Ratenzahlung von 7000 Euro

mit dem verarmten Land

vereinbart hätten, was zu einer

Abzahlungsdauer von 120 Jahren

führe.

2017 hatte der Senat wenigstens

eine klare Antwort auf eine

damals gestellte Anfrage

Schreibers gegeben: „Nein“

hieß es auf die Frage, ob der Senat

ausschließen könne, dass

Nordkorea Einnahmen aus

dem Pachtvertrag mit den Hostelbetreibern

in den Ausbau

seines Nuklearprogramms investiert.

Einfach wegnehmen kann

man Nordkorea das Haus mit

dem Hostel offenbar auch

nicht: Das Areal war ihm von

der DDR im Rahmen eines Vertrags

überlassen worden. Theoretisch

scheint die Wegnahme

möglich zu sein, weil das Hostel

auf bundesdeutschem Boden

steht. Das würde die ohnehin

schwierigen Beziehungen zum

Reich des dicken Diktators vermutlich

noch mehr belasten.

Schreiber sagte dem Berliner

KURIER, er sei dabei, Bundestagsabgeordnete

zu gewinnen,

damit sie die seitens des Senats

unter Hinweis auf Bundeszuständigkeit

nicht oder unklar

beantworteten Fragen an die

Bundesregierung richten.

Eine Anfrage an das Hostel

zum Stand der Dinge blieb gestern

unbeantwortet.


BERLIN

Streit

Zoo-Chef will kein

Spaßbad im Tierpark

SEITE 10

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Michael

Schlitt,

Jahrgang

1958, macht

gegen Nazis

mobil.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: dpa

Kein Bier für Nazis: Mit

ihrem kreativen Protest

gegen das rechtsextreme

„Schild und Schwert

Festival“ haben die Einwohner

im ostsächsischen

Ostritz ein viel beachtetes

Signal gesendet. Nachdem

für die Veranstaltung ein

Alkoholverbot verhängt

worden war, hatte das Internationale

Begegnungszentrums

St. Marienthal

(IBZ) am Wochenende die

Biervorräte eines Supermarktes

aufgekauft.

„Wir sind froh, dass wir damit

ein Zeichen setzen

konnten für Bürgerengagement“,

sagte der Vorstandsvorsitzende

der IBZ-Stiftung,

Michael Schlitt. Man

habe auch damit klar gemacht,

dass man in Ostritz

keine Neonazis wolle, so

der Wahl-Lausitzer. Mit

dieser mutigen Aktion ist

ihm der rote KURIER-Teppich

sich. Es könne ja nicht

sein, so Schlitt, dass auf dem

Gelände ein Alkoholverbot

gelte und dann vor dem

Markt getrunken werde.

„Ich denke, dass wir damit

geholfen haben, das Alkoholverbot

umzusetzen.“

Wie teuer der Einkauf war,

wollte Schlitt nicht sagen.

„Das können Sie sich ja ausrechnen.“

Die Biervorräte

sind nun erst mal eingelagert

und sollen in absehbarer

Zeit mit den Helfern getrunken

werden.

Deutsche Wohnen

Wie undicht

ist dieser

Mietendeckel?

Jetzt will Berlins größter privater Immobilienkonzern seine Mieten begrenzen

Von

ELMAR SCHÜTZE

Berlin – Der Vorstoß des Immobilienkonzerns

Deutsche

Wohnen, in einer freiwilligen

Selbstverpflichtung die Mieten

nicht über ein bestimmtes

Maß hinaus zu erhöhen,

ist auf ein geteiltes Echo gestoßen.

Die Reaktionen reichen

von Lob über Skepsis bis

Ablehnung.

Die Deutsche Wohnen – mit

125 000 Wohneinheiten Berlins

größter privater Vermieter

–ist am Wochenende mit einem

„Versprechen an unsere

Mieter“ in die Öffentlichkeit“

gegangen. Darin verpflichtet

sich der Konzern unter anderem

dazu, dass die Jahresbruttowarmmiete

nicht mehr als

30 Prozent des jährlichen

Haushaltsnettoeinkommens

beträgt (KURIER berichtete).

Der Regierende Bürgermeister

Michael Müller (SPD) lobt

in einer ersten Stellungnahme,

dass sich die Deutsche Wohnen

zu „sinnvollen und konkreten

Maßnahmen für eine verantwortungsvollere

Mietenpolitik“

verpflichte. Auch der Deut-

sche Mieterbund begrüßt den

Vorstoß. „Die Deutsche Wohnen

ist wohl doch noch lernfähig“,

sagt Mieterbund-Sprecher

Ulrich Ropertz. Es sei jedoch

nicht gesagt, dass die Pläne

auch einklagbar seien.

Doch es gab es auch Kritik am

Vorstoß der Deutsche Wohnen.

Die Rede ist von einem „vergifteten

Geschenk“ und einem

„durchsichtigen Versuch, die

Politik zu spalten“.

Katrin Schmidberger, Sprecherin

und Mieten der Grünen-

Fraktion, sieht darin eine direkte

Antwort auf den am Dienstag

vom Senat auf den Weg gebrachten

Mietendeckel. Demnach

würden die Mieten von 1,5

Millionen Wohnungen für fünf

Jahre auf dem jetzigen Stand

eingefroren. Zugleich sind

Obergrenzen geplant.

Schmidberger sieht in der

Selbstverpflichtung ein „vergiftetes

Geschenk“. Die Deutsche

Wohnen wolle den Mietendeckel

torpedieren. Doch dieser

werde „so oder so kommen“.

Deutschlands umstrittenster

Immobilienmanager:

Deutsche-Woh-

nen-Vorstands-

Chef Michael

Zahn

„Die Deutsche Wohnen versucht

zu retten, was zu retten

ist“, sagt Michael Prütz von der

Initiative „Deutsche Wohnen

und Co. enteignen“. Schließlich

habe der Konzern allein durch

die Einigung auf den Mietendeckel

an der Börse 2,8 Milliarden

Euro verloren.

Eine Debatte ist auch um den

Vorschlag von Michael Zahn,

Vorstands-Chef der Deutsche

Wohnen, zu einem Wohngipfel

entbrannt. Der Regierende Bürgermeister

Müller möge „alle

Beteiligten am Wohnungsmarkt

einladen und die Vorschläge

von Vermietern, Mietervereinigungen

und Politik

neu zu diskutieren“, sagt Zahn

im Tagesspiegel.

Katrin Schmidberger fordert,

dass die rot-rot-grüne Koalition

vorher Gespräche zum Beispiel

mit der Enteignungs-Initiative

führt. Dieser sei es überhaupt

zu verdanken, dass der Druck

auf die Immobilienwirtschaft

hochgehalten werde.

Ganz eindeutig zeigt sich dabei

Michael Prütz von der Enteignungs-Initiative.

Er sehe

„weder eine Möglichkeit noch

eine Notwendigkeit“ für einen

Wohnungsgipfel. „Da gibt es

nichts zu reden.“


Pyro-Konzert

Rammstein setzen

Stadion in Flammen

SEITE 17

SEITE7

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Die Miet- und Wohnungspolitik

bleibt eines der

wichtigsten Themen in

Berlin.

Fotos: dpa, Gudath

ANZEIGE

Jetzt NEU

von Rubaxx

Volksleiden Gelenkverschleiß

Spezielles Arzneimittel bei Arthrose

ANZEIGE

Ein einzigartiges Natur-Arzneimittel

bekämpft Gelenkverschleiß

mit der Kraft einer besonderen

Arthrose-Heilpflanze.

Unsere Lebenserwartung steigt,

wir werden immer älter –einerseits

gute Nachrichten. Doch für unsere

Gelenke bedeutet diese Entwicklung

jahrelange zusätzliche Belastung.

Spätestens abEnde 50treten

bei fast allen Deutschen Verschleißerscheinungen

inden Gelenken auf.

Unbehandelt kann die Abnutzung

der Gelenkknorpel ungebremst voranschreiten

und Entzündungen

zur Folge haben. Dies führt meist zu

dauerhaften Schmerzen und eingeschränkter

Beweglichkeit.

Experten raten daher, schon bei

ersten Anzeichen einer Arthrose

aktiv zuwerden. Ihre Empfehlung:

Eine wirksame Therapiesolltespeziellfür

Arthrose entwickelt sein.Dabei

sollte sie nicht nur schmerzlindernd

und entzündungshemmend

wirken, sondern v. a. den Knorpel

schützen.Jetzt gibt es in derApotheke

einspeziellesNatur-Arzneimittel

namens Rubaxx Arthro (rezeptfrei),

dasgenau dieseKriterien erfüllt!

Hochkonzentrierte Natur-Kraft

für die Gelenke

Deutsche Forscher haben die besondere

Arthrose-Heilpflanze Viscum

album hochkonzentriert inRubaxx

Arthro aufbereitet. Dieser Arzneistoff

bekämpft speziell Arthrose und wirkt

dabei schmerzlindernd und entzündungshemmend!

Mehr noch: Viscum

album kann laut In-vitro-Studien sogar

bestimmte Körperzellen stoppen,

die den Gelenkknorpel bei Arthrose

angreifen. 1 Somitwirdder Knorpelgeschützt

unddie beiArthrose typischen

Anlauf- und Belastungsschmerzen

bekämpft.

Rubaxx Arthro ist gut verträglich

und hat keine bekannten Nebenwirkungen.

Auch Wechselwirkungen

mit anderen Arzneimitteln sind nicht

bekannt. Dank der Tropfenform ist

Rubaxx Arthro je nach Stärke der Beschwerden

individuelldosierbar.

Fazit: MitRubaxx ArthrokannGelenkverschleiß

wirksam behandelt und die

Beweglichkeit so wieder verbessert

werden.FragenSie jetzt in derApotheke

nach den wirksamen Arzneitropfen

Rubaxx Arthro(rezeptfrei).

Das Rubaxx Arthro

Wirkprinzip

Der ArzneistoffViscumalbum wirkt nicht

nur schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Er kann auch bestimmte

Körperzellen –sogenannte Granulozyten

–stoppen, die bei Arthrose schädigende Stoffe

knorpelproduzieren!

Jetzt NEU

von Rubaxx

Bekämpft speziell Arthrose

Wirksam &gut verträglich

Individuell dosierbar

Für Ihren

Apotheker:

Rubaxx Arthro

(PZN 15617516)

www.rubaxx.de

1

Lavastre et al.(2004)Anti-inflammatory effect of Viscum album. Clin ExpImmunol. 2004 Aug; 137(2):272-8 •Abbildung Betroffenen nachempfunden

RUBAXX ARTHRO.Wirkstoff:Viscum album Ø. HomöopathischesArzneimittelbei Verschleißkrankheiten derGelenke.www.rubaxx.de •ZuRisiken undNebenwirkungenlesen Siedie beilage undfragenSie IhrenArzt oder Apotheker•PharmaSGP GmbH,82166

Packungs-

Gräfelfing

Jeder 4.

Deutsche ist von

Schulterschmerzen

betroffen

Rund 20 Mio.

Menschen in

Deutschland leiden an

Knieschmerzen


8 BERLIN BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

NACHRICHTEN

Sommer vorm Wasser

Berlin –Ein Paar genießt

die Sonne in Kreuzberg am

Ufer des Landwehrkanals,

während ein Schwan im

Wasser vorbeischwimmt.

Das schöne Wetter soll

noch die ganze Woche halten.

Am Mittwoch könnte

die 40-Grad-Marke geknackt

werden.

Streit um Sitzplatz

Berlin –Bei einer Musikveranstaltung

in Haselhorst

ist ein Streit um einen Sitzplatz

eskaliert. Ein 19-Jähriger

wurde mit einem zunächst

unbekannten Gegenstand

so schwer am

Kopf verletzt, dass er ins

Krankenhaus kam. Auch

seine Mutter bekam einen

Schlag ab.

Rassistisch beleidigt

Schöneberg –Eine 21-Jährige

ist von ihrer Nachbarin

rassistisch beleidigt worden.

Die 70 Jahre alte Verdächtige

rief in der Nacht

zum Sonntag von einem

Balkon in der Penzberger

Straße Beleidigungen in

Richtung der Wohnung der

21-Jährigen. Der Staatsschutz

ermittelt.

Mehr Hybrid-Taxis

Berlin –Immer mehr Berliner

Taxis haben sowohl

einen Verbrennungsmotor

als auch einen Elektroantrieb

unter der Haube. Im

vorigen Jahr lag die Hybrid-Quote

unter den gut

8000 Taxis bei 26 Prozent.

Inzwischen dürfte der Anteil

auf mehr als 30 Prozent

gestiegen sein, so der Senat.

ARCHE NOAH

Paule ... ist ein sehr lieber,

Fremden gegenüber aber

schüchterner Kerl, der sich

ein liebevolles Zuhause und

eine nette Freundin derselben

Art wünscht. Paule

braucht einen möglichst geräumigen

Außenkäfig.

Vermittlungs-Nr. 17/1961

Foto: dpa

Feuernacht Eine Tote,

Millionenschaden!

Einkaufscenter

60 Läden und

Lokale verbrannt

Von

LUTZ SCHNEDELBACH

Strausberg –Das größte Einkaufszentrum

der Stadtgibt es nicht mehr.

Es ist kurz nach Ladenschluss abgebrannt.

Rund acht Stunden benötigten

200 Feuerwehrleute aus dem

Landkreis Märkisch-Oderland, um

den Brandzulöschen. Das gelang erst

am Sonntagmorgen. Ein Feuerwehrmann

wurde verletzt. Der Schaden

ist höher als eine Million Euro.60Geschäfte

und Lokale sind mehr oder

wenigerbetroffen.

Der Brand war gegen 20.30 Uhr im

Dach des Elektronikmarktes Medimax

ausgebrochen und breitete sich

schnellaus. Die Flammen griffen auf

andere Geschäfte, darunter Rossmann,

über. 50 Kilometer weit war

der dicke schwarze Rauch zu sehen.

Die Anwohner der benachbarten

Wohnhäuser wurden aufgefordert,

sicherheitshalber Türen und Fenster

zu schließen sowie Klimaanlagenabzuschalten.

Feuerwehrleute überprüften

mit Hilfe einer Drohne aus

der Luft den Qualm auf giftige Substanzen.

„Schließlich branntedas gesamte

Inventar des Drogeriemarktes

ab“,sagte ein Einsatzleiter der Feuerwehr.

Aber giftige Substanzen seien

nicht gemessen worden, so der Feuerwehrmann.

Die Brandursache ist noch unklar.

In der Nacht wurden erste Vernehmungen

geführt. Die Untersuchungen

werden Tage dauern. Ob die

Strausberger an dieser Stelle je wieder

Elektronik und Kosmetik einkaufen

werden können, ist ungewiss.

In der achten Etage

des Elfgeschossers

starb in der Nacht

eine Frau. Sie ist im

Rauch erstickt.

Seniorin (65) bei Brand erstickt

Köpenick –Seit mehr als 30 Jahren

wohnte die Frau (65) in ihrer Wohnung

in der Alfred-Randt-Straße, im

achten Stock. In der Nacht zum

Sonntag ist sie verstorben. Sie starb

an einer Rauchgasvergiftung. In ihrer

Wohnung war ein Brand ausgebrochen.

Die Räume brannten aus.

Beim Löschen entdeckten Feuerwehrleute

die tote Frau. Sie war offenbar

erstickt. Andere Mieter wurden

nicht verletzt.

Wie das Feuer entstanden ist, weiß

die Polizei noch nicht. Die Feuerwehr

Nach zwei Stunden war der Brand

gelöscht.

Die Seniorin soll noch bis vor Kurzem

in einem Großhandel gearbeitet

haben. Das sagen Nachbarn. Vor

einem Jahr soll ihr Mann verstorben

sein. Sie habe immer noch darunter

gelitten und lebte sehr zurückgezogen,

so eine Anwohnerin.

Die Feuerwehr riet am Sonntag erneut

dazu, in Wohnungen zum eigenen

Schutz Rauchmelder zu installieren.

Die retten Leben. Im Schlaf

riecht der Mensch keinen Rauch.

war mit 50 Männern vor Ort. Aber er hört den grellen Ton.

ERI

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Die gesamten

Freiwilligen

Feuerwehren aus

Märkisch Oderland

rückten an. Das

Löschen dauerte bis

zum Sonntagmorgen.

Fotos: dpa/Christopher Harms, Eric Richard


2Kästen

Premium Pils

2x20x0,5-l-Flasche,

zzgl. 2x3,10 Pfand

(1 l=–,80) je 2Kästen

Qualität

aus unseren Landen!

42%

billiger

statt 27,60

16,– *

2Kästen

2Kästen

+

Aktionszeitraum:

24.06. bis

30.06.2019

zzgl. 2x3,10 Pfand

Thunfischsalat

Mexicana, Cous Cous

oder Western

2x160-g-Dose (1 kg =10,41) je 2er-Pack

3,33 *

2er-Pack

Gelierzucker

3plus 1

500-g-Packung

(1 kg =1,76)

31% billiger

UVP 1,29

–,88 *

500 g

Alu-Sonnenliege mit Sonnendach und Kissen

•Witterungsbeständiges Aluminiumgestell, rostfrei•Individuell einstellbar

• Liegefläche ca. 190 x64cm 3Jahre Garantie je Sonnenliege

Kulinarische Grüße aus

EUROPA

38% billiger

Zum Vergleich: UVP 160-g-Dose =2,69

3plus 1

Über 60 Artikel –

jetzt inIhrer Filiale, z.B.

29%

billiger

UVP 5,69

3,99 *

22%

billiger

UVP 4,49

3,49 *

36 Pads

Länderhonig

versch. Sorten, 500-g-Glas

(1 kg =7,98) je Glas

Kaffeepads Classic

36 Pads,248-g-Packung

(100 g=1,41)

Aluminium-

Fliegengitter-Bausatz „Slim“

für Fenster,zur einfachen Selbstmontage

•Filatec-Gewebe fast unsichtbar

•Wetterfest, langlebig,extrem stabil

•Für Innenrahmen von max. 8–30mm Stärke

3Jahre Garantie

5Jahre

Garantie

auf das

Gewebe

ab Montag,24. Juni

Mini-Wassermelone

Italien/ Spanien,Kl. I;

je Stück

21% billiger

Sonderpreis

1,79 *

Gurken

Niederlande/

Deutschland, Kl. I;

je Stück

das ist billig

Sonderpreis

–,39 *

Aprikosen 500g

Spanien,Kl. I (1kg =2,22)

je Packung

11% billiger

Sonderpreis

1,11 *

Aluminium-Fliegengitter-Bausatz

„SlimPlus“

für Türen, zur einfachen Selbstmontage

•Filatec-Gewebe fast unsichtbar

•Mit integriertem Türschließer

•Wetterfest und

abwaschbar

3Jahre Garantie

5Jahre Garantie

auf das Gewebe

Gültig bis 30. Juni

Gültig bis 30. Juni

Gültig bis 30. Juni

ca.100cm

*

Grau

Blau

Rot

39,99

Robustes und Anthrazit

wetterfestes

5-fach verstellbare

Rückenlehne online

Auch

Gewebe Rostfrei und wetterfest

9,99 * Gartenschlauch-Set „Slide Tec“

25 oder 40 m(13 mm/½") •18fädige Diagonal-Armierung

•Dauerflexibel 15 Jahre Garantie

Lemon-

Amazonasgrün

Grün

Inkl. Armaturen-Set

Kein Verdrehen und Verdrillen des Schlauches

25m, 13mm 40m, 13mm

(½“) (1m=–,40) (½“) (1m=–,45)

9,99 * 17,99 *

Auch Auch

Pastellgrün

Aqua

(nur in 25 m

online online

erhältlich)

Profi-

Arbeitsshort

•Oberstoff 65%Polyester,

35%Baumwolle •Einsätze

100 %Nylon (CORDURA ® )

Auflagebalken:

•Größen M(48/50) –XL(56)

Länge 68cm

je Arbeitsshort

Grau/Schwarz

Blau/

Schwarz Schwarz/

Blau

14,99 *

Arbeits-Unterstellbock

•Klappbare Standfüße•Standfläche: ca.58x58cm

3Jahre Garantie je Unterstellbock

Auch

online

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filialenicht vorhanden ist, könnenSie diesendirekt in der Filiale

innerhalbvon 2Tagen ab o.g.Werbebeginnbestellen undzwarohne Kaufzwang oder Sie wendensich bezüglich

kurzfristigerLieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es istnicht ausgeschlossen, dassSie einzelne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerwartet undausnahmsweiseineiner Filiale nicht vorfinden.Wir helfenIhnen gerne weiter.

Schuheund Textilien teilweisenichtinallenGrößen erhältlich. Alle Preise in Euro. Bei Druckfehlern keineHaftung.

entdecke noch

mehr coole

Extra hohe

Belastbarkeit

200kg

Ausgabe 04/2016

B/H ca.

100 x120cm

(1m 2 =13,33)

15,99 *

Rahmenfarben:

100x120cm

Weiß

Auch

online

B/H ca.

130 x150cm

(1m 2 =10,25)

Rahmenfarbe:

Anthrazit

19,99 *

Braun

Rahmenfarbe:

130x150cm

Weiß

Ausgabe04/2016

B/H ca.

100 x210cm

(1m 2 =9,52)

19,99 *

Auch

online

Benzin-Rasenmäher

GC-PM

51/2 SHW-E

•Starke Motorleistung

2,7kW (3,7PS) •Extra

große Schnittbreite

ermöglicht zeitsparendes

Mähen auf großen

Rasenflächen

bis 1800m²

UVP 429,95

299,– *

Artikel mit „Auch online“ sind ab

sofort in dieser oder anderer Ausführung

unter www.norma24.de

bestellbar (Preis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten)

Auch

online

26/19

70 L Half/Half-

Grasfangkorb

E-Starter

30% billiger

Weiß

E-Starter

ca. 51cm Schnittbreite

ca.210cm

5IN1

MÄHFUNKTION

SAMMELFUNKTION

MULCHFUNKTION

SEITENAUSWURF

ELEKTRO-STARTER

Selbstfahrer

www.norma-online.de

SOMMER-ANGEBOTE

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


10 BERLIN BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Er wollte eine Frau schützen

Tram-Gang schlägt Helfer k.o.

Köpenick –Ein 20-Jähriger ist

in der Straßenbahn M27 bewusstlos

geschlagen und beraubt

worden. Er erlitt bei der

Attacke in der Nacht zu Sonntag

in der Müggelheimer Straße

eine Nasenbeinfraktur und

weitere Gesichtsverletzungen.

Die Angreifer, eine Gruppe mit

etwa zehn Jugendlichen, stahlen

ihm sein Basecap und seinen

Bluetooth-Lautsprecher.

Die Gruppe hatte die Telefonnummer

einer 18-Jährigen gefordert.

Als der 20-Jährige die

Jugendlichen bat, die junge

Frau in Ruhe zu lassen, schlugen

sie plötzlich auf ihn ein.

Foto: dpa

Die Broschürezum Beteiligungsverfahren

für die Umgestaltung

des Checkpoint Charlie.

Der neue Checkpoint Charlie

Museum und Sozialwohnungen

Berlin –„Zukunft Checkpoint

Charlie“ steht auf einer Broschüre

die am Checkpoint

Charlie ausliegt. An dem ehemaligen

Grenzübergang konnten

sich Bürger und Interessierte

über die derzeit vorliegenden

Pläne zur Umgestaltung

des geschichtsträchtigen Areals

informieren. Der größte Touristenmagnet

Berlins soll schöner

werden. Wo sich nach dem

Mauerbau 1961 amerikanische

und sowjetische Panzer gegenüberstanden,

könnten nach

dem Willen des Senats ein Museum

des Kalten Krieges und

Sozialwohnungen entstehen.

Fotos: dpa, Beuth-Hochschule

So könnte das Spaßbad aussehen:

Tierpark-Chef Andreas Knieriem ist

darüber wohl nicht begeistert.

DasSpaßbad, bei

dem der Zoo-Chef

keinen Spaß versteht

Lichtenbergwill unbedingt eine Multifunktionsschwimmhalle. Als Top-Standortwird der Tierpark gehandelt

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Berlin – Ein Plan kocht wieder

hoch. Das Bezirksamt

Lichtenberg meldet jetzt erneut

großes Interesse beim

Senat an, ein Kombi-

Schwimmbad in dem Bezirk

errichten zu lassen. Bei den

favorisierten Spaßbad-

Standorten steht der Tierpark

wieder ganz oben auf

der Liste. Für die Berliner

Bäder-Betriebe wäre er ideal.

Doch Tierpark-Chef Andreas

Knieriem hat offenbar keinen

Spaß daran.

Das Wiederbeleben des Planes

liegt nicht nur an der Hitze, bei

der jeder gerne im Schwimmbad

wäre. Die steigende Einwohnerzahl

in Lichtenberg ist

der Grund, warum das Bezirksamt

auf ein Multifunktionsbad

mit Innen- und Außennutzung

beim Senat drängt, der dieses

genehmigen und finanzieren

soll. „Wir haben im Bezirk nur

drei Schwimmhallen. Diese reichen

nicht für über 300000

Einwohner aus, die wir durch

die wachsende Stadt künftig in

Lichtenberg haben werden“,

sagt Bezirkssportstadtrat Wilfried

Nünthel (CDU).

Der Bezirk hatte bereits Ende

2018 zu möglichen Standorten

eine Machbarkeitsstudie bei

der Beratungsgesellschaft für

Stadterneuerung und Modernisierung

in Auftrag gegeben. Die

Macher favorisieren darin das

Gelände des Zwischenpumpwerkes

südlich der Landsberger

Allee, was die Wasserbetriebe

zum Teil verkaufen wollen,

und den Tierpark-Wirtschaftshof.

Den

Abschlussbericht erwartet

Nünthel in diesen Tagen, den er

dem Senat vorlegen will. Von

einer Änderung der bevorzugten

Standorte sei nicht auszugehen.

Bei den Berliner Bäder-Betrieben

findet der Tierpark großen

Zuspruch, der dann als

dritter oder vierter Kombibad-

Standort infrage käme, den sie

für Berlin planen. „Das

Schwimmbad als Freizeit- und

Kultureinrichtung mit Tierpark

wäre ein zusätzlicher Anziehungspunkt

für Familien,

von denen beide Seiten profitieren

könnten“, sagt Bäder-Betriebe-Sprecher

Matthias

Oloew dem KURIER. Ein großer

Vorteil ist, dass der Tierpark

direkt an der U-Bahnstrecke

U5 liegt. Damit könne auch

der Bezirk Marzahn-Hellersdorf

das Bad nutzen, der seit

Jahren ebenfalls eine Multifunktionshalle

fordert. Mitte

Juli soll es ein Treffen zwischen

Bezirk Lichtenberg und

den Bäder-Betrieben geben.

Vom erneuten Spaßbad-Plan

scheint Tierpark-Chef Knieriem

nicht begeistert zu sein.

Schon vor fünf Jahren, als das

Thema erstmals diskutiert wurde,

sagte er: „Ich bin kein Bademeister.“

Dem Vernehmen

nach lehnt Knieriem das Bad im

Tierpark-Wirtschaftshof weiter

ab, da dieser gerade samt

Verwaltungsgebäude saniert

wurde. Dort zieht künftig die

Tierpark-Leitung ein.

Außerdem muss der Senat zustimmen.

Der will aber, dass

erst einmal die Kombibäder für

über 85 Millionen Euro entstehen,

deren Bau bereits seit 2015

genehmigt ist: Die Multifunktionshalle

in Mariendorf, die

2024 eröffnet werden soll und

für die das Bebauungsplanverfahren

noch bis Ende 2019/Anfang

2020 läuft. Für das Kombibad

in Pankow beginnt das Bezirksamt

erst jetzt das B-Plan-

Verfahren, es soll zweieinhalb

Jahre dauern. Die Eröffnung ist

für 2025 geplant.


Mo.24.06.–Sa. 29.06.

Aktion

VieleMarkenaus aus demSortiment–

diese Wochenochgünstiger!

Knaller-

Angebote!

Jede Woche

neu!

MiracelWhip

In denSorten

Classic, 23 %Fett, oder

Balance, 10 %Fett

-21%

500-ml-Glas

1.25 *

(Liter =2.50)

1.59

-14%

Packung

6.49

*

(Stück=0.17/0.19/0.22)

7.55

Pampers

baby-dry Windeln

Atmungsaktiv; 2-fach verstärkte Sicherheitsbündchen;

erhöhterAuslaufschutz; in denGrößen3(38 Stück),

4(34 Stück) oder 5(30 Stück)

Kerrygold

Original irischeButter 1

AusirischerWeidemilch

-33%

250-g-Packung

1.59 *

(100 g=0.64)

2.39

-20%

425-g-Beutel

1.59 *

(kg=3.74)

1.99

Haribo

PartySpaß

Bunte Süßwarenmischung;

in Minibeuteln

aldi-nord.de/aktion

*Bitte beachten Sie, dass diese Artikel nur in begrenzter Anzahlzur Verfügung stehen. Sie können daher zu bestimmten Zeiten der Aktion ausverkauft sein.

1Aus der Kühlung 3Aus der Tiefkühlung

ALDI Einkauf GmbH &Co. oHG, Eckenbergstr.16+16A, 45307 Essen. Firma und Anschrift unserer regional tätigen Unternehmen finden Sie unter aldi-nord.de unter

„Filialen und Öffnungszeiten“.Ferner steht Ihnen unserekostenlose automatisiertetelefonische Hotline unter 0800-723 48 70 zur Verfügung.

-43%

Packung

1.85 *

(Liter=2.06/1.85)

3.29

Langnese Cremissimo 3

Verschiedene Sorten und

Gewichte,900 ml oder 1.000 ml

24062019


12 BERLIN BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Müggelturm-Brandschutz

Kann der Senat den

Streit löschen?

Eigentümer und Bezirk zoffen sich über

die unzureichende Sicherheit vor Ort

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Köpenick – Wie geht es mit

dem Müggelturm weiter?

Seit Wochen zofft sich die

Bauaufsicht des Bezirkes

Treptow-Köpenick mit

Turm-Eigner Matthias Große

um ein Brandschutzproblem.

Angeblich sei die Löschwasserversorgung

im Ernstfall

ungenügend. Sogar die

Turm-Schließung wurde angedroht

(KURIER berichtete).

Nun versucht der Senat,

den Streit zu löschen.

Auslöser des Zoffs war im März

ein Schreiben der örtlichen

Feuerwehr an den Bezirk, hatte

anhand eines Messprotokolls

der Hydranten, die sich in der

in der Nähe des Turms befinden,

Alarm geschlagen. Es könne

im Ernstfall „nicht die notwendige

Löschwassermenge

bereitgestellt“ werden.

Die Köpenicker Abgeordnete

Stefanie Fuchs (Linke) versuchte

jetzt mit einer Schriftlichen

Anfrage an den Senat für

Klarheit in der brenzligen Angelegenheit

zu schaffen. Als

Antwort erfuhr sie nun von der

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung:

Die Überprüfung der

Hydranten durch die Wasserbetriebe

ergab im April 2018,

dass ein Hydrant auf dem Müggelturm-Areal

zu geringe

Löschwassermenge liefere, ein

zweiter aber die nötige Menge

bereit hielt. „Diese entspricht

der im bauaufsichtlich geprüften

Brandschutznachweis geforderten

Löschwassermenge“,

teilte die Verwaltung mit.

Offensichtlich versucht der

Senat, im Streit um den Brandschutzmangel

zwischen Bezirk

und Müggelturm-Eigner zu

schlichten. Denn die Verwaltung

teilt in der Anfrage der

Links-Politikerin mit: Die Berliner

Wasserbetriebe hätten dafür

zu sorgen, dass ihre Hydranten

genug Wasserdruck

für den Ernstfall hätten. Aber

der Senat stellt sich auch hinter

das Bezirksamt. In der Angelegenheit

müsse auch der Turmeigner

angehört und ihm auch

mögliche Anordnungen (Turm-

Schließung) mitgeteilt werden.

Laut Bezirksamt hätte ein

persönliches Gespräch mit

Müggelturm-Eigentümer Große

noch nicht stattgefunden.

„Aber es ist im Zuge des Anhörungsverfahrens

vorgesehen“,

teilte die Senatsverwaltung mit.

Unternehmer Matthias Große ist seit 2014 Eigentümer des Müggelturmes.

Der Müggelturm kurzvor der

Eröffnung 2018: Brandschutz-

Mängel gabesdanoch nicht.

Fotos:

Ein herrenloser Bienenschwarm

sucht Platz und findet ein Auto.

Foto: dpa

Wenn Bienenein neues Zuhausesuchen

Ganze Schwärme besetzen Autos, Ampeln, Balkone. Die Fänger haben alle Hände voll zu tun

Berlin –Der Imkerbund und

die Feuerwehr müssen zurzeit

verstärkt herrenlose Bienenvölker

einfangen. In der

Schwarmzeit vermehren sich

die Völker, die Ableger suchen

sich neue Orte zum Leben.

Wenn Zehntausende Bienen

an einem Fahrradlenker hängen,

ist das ein beeindruckendes

Schauspiel. Manchem Städter

kann das aber auch Angst

machen. In diesen Wochen ist

Schwarmzeit. Bienenvölker

vermehren sich, die Ableger gehen

auf Wanderschaft und lassen

sich woanders nieder.

„Wir haben inzwischen etwa

10000 Bienenvölker in der

Stadt“, sagt Benedikt Polaczek,

vom Berliner Imkerverband.

Das Schwärmen sei ein natürlicher

Prozess. Aber die meisten

Imker versuchten ihn zu verhindern,

damit ihnen kein Honig

verloren geht. „Doch hundertprozentig

werden wir das

nicht in den Griff kriegen“, so

Polaczek. Manchen Neu-Imkern

fehle die Erfahrung. Und

selbst langjährigen Kollegen

könne es passieren, dass ein

Volk schwärme.

Wenn ein herrenloses Volk

gesichtet wird, kümmern sich

neben rund 15 Imkern bei der

Feuerwehr auch rund 50 ehrenamtliche

Schwarmfänger

des Imkerverbandes um die

summenden Bienen.


ANZEIGE

Schwindelbeschwerden

Schwindelbeschwerden

Schwindelbeschwerden

Rezeptfreies Arzneimittel begeistert Betroffene

Schwindelbeschwerden

kommen gerade beiälteren

Menschen immer häufiger

vor. Vielekönnenaufgrund

der Beschwerden ihren

Hobbys nicht mehr uneingeschränktnachgehen!

Wie

z.B. Rita L.: „Ich fahregerne

Fahrrad,hatte dabeiaber

immer wieder Schwindelbeschwerden.“

Dann entdeckte

sie ein Arzneimittel

namens Taumea (rezeptfrei,

Apotheke). Taumea

leistet wirksame Hilfe bei

Schwindelbeschwerden

und deren Begleiterscheinungen

–und zwar ohne

bekannte Nebenwirkungen

oder Wechselwirkungen

mitanderen Arzneimitteln.

Rita L. litt immer

wieder unter

Schwindelbeschwerden

Mitder Kraft

derNatur gegen

Schwindelbeschwerden

Das Besondere an

Taumea istder darinenthaltene

Dual-Komplex

aus zwei natürlichen

Arzneistoffen: Anamirta

cocculus undGelsemium

sempervirens. Anamirta

cocculus ist ein bewährter

Wirkstoff, der

laut Arzneimittelbild

Schwindelbeschwerden

lindernkann. Gelsemium

sempervirens bekämpft

laut Arzneimittelbild

Begleiterscheinungen

wie Kopfschmerzen und

Übelkeit. Die Wirkkraft

von Taumea überzeugt

Heute kann

Rita L. wieder ohne

Schwindelbeschwerden

Fahrrad fahren

auch Rita L.: „Seitdem ich

Taumea nehme, sindmeine

Schwindelbeschwerden

verschwunden und

ich kann auf dem Rad

wieder das Gleichgewicht

halten.“ Wichtig:

Bei akuten, plötzlichen

Schwindelbeschwerden

sollte ein Arzt die Ursacheabklären.

Für Ihren

Apotheker:

Taumea

(PZN 07241184)

Erfahrungsberichten nachempfunden.Die Wirkungist von individuellen Faktorenabhängig.•Abbildungen Betroffenen nachempfunden, Name geändert

TAUMEA. Wirkstoffe: Anamirta cocculus Dil. D4, Gelsemium sempervirens Dil. D5. TAUMEA wird angewendet entsprechend dem

homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel. www.taumea.de •ZuRisiken und Nebenwirkungen

lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.•PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

Trinken statt Cremen

Straffe Haut kommtvon innen

Dieser Kollagen-Drink überzeugtDerma-Expertenund Anwenderinnen

Schöne Haut ohne Faltenmacht

selbstbewusst

und attraktiv. Und es

ist ganz einfach, effektiv

etwas dafür zutun.

Ein Kollagen-Drink aus

der Apotheke strafft die

Haut an den Problemzonen

von innen –ein

deutlicher Vorteil gegenüberCremes.

Am liebsten möchten

wir unsere Haut

ein Leben lang frisch

und elastisch erhalten.

Das Problem: Mit

dem Alter sinkt der

Kollagengehalt unserer

Haut. Sie erschlafft,

Falten entstehen. Kollagen-Cremes

können

dagegen nicht viel ausrichten.

Der Grund:

Ihre Kollagen-Moleküle

sind meist viel zugroß,

um von außen in die

Haut zu gelangen. Doch

Derma-Wissenschaftler

haben einen Weg gefunden,

Kollagen von innen

in dieHautzuschleusen:

mitdem Kollagen-Drink

Fulminan (Apotheke).

DasErfolgsgeheimnis:

Kollagen-Peptide zum

Trinken

Die sogenannten

Kollagen-Peptide in

Fulminan sindganzbesonders:

Sie sind speziell für

den Beauty-Drink soaufbereitet,

dass der Körper

sie in flüssiger Form aufnehmen

kann. Im Gegensatz

zu den Kollagen-Molekülen

in Cremes haben

die Kollagen-Peptide außerdem

ein geringes Molekulargewicht.

So können

sie die Haut effektiv von

innen aufpolstern. Das

Resultat kann sich sehen

lassen: Die Kollagenspei-

Gesichtsrötungen

Experten entwickeln Spezialcrememit 3-fach-Effekt

Etwa vier Millionen

Deutsche leiden unter

dauerhaften Rötungen

auf Wangen und Nase.

Eine Spezialcreme mit

einzigartigem 3-fach-

Effekt lässt Betroffene

aufatmen.

WieGesichtsrötungen

entstehen

Unschöne Hautrötungen

auf Nase und Wangen

sind meist kosmetischer

Natur, können jedoch die

Lebensqualität der Betroffenen

stark beeinträchtigen.

FalschePflege,Veranlagungoder

UV-Strahlung:

All das kann dazu beitragen,

dass die Äderchen im

Gesicht stärkerdurchblutet

werden und rötlich durch

die Haut schimmern. Mit

zunehmendem Alter wird

die Haut zudem dünner,

die Gefäße dadurch noch

sichtbarer. Wastun? Effektive

Hilfe kommt aus

AbbildungBetroffenennachempfunden •www.deruba.de

cher werden aufgefüllt, die

Haut wird elastischer und

fühlt sich deutlich straffer

undglatter an.

Wissenschaftlich

belegteErfolge

Im Rahmen einer von

Derma-Experten geleiteten

Studie haben Frauen

zwischen 35 und 65

Jahren die besonderen

Kollagen-Peptide von

Fulminan getestet. Das

beeindruckende Ergebnis

nach acht Wochen:

Der Kollagengehalt ihrer

Haut stieg um biszu65%

an. Die Haut der Testpersonen

wurde insgesamt

spürbar elastischer und

straffer. Falten konnten

um biszu50%*reduziert

werden. Und nach drei

Prokschetal.,2014, Skin PharmacolPhysiol 27:113-119;Proksch et al.,2014, Skin PharmacolPhysiol 27:47-55;Schunck et al., 2015,Journal of MedicinalFood18(12):1340-1348•*Maximalwert,Durchschnitt20%,

gemessen an Augenfalten•www.fulminan.de

der Dermo-Kosmetik:

Experten haben

eine Spezialcreme

namens Deruba

(Apotheke)

entwickelt.

Spezialcreme

mit3-fach-Effekt

Deruba versprichtmit

einem einzigartigen

3-fach-Effekt

Hoffnung. Sofort-Effekt:

Die mikroverkapselten

Pigmente in Deruba gebendirektbei

Hautkontakt

feinste Farbpigmente frei,

die Rötungen sofort kaschieren.

Langzeit-Effekt:

Die Formulierung mit

dem Aktivstoffα-Bisabolol

wirkthautberuhigendund

reduziert Hautrötungen

sichtbar. Schutz-Effekt:

Die speziell entwickelte

Lichtschutzfilter-Kombination

blockt bis zu98%

der gefährlichen UVB-

Strahlungund einen Groß-

Überzeugen Sie sich jetzt und

fragen Sie inder Apotheke

nach Fulminan!

Für Ihren Apotheker:

Fulminan

(PZN 13306108)

vorher

ANZEIGE

Monaten gingen sogar

Cellulite-Dellen an Po

und Oberschenkeln signifikant

zurück.

Beeindruckende

Verbesserungen an

den Problemzonen:

Nach nur 8Wochen:

Reduktion von Augenfalten

umbis zu 50%*

Anstieg des Kollagengehalts

in der Haut um bis

zu 65%

Nach 3Monaten:

Signifikanter Rückgang

von Cellulite-Dellen an Po

und Oberschenkeln

nachher

teil der UVA-Strahlung.

So wird der Entstehung

neuer Gesichtsrötungen

entgegengewirkt.

Makellos schön

im Sommer!

✓ Kaschiert

sofort

✓ Mildert

längerfristig

✓ Beugt vor

mit LSF 50+

Für Ihren

Apotheker:

Deruba

(PZN 11008068)


14 BERLIN

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Thomas Golz

vonder Elchfarm

inspiziert

Gelände und

Tiere.

Schweden beginnt

gleich hinter Berlin

Foto: dpa

ECHT GRATIS FÜRSIE:

Dieaktuelle„Lisa“!

www.berliner-kurier.de

Morgen

GRATIS

im BerlinerKurier

Der von hier

Braucht Berlin

Von

PETER NEUMANN

Berlin – Für Fahrten in die

Innenstadt könnten künftig

Gebühren fällig werden. Ein

Forschungsprojekt soll ausloten,

welche Kosten auf die

Autonutzer zukommen.

In London gibt es sie bereits, in

Stockholm, Oslo und anderen

Städten auch. Wie würde sich

eine City-Maut in Berlin auswirken?

Welche Kosten kämen

auf die Kraftfahrer zu?

Das soll ein Forschungsprojekt

ausloten, über das nun

nachgedacht wird. „Es geht um

eine Art spielerisches Herantasten

an ein solches Gebührensystem“,

sagt der Mobilitätsforscher

Andreas Knie vom

Wissenschaftszentrum Berlin.

Die Ankündigung sorgte bundesweit

für Aufsehen: Im April

regte Verkehrssenatorin Regine

Günther an, über die Einführung

einer Straßennutzungsgebühr

für die Berliner

Innenstadt nachzudenken.

„Wir werden über kurz oder

lang auch in Berlin darüber diskutieren

müssen“, sagt die Senatorin,

die jüngst Mitglied der

Grünen geworden ist. Ihr gehe

es um eine „Politik der richtigen

Anreize und Steuerungen“.

„Es wird bei der knappen

Ressource Fläche in der Stadt

deutlich teurer werden müssen,

mit Autos den öffentlichen

Raum zu nutzen.“ Berlin beginne

damit, weitere Parkplätze

gebührenpflichtig zu machen

und die Gebühren anzuheben.

Eine Maut werde eines

der zukünftigen Themen sein.

Im Senat drängt man darauf,

die Belastung durch Lärm und

Abgase zu senken. Weniger

Autos bedeute auch, dass Platz

für Fahrräder entsteht.

Zwar gibt es derzeit noch keine

konkreten Projekte, und es

ist absehbar, dass ein so großes

Vorhaben eine lange Vorbereitungszeit

erfordern würde.

Doch Andreas Knie und andere

Mobilitätsforscher drängen

darauf, die Grundlagen für eine

Berliner City-Maut jetzt zu legen

–mit einem Forschungsprojekt.

Beteiligt sind das RWI

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

in Essen, eines

der führenden Zentren der

ökonomischen Forschung in

Deutschland, und die Stiftung

Mercator. Erste Gespräche

werden geführt, heißt es.


BERLIN 15

Viel Platz für

Elche: das

Freigelände im

Wildgehege.

Züchter

Thomas Golz

lockt den

Jungbullen

Juri an.

In der Mark werden immer mehr Elche beobachtet –und gezüchtet

Eberswalde – In Brandenburg

werden immer öfter Elche

gesichtet. Allein in diesem

Jahr seien vier Tiere gemeldet

worden –inden Landkreisen

Barnim, Potsdam-

Mittelmark, Teltow-Fläming

und Oder-Spree.

„Wir gehen davon aus, dass gegenwärtig

drei bis fünf Elche

durch Brandenburg streifen,

sich hier eine gewisse Zeit aufhalten

und dann weiter westwärts

oder zurück nach Osten

wandern“, sagt Kornelia

Dobiás, Leiterin der Forschungsstelle

für Wildökologie.

Experte in Sachen Elch ist

auch Thomas Golz. Seit 16 Jahren

züchtet er die weltweit

größte Hirschart in der Uckermark.

Damals hatten belgische

Interessenten ein Pärchen bei

Freunden von Golz in Lappland

bestellt. „Die Auftraggeber

konnten letztlich nicht zahlen,

also blieben die Tiere bei mir“

erinnert sich der Uckermärker,

der zwei Jahre später zwei

Elch-Waisenkinder aus dem

Rostocker Zoo mit der Flasche

aufzog. Er begann zu züchten

und ließ die Wildfleischproduktion

sein. „Die rentiert sich

nur bei Massentierhaltung und

das wollte ich nicht.“ 120 Tiere

leben in seiner Elch- und Rentierfarm,

daneben auch amerikanische

Wapitis und Bisons

sowie europäisches Rotwild.

Der 52-Jährige züchtet und beliefert

Tierparks, Zoos sowie

Wildgehege in ganz Europa.

Thomas Golz zuckelt im offenen

Wagen über das 40 Hektar

große Gelände seines Wildgeheges

im Schenkenberger Ortsteil

Kleptow. „Juri, Jette“, ruft

er mit lauter Stimme. Und tatsächlich

nähert sich kurz darauf

ein ein Jahr altes Elchmädchen

gemächlichen Schrittes.

Doch statt zum Wagen steuert

es lieber einen Wassergraben

an, um zu baden. Anders als der

gleichaltrige Juri, der mit unverhohlener

Neugier die Menschen

im Auto beschnuppert

und sich streicheln lässt. „Die

beiden haben wir mit der Flasche

aufgezogen, deshalb

haben die keine Scheu“, erklärt

Golz, während er mit dem jungen

Elchbullen schmust.

Rund 3000 Besucher kommen

jedes Jahr zur Elch- und

Rentierfarm nach Kleptow.

Golz würdeesbegrüßen, wenn

die einst in Deutschland ausgerottete

Tierart hier wieder heimisch

würde. Doch der Elch-

Fan bleibt realistisch. „Die sanften

Riesen haben durch die

dichte Besiedlung und die vielen

Straßen bei uns kaum eine

Chance.“ Jeanette Bederke

wirklich eineCity-Maut?

Forschungsprojekt des Senats

soll ausloten, welche Kosten

auf die Autonutzer zukommen

„Ohne den Entscheidungen

vorzugreifen, kann ich mir vorstellen,

dass Autofahrer eine

App auf ihre Mobiltelefone laden“,

erklärt Knie. „Diese App,

im Fahrzeug hinterlegt, würde

feststellen, wann die Testteilnehmer

mit dem Auto in Berlin

innerhalb des S-Bahn-Rings

unterwegs sind, wie lange sie

sich dort aufhalten und wie viele

Kilometer sie zurücklegen.

Es ginge also nicht nur um gefahrene

Wegstrecken, sondern

auch um Aufenthaltszeiten auf

Parkplätzen. Denn auch das

Parken sollte in das Gebührensystem

einbezogen werden.

Gratis-Parkplätze dürfte es aus

meiner Sicht in der Innenstadt

nicht mehr geben.“

Der Forscher setzt sich auch

dafür ein, die City-Maut mit einer

Lenkungswirkung zu versehen:

„Große, dreckige und leere

Autos zahlen mehr als leise,

kleine Autos mit hoher Besetzung“.

„Je nachdem, welches

Gebührensystem unterlegt

würde und wie hoch Maut sowie

Parkgebühren angesetzt

würden, könnten die Testteilnehmer

mit Hilfe der App ermessen,

wie hoch ihre Kosten

künftig wären“, so Knie. „Schön

wäre es auch, wenn ein direkter

Vergleich mit den Kosten für

Nahverkehrstickets oder gemeinschaftlich

genutzte Fahrzeuge

wie Carsharing-Autos

möglich wäre.“

Nicht nur die CDU, AfD und

FDP, auch Spediteure wollen

jedoch keine Innenstadtmaut.

Die Gebühr wäre eine „weitere

finanzielle Belastung der Wirtschaft

ohne den Ansatz einer

tatsächlichen Steuerungsfunktion

für den Wirtschaftsverkehr“,

argumentiert Ulrich

Schulz, Vorsitzender der Fuhrgewerbe-Innung

Berlin-Brandenburg

in der „Berliner Wirtschaft“,

der Zeitschrift der Industrie-

und Handelskammer

(IHK) Berlin. Einziger Effekt

wäre eine Verteuerung der

Transportdienstleistung, die

auch die Verbraucher belastet.

Es gibt aber auch Befürworter

außerhalb des Senats. Auf die

Frage in der IHK-Zeitschrift,

ob eine Maut bei den Berliner

Verkehrsproblemen helfen

würde, sagten 56,3 Prozent Ja.

stellenmarkt

technische Berufe

Produktionshelferm/w/d

für Süßwarenherstellung in

Schichtarbeit. Gern auch Studierende.

Tel. 030 310183-0

berlin@pieninggmbh.de

Dienstleistung/weitere Berufe

Wir suchen ab sofort in Vollzeit

Kraftfahrer/innen für Busse in

Berlin mit mind. Führerscheinklasse

CE. Sprachkenntnisse in

Deutsch mind. Stufe B1 sind erwünscht.

Bewerbungen telefonisch

erbeten unter 030-42 84

22 77 08 bzw. per Mail an

julia.englert@sasse.de

Wir suchen absofort für die Reinigung

in Berlin Mitarbeiter/innen

für Teil- und Vollzeit,

mit und ohne Führerschein.

Sprachkenntnisse in Deutsch

mind. Stufe B1 sind erwünscht.

Bewerbungen telefonisch erbeten

unter: 030-42 84 22 77 08

oder: julia.englert@sasse.de

WirsucheninBerlinabsofort Rangierer

mit Reinigungstätigkeit

nur mit Führerschein der Klassen

C, D, C1E, CE, D1E für Teilund

Vollzeit (zwischen 18:00

und 6:00 Uhr), gern auch auf

450 €-Basis. Bewerbungen telefonisch

erbeten unter:

stellengesuche

0177-96 96 953 bzw. per Mail

an: julia.englert@sasse.de Su.Putzstelle, T. 0151/43489148

Vermischtes

dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

zapf umzüge,61061,www.zapf.de

ankauf/Verkauf

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Berliner adressen

Sofort

Barauszahlung!

Wir kaufen alle EDELMETALLE...

Zahngold - Altgold

Faire Preise!

Schmuck - Münzen - Platin - Silber

Zinn und Versilbertes

Berlin-Tegel

Grußdorfstr.16, gegenüberder Gorki-Einkaufspassage

Mo.-Fr.: 9.00 -13.00 u. 14.00 -18.00 Uhr, Sa.: 9.00 -13.00 Uhr

seit 41 Jahren

Schwäbische

schwäbisch solide, fleißigund schnell

Goldverwertung Reutlingen

Tel. 07121/38 13 01 Fax07121/38 03 25

Waimer GmbH

www.waimergold.de

telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

DANKE, KURIER!

Möchte diese Schmerzen

nicht noch mal ertragen

Danke fürden Ratgeber

„Gürtelrose“. Ich hatte

exakt dieseKrankheit vor

gut dreizehn Jahren.Sie

istinallen Belangenäußerst

schmerzhaft! Aber

einsist dennochgut: dass

die Impfungnun von der

Kasse bezahltwird.Ich

werde demnächst 80 Jahre

alt und bin wirklich

froh, dassich heutediese

Möglichkeit habe. Ein

weiteres Mal möchte ich

die Schmerzen nicht ertragen.Auf

keinen Fall.

Helga Schunke, Berlin

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Manchesetzenihre

FahrzeugealsWaffeein“

Der KURIER berichtete am 21. Juni online über Kradfahren ohne Prüfung.

Zu: „Ohne Prüfung: So ist Motorradfahren

auch mit Autoführerschein

erlaubt“, vom 21. Juni

Auto und Motorrad sind zwei

völlig verschiedene Paar Schuhe,

125 Kubik machen richtig

Rumms! Wer da keine Motorradfahrschule

gemacht hat mit

bremsen, auweichen usf. liegt

schnell auf der Fresse oder

schlimmer.

An G. Kommen, Facebook

Behindern Fußgänger

Und eine Waffenschein-Prüfung

würde ich auch gleich

empfehlen! Manche setzen ihre

Fahrzeuge als so etwas ein. Als

Beispiel seien die Radfahrer genannt,

die noch immer auf Gehwegen

fahren und die Fußgänger

gefährlich behindern!

Carsten Dahleke, Facebook

Ein Riesenunterschied

Finde ich fatal! Ein Motorrad

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

verhält sich doch ganz anders

als ein Auto! Es macht doch einen

Riesenunterschied, ob ich

auf zwei Rädern die Balance

halten muss oder mit vier Rädern

über die Straße rolle.

Jutta Haucke, Facebook

Überfüllt und chaotisch

Gibt es noch nicht genug Unfallopfer,

dann schaffen wir uns

welche! Also sehen unsere Straßen

irgendwann dann so aus

wie in Indien: überfüllt und

chaotisch.

Diana Delitzscher, Facebook

Macht echt Angst

Sorry, wenn ich so was lese

packt mich die Wut. Ich fahre

seit Jahrzehnten Auto, mir

macht es echt Angst. Es gibt

doch einen Grund, weshalb

man dafür einen Führerschein

machen muss.

Petra Mathes, Facebook

Berlin im Herzen.

Und auf dem Handy

SO SCHREIBT MAN BERLIN.

app-berliner-zeitung.de


LEUTE

NEUE CDS

Funk für die Nacht

Mark Ronson, CD: Late

night feelings (Sony Music).

Mit Amy Winehouse

(„Valerie“, 2007) begann

einst seine Reise, sein Erfolg.

Inzwischen ist Mark

Ronson einer der erfolgreichsten

Produzenten.

Musikstile wechselt immer

wieder. Von Britpop, über

Soul, R&B bis zu Dancepop.

Was gleichgeblieben ist:

seine Vorliebe für Frauenstimmen.

Diesmal

dabei: Camilla

Cabello,

Miley

Cyrus oder

Yebba. Was

diesmal auffällt: Er entdeckt

sein Faible für softe

70’s Discofunk (Lykke Li,

Alicia Keys). Musik für

„Late night feelings“.

Großes Geschütz

Jamie Cullum, CD: Taller

(Island). Jamie Cullum

trägt gerne dick auf. Auch

für „Taller“ fährt er wieder

großes Geschütz auf. Pop,

infiziert mit Jazz und Soul.

Mit Bläserbatterien, die

grooven wie die Hölle,

Streicher, die sich im Bombast

verlieren,

Gospelchöre,

die

Soul in den

Sound pumpen.

Man

muss das

bisschen Drüber mögen,

um Jamie Cullum zu

mögen. Tut man das aber,

klingt das Ergebnis großartig,

eben „Taller“. STH

NEUE DVD

Roadmovie mit Oscars

Zum Kinostart wurde gemäkelt:

Müsse es sein, dass

wieder ein Weißer im Mittelpunkt

steht. Ein Rassist,

der sich wandelt, um einem

Schwarzen aus der Bedrängnis

zu

retten. Das

Roadmovie

„Green

Book“

(Fox, DVD –

12,99 Euro,

BD –16,99

Euro) bekam zurecht drei

Oscars –u.a. für den besten

Film. Es ist die Zeit von Rassentrennung

und Rassismus:

Schwarzer Pianist

(Mahershala Ali) geht 1962

mit weißem Fahrer (Viggo

Mortensen) auf Südstaaten-Tournee.

Aus Fremden

werden Freunde. Großartige

Schauspieler in einer

Story, die ans Herz geht.

Rammstein

Olympiastadion

in Flammen

70 000 Fans bejubeln die Pyroshow

Von

STEFAN HENSEKE

Das ist sicher: Zwei Stunden

haben Samstagabend gereicht,

um Berlin in Sachen CO 2 -Bilanz

weit zurückzuwerfen. Fette

schwarze Rauchwolken, riesige

Stichflammen: Von weitem sah

es aus, als ob das Olympiastadion

abfackeln würde. Dabei hat

nur Rammstein ein bisschen gespielt

–und gezündelt.

Eins, zwo, drei –Feuer. Das

Konzert beginnt genauso wie

man das von

Rammstein erwarten darf. Mit

einer großen Explosion, brennenden

Rauchtöpfen und einen

Schlagzeug-Gewitter von

Christoph Schneider. In einem

Stadion, das wohl schon immer

ein Sehnsuchtsort für Rammstein

war. Das Berliner Olympiastadion,

1936 zu den Olympischen

Spielen in Berlin erbaut.

In der Monumentalarchitektur

dieser Zeit, von Albert Speer

geprägt. Brachial, brutal, einschüchternd,

überlebensgroß.

Wie natürlich die Musik von

Rammstein.

Mit „Was ich liebe“

startet die Überwältigungsshow.

Auftritt

Till Lindemann. Maskiert

und kostümiert

Der Clown und

das Böse: Flake

(li). und Sänger

Till Lindemann

wie der Böse

aus Mordor.

Im knöcheltiefen

Reptilienledermantel.

Marschierend,

bald schwitzend. „Mein

Herz brennt“ und ein Bengalo

vor dem Herz von Lindemann.

Immer wieder ein kleines bisschen

Pyroshow, immer wieder

krach, boom, bäng. Stichflammen

rösten die Arena – und

später Keyboarder Flake, der

einem Flammenwerfer standhalten

muss. Flake, der stolpernde

Clown, der immer wieder

das Martialische bricht.

Druckwellen jagen durchs

Olympiastadion. Ist es leise, ist

SEITE17

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Kein Fall für die

Feuerwehr: So

sieht nur das

Olympiastadion

aus, wenn

Rammstein rockt

es nicht Rammstein.

„Links 2-3-4“, „Du hast“, „Sonne“.

Feuer und Flamme auf der

Bühne. Und auch die 70000

sind es, entflammt für die sechs

Musiker. Jubelnd, ausrastend,

enthemmt. „Heirate mich“, „Du

riechst so gut“, „Deutschland“,

das kalt wie ein Kraftwerk-Remix

beginnt. 70000 sind nun

Masse, eine Stimme. Eine Inszenierung,

die wohl auch Leni

Riefenstahl gefallen hätte. Für

die wäre es nur zu laut gewesen.

Fotos: dpa


REPORT

Rudolf Horn wird 90

Der Einrichter

des Ostens

Warum Walter Ulbricht ihn hasste

Im DDR-Museum stehen

MDW-Möbel, allerdings

spätere, die wie massive

Schrankwände wirken.

Von

GERHARD LEHRKE

Leipzig – In der einen oder

anderen Wohnung im Ostteil

Berlins dürfte noch zu finden

sein, was laut Volksmund

vom „Ikea des Ostens“

stammte: „Montagemöbel

Deutsche Werkstätten“ kurz

MDW. Ihr Schöpfer, der Möbeldesigner

Rudolf Horn,

wird heute 90 Jahre alt. Er

hatte Erfolg, obwohl Staatsund

Parteichef Walter Ulbricht

seine Arbeit hasste.

Klare Linien, aber keine Festlegung,

wie genau die Möbel aussehen

mussten: Das war die

Idee, mit der Horn und die

Deutschen Werkstätten von

1967 an neue Wege beschritten.

Die Werkstätten, 1898 in Hellerau

am Rande Dresdens gegründet,

hatten bereits Mobiliar

skandinavischer Anmutung

im Angebot. Es ging auf Entwicklungen

lange vor dem

Krieg zurück –man sollte keine

Garnituren mehr kaufen müssen,

sondern seine Einrichtung

Stück für Stück erweitern können.

Horn ging einen Schritt weiter:

Bretter und kleine Schrankund

Schubladenteile konnten

vom Kunden weitgehend nach

eigenem Gusto montiert werden.

„Vor allem bei jungen Leuten

war MDW sehr beliebt“, erinnert

sich Horn. Offenbar hatte

ein Spruch seines Zeichenlehrers

kurz nach dem Krieg

Wirkung gezeigt: Man müsse

sich beim Entwerfen immer die

Frage stellen: „Für wen machst

du das?“

MDW sollten den Bewohnern

der häufiger werdenden Plattenbauwohnungen

helfen,

platzsparend viel unterbringen

zu können und gleichzeitig zu

vermeiden, dass die Möbel genau

so aussahen wie in den

Wohnungen nebenan.

Dafür gab es 1967 gleich eine

Goldmedaille für ein „Erzeugnis

hervorragender Qualität“

auf der Leipziger Herbstmesse

und im gleichen Jahr eine Präsentation

bei der 6. Deutschen

Kunstausstellung in Dresden.

Dort brach Walter Ulbricht den

Stab über Horns Produkte: „Ich

sehe hier keine Möbel, sondern

nur Bretter.“ Der gelernte

Tischler Ulbricht glaubte auch

zu wissen: „Die Werktätigen

wollen solche Möbel nicht.“

So kann man sich irren, die

MDW wurden ein Renner, soweit

die Industriekapazitäten

es hergaben. Der Forscher Andreas

Ludwig: „Von MDW wurden

nicht alle geplanten zwölf

Module hergestellt, sondern

nur sechs.“ Schreibtisch,

Schlafzimmer- und Sitzmöbel

fielen weg.

Die schrumpfende Zahl von

Möbelherstellern (1956: 612 Fabriken,

1986: fünf Kombinate)

führte zu einer Vereinheitlichung

der Produktion. Statt

Modulen wurden Schrankwände

–„vor die Wand gestellter

Stauraum“ –inverschiedenen

Dekors angeboten. Und obwohl

bei einer Marktuntersuchung

herausgekommen war, dass die

Mehrzahl der MDW-Kunden

die Möbel selbst aufbauen wollten,

wurden die Hellerauer

1974 angewiesen, nur noch fest

verklebte Teile anzubieten.

Die Variabilität des Produkts

nahm ab, mit der Wiedervereinigung

kam 1991 das endgültige

Aus: „MDW erging es damals

wie vielen DDR-Produkten

nach der Wende. Sie wollte keiner

mehr haben.“ Die Deutschen

Werkstätten jedoch

produzieren noch heute Mobiliar

für deutsche und internationale

Kunden, vielfach noch

handwerklich und nach Maß

für Hotels, Villen, den brandenburgischen

Landtag und sogar

Jachten.

Horn, inzwischen Urgroßvater

und immer noch Nutzer seiner

eigenen Entwürfe, hatte übrigens

keine Nachteile von Ulbrichts

Abneigung: 30 Jahre

lang lehrte er auf der Kunsthochschule

Giebichenstein in

Halle/S.

Das Kunstgewerbemuseum

Dresden-Pillnitz widmet Rudolf

Horn vom 24. August bis 3.

November eine Ausstellung.

Fotos: dpa, imago/Sven Ellger


Ein Modul dient als

Sekretär mit Ablagen für

Briefpapier und einer

Schublade.

So ordentlich warder

Nippes vermutlich nicht

überall in den Möbeln

Horns aufgereiht ...

SEITE19

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Manche finden derlei

Deckenlampen heute

wieder todschick.

Hell und modern: Rudolf

Horn wohnt in Leipzig

mit seinen vonihm

entworfenen Möbeln.


*

SPORT

Einmal im Jahr

Profis müssen

zum Hirntest

Berlin –Ummögliche

Hirnschäden früher zu

erkennen, müssen sich alle

Profis der 36 Erst- und

Zweitligaklubs zukünftig

jährlich einem Gehirntest

unterziehen. Getroffen

wurde der Beschluss von

der Medizinischen Kommission

des DFB, deren

Vorsitzender Nationalmannschaftsarzt

Tim

Meyer ist. Sportmediziner

prangern seit Jahren

an, dass die Gefahr von

Langzeitschäden durch

bei Luftkämpfen entstehenden

Kopfverletzungen

unterschätzt wird.

Erfolgs-Zocken in der Regionalliga

BFC-Boss Meyer

den Wahnsinn nicht mit

Ein Jahr kann Peter Meyer(Foto

oben) seine Dynamos noch im

Dynamos Neuanfang mit jungen

Jahnsportpark sehen. Dann geht

es während des Neubaus

und hungrigen Spielern ist

zurück ins Sportforum.

Chance und Risikozugleich

Foto: imago images /Joachim Sielski

Beckenbauer-Enkel

Luca gibt

Debüt für 96

Hannover –Franz Beckenbauers

Enkel Luca

(F.) feierte sein Debüt für

Zweitligist Hannover 96.

Beim 6:0 gegen Kreisligisten

Mellendorfer TV kam

der 18 Jahre alte Abwehrspieler

nach der Pause 45

Minuten zum Einsatz.

Anders als sein prominenter

Großvater trug Beckenbauer

allerdings

nicht die Trikotnummer

5, sondern die 43. Der Innenverteidiger

wechselte

im vergangenen Sommer

vom FC Schalke 04 in die

U19 von Hannover 96.

TV-TIPPS

ARD

17.40 -20.00 Frauen-Fußball-

WM, Achtelfinale: Spanien-USA

20.15 -22.50 Schweden-Kanada

SPORT1

20.55 -23.00 Fußball: U21-EM,

Konferenz, Vorrunde, Gruppe C:

Kroatien -England und

Frankreich -Rumänien

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Fotos: Skrzipek

Von

MATHIASBUNKUS

Heute um 10 Uhr fällt

beim BFC der

Startschuss für die

neue Spielzeit. Vor dem

Auftakt stellte sich Peter

Meyer, der Wirtschaftsratsboss

der Dynamos, den

KURIER-Fragen.

Herr Meyer, nicht wenige

haben den BFC als Abstiegskandidaten

Nr. 1ausgemacht

nach dem großen

Umbruch diesen Sommer.

Was sagen Sie dazu?

Das ist natürlich auchschon

bis zu uns durchgedrungen,

stört uns aber nicht. Natürlich

sieht das durch die vielen neuen

und jungen Spieler gewöhnungsbedürftig

aus. Aber wir

haben bewusst diesen großen

Schnitt gemacht. Wir wollen

in der Zukunft mit einem jungen

Team etwas aufbauen

und vor allem wieder Spaß an

der Mannschaft haben. Inallen

Vertragsgesprächen

haben ich gespürt, dass die

jungen Spieler etwas aus ihrem

Talent machen wollen.

Das wollen wir gezielt in den

nächsten Jahren entwickeln

und fördern. Mit Geduld und

Glück profitieren am Ende

beide Seiten davon. Die Vergangenheit

hat ja gezeigt, dass

leider viele gestandene Spieler

einfach keinen Ehrgeiz für

höhere Zielemehr haben und

mit der Regionalliga einfach

zufrieden sind.

Die Gefahrist dennoch da,

dass das schiefgeht und Dynamo

all das verliert, was

man sich in den letzten fünf

Jahren aufgebauthat.

Ja, wir wissen, dass nicht alles

von heute auf morgen

klappen kann, dass dieser

Umbruchmindestens ein halbes

Jahr Zeit braucht, bis alles

ineinander greift.Wir werden

die nötige Geduld aufbringen,

alle im Verein werden in Ruhe

arbeiten können, ohne dass

wir in Panikverfallen.

Ist die Wahl von Christian

Benbennek auch diesem

Konzeptgeschuldet?

Der Abgang von Mathias

Maucksch hat uns unerwartet

getroffen. Das Konzept des

neuen Trainers deckte sich

mit unseren Vorstellungen.

Wir wollten bewusst einen

Trainer, der keinen großen

Bezug zur Regionalliga Nordost

hat, der den Verein einfach

mal von außen wahrnimmt

und seine Ideen zu

Veränderungen der Strukturen

und Abläufe einbringt.

Mit Christian Benbennek

haben wir jemanden, der mit

jungen Leuten im Leistungsbereich

super arbeiten kann,

diese besser machen kann.

Glauben Sie, dass Talente

den BFC als Chance für sich

wahrnehmen?

Ja, der BFC bietetunterhalb

der Profiligen ein Sprungbrett

für seine Spieler. Es gibt ja einige

Beispiele. So wie Rufat

Dadashov, der als Torjägerin

Münster jetzt wieder Stammspieler

in der Nationalmannschaft

von Aserbaidschan ist,

Dennis Srbeny, der mit Norwich

City in die Premier-

League aufgestiegen ist oder

Kai Pröger, der mit Paderborn

in der Bundesliga spielt.

Aber der Umbruch ist

doch nicht nur der Vernunft

geschuldet. Dynamo

musste doch auch finanziell

abspecken?

Ja, das stimmt natürlich, wir

werden den Etat deutlich reduzieren.

Aber das Wichtigste

ist, die Saison der ersten

Mannschaft ist abgesichert.

Wir wollen diesen Wahnsinn,

der schon zur Normalität geworden

ist, nicht mitmachen.

Sie klingenwütend.

Viele Vereine leben über ihren

Möglichkeiten und geben

Geld aus, was sie nicht haben.

Am Endewird dann die Insolvenz

beantragt, maximal

neun Punkte abgezogen und

weitergeht es. Erst durch eine

Änderung im Lizenzierungsverfahren

und strengere Regeln

bei Insolvenz wird sich

das ändern. Bis dahin werden

viele weiter alles auf eine Karte

setzen. Das ist nicht unser

Weg, wir geben nur das aus,

was wir einnehmen. Vorrang

hat immer ein gesunder Verein,

den es auch noch in vielen

Jahren gibt, das steht dabei

über allem!

Aber ein Brustsponsor


*

SEITE21

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Wir machen

wäre doch wichtig?

Das Ende der zehnjährigen

Zusammenarbeit mit unserem

langjährigen Partner bedeutet

für uns eine Lücke in

Höhe von 250 000 Euro.

Aber uns geht esnicht ums

Geld allein. Wir schnüren ein

riesiges Paket nach Wunsch

und stellen unsere Brust als

Werbefläche zur Verfügung,

wenn die Rahmenbedingungen

stimmen. Soziales Engagement

ist uns sehr willkommen.

Gerade bei der Finanzierung

der angestrebten

Umstellungen im Nachwuchs

sowie bei unserem

Kindergartenprojekt. Mit

über 800 Kindern und Jugendlichen

im Klub ist das

nur mit Mitgliedsbeiträgen

allein nicht zu stemmen.

Die Liga ist ja inzwischen

fast zu einer Berlin-Brandenburg-Spielklasse

geworden

mit dem Abstieg

von Cottbus und dem Aufstieg

von Lichtenberg 47.

Ich freue mich auf beide

Spiele.Ein Derby im Stadtbezirk

hat seinen eigenen Reiz

und die Spiele gegen Energie

sind für unsere

Fans immer interessant.

Dazu

kommen viele

kurze Fahrten zu den

Spielen. Leider gibt es in Berlin

nicht ein Format wie die

Sendung Sport im Osten

beim MDR. Bei mittlerweile

zehn Vereinen aus Berlin

und Brandenburg müsste das

medial besser begleitet werden,

beispielsweise durch

Livestreams. Die Regionalliga

hat eindeutig zu wenig

Präsenzinder Öffentlichkeit.

Aber das Interesse an Dynamo

selber ist in der letzten

Saison deutlich zurückgegangen

...

Ja, die letzte Saison hat uns

und den Fans den Spaß am

Fußballgenommen, was auch

den lustlosen Auftritten der

Mannschaft geschuldet war.

Der BFC hat viele Sympathisanten

in der Stadt, was bei

den letzten DFB-Pokalspielen

deutlich sichtbar war. Mit

Bautzen, Meuselwitz oder

Auerbach kannst du keinen

hinter dem Ofen vorlocken,

dass geht nur mit attraktiven

Gegnern wie Rostock,Braunschweig,

1860 München oder

Magdeburg, eine Liga höher.

AberimVereinspürt man eine

Euphorie, als ob jeder auf

einen Neuanfang gewartet

hat. Wir werden unseren

Nachwenderekord an Dauerkarten

deutlich übertreffen

und erstmals über500 Dauerkarten

vor der Saison verkaufen.

Das ist für uns ein Signal

und eine Bestätigung der

Fans, das viele den Weg des

Umbruchs mit uns gehen

wollen.Das macht mich stolz

und dankbar.

Welche Probleme erwarten

Sie durch den Neubau

des Jahnsportparks?

Wir sind in sehr guten Gesprächen

mit dem Berliner

Senat und den zuständigen

Verantwortlichen, weil der

Umzug ins Sportforum die

einzige sinnvolle Alternative

für den BFC darstellt. Leider

sieht es der Leiter des Sportforums

nicht so, was die Sache

nicht einfacher macht.

Wir merken jedoch in den Sitzungen

mit dem Senat, dass

man uns nicht alleine lässt.

Für die Dauer des Neubaus

ziehen wir ins Sportforum

und kehrenmit dergeplanten

Stadioneröffnung wieder in

den Jahnsportpark zurück.

Fotos: imago images/gepa, getty images

Alexander Nübel räumt im

Stil vonToni Schumacher

den Österreicher Sasa

Kalajdzic ab. Die Szene hat einen

Elfmeter und das 1:1 zur Folge.

U21wuchtetsichins

EM-HalbfinaleundnachTokio

Kuntz-Elf macht durch ein 1:1 gegen Österreich schon mal Olympia klar

Udine – Diese Jungs sind der

Wahnsinn! Gegen Österreich

liefert sich die deutsche U21-

Auswahl einen offenen

Schlagabtausch, sichert sich

mit einem 1:1 bei der EM in

Italien und San Marino vor

den Dänen, die Serbien 2:0

schlagen, den Einzug ins

Halbfinale –aber eben auch

das Ticket für die Olympischen

Spiele 2020 in Tokio.

Von Beginn an ist da richtig

Pfeffer drin. Die Österreicher

gehen immer wieder über ihren

zwei Meter großen Stoßstürmer

Sasa Kalajdzic. Schon in

der 13. Minute bringt er die

deutsche Abwehr ins Schwitzen,

kommt aber nach einer Hereingabe

von Husein Balic einen

Schritt zu spät.

Das deutsche

Team weiß in

dieser Phase

nicht so recht

wohin. Da hat

Luca Waldschmidt

mal eine Idee. Mit seinem

starken linken Fuß jagt er

den Ball aus 30 Metern einfach

mal aus dem Nichts in den rechten

Winkel (14.). Traumtor.

Und Waldschmidts fünfter

Treffer in diesem Turnier.

1:1

Doch die Austria-Kicker

schlagen zurück, mit Kalajdzic,

der sich mutig in eine Flanke

wirft und dabei vom heranfliegenden

Torhüter Alexander

Nübel einfach à

la Toni Schumacher

wie

einst Patrick

Battiston weggecheckt

wird.

Schiri Andris Treimanis zeigt

auf den Punkt, Kevin Danso

macht den Ausgleich (24.).

Auch in der Folge schenken

sich beide Teams nichts. Doch

letztlich lässt die deutsche Elf

nichts mehr anbrennen.

Freiburgs Luca Waldschmidt

trifft bei dieser

U21-EM, wie er will. Gegen

Österreich erzielt er sein

fünftes Turniertor.


22 SPORT

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019*

Sarassüße Achtelfinal-

Showbeginnt mit einem

zärtlichen Handkussbei

der Platzbegehung.

Nach ihren

Elfmeter-Tor

formt Däbritz

ein Herzfür

ihren Freund

Lukas.

Saras süße

WM-ACHTELFINALE

Deutschland–Nigeria ••••••••••••••••••••••

3:0

Norwegen–Australien • ••••••••••••••

n.E. 5:2

England–Kamerun • •

•••••••••••••••••••••••• 3:0

Frankreich–Brasilien •••••••••••••••••••••••••••

Spanien–USA ••••••••••••••••••••

heute, 18.00

Schweden–Kanada •••••••••••••

heute, 21.00

Italien–China ••••••••••••••••••

morgen, 18.00

Niederlande–Japan ••••••••••

morgen, 21.00

Küsschen-Show

Däbritz führtDFB ins WM-Viertelfinale

Grenoble – Die DFB-Frauen

kommen in Frankreich in

WM-Laune. Vor allem Sara

Däbritz (24) dreht in ihrer

neuen Wahlheimat beim 3:0

(2:0)-Sieg gegen Nigeria

mächtig auf. Küsschen, Herzchen

und das dritte WM-Törchen.

Vorhang auf für Saras

süße Achtelfinal-Show.

Fotos: imago images /HMB-Media. Getty,Instagram

Den zarten Handkuss für ihren

langjährigen Freund Lukas (23)

gibt es bereits vor Anpfiff. Danach

dreht die Mittelfeldfrau

aus der Oberpfalz auf dem Platz

auf, führt die DFB-Elf mit ihrer

Dynamik und Zweikampfstärke

zum Sieg –und schreibt mit ihrem

eiskalt verwandelten Elfmeter

zum frühen 2:0 (27.) Geschichte:

Drei WM-Tore in Folge,

das hat vor Däbritz nur Frauenfußball-Legende

Birgit Prinz

geschafft.

Beim Tor-Jubel folgt der erneute

Liebesbeweis. Däbritz, die

nach dem Turnier vom FC Bayern

zu Paris St. Germain wechselt,

formt mit ihrenFingern ein

Herz für ihren Lukas. Nach Abpfiff

darf sie ihren Freund dann

endlich wieder in die Arme nehmen.

Mehr Zeit für Zweisamkeit

blieb dann am Sonntag. Bundestrainerin

Martina Voss-Tecklenburg

spendierte ihren Mädels

einenfreien Tag. „Wir sind

gespannt, welchen Gegner (heute,

21 Uhr, Schwedengegen Kanada)

wir bekommen.“ Egal,

wer es wird, MVT erwartet ein

„50:50-Duell“.

Auch, weil die Chefin dann

wieder auf Spielmacherin Dzsenifer

Marozsan (27), die sich

beim Auftakt-Match gegen China

einenZeh brach, bauen kann.

„Dzseni wird im Viertelfinale

wieder auflaufen. Wir sind heute

auch für sie marschiert, damit

sie bei diesem Turnier auf den

Platz zurückkehren kann.“ SES

Den dritten Liebesbeweis gibt es

nach dem Spiel –und bei Instagram.

Schalkes Harit bricht Schweigen über seinen Horrorunfall

Voreinem Jahr fuhr der Marokkaner in seiner Heimat einen Menschen tot: „Eswar der schlimmste Moment in meinem Leben!“

Gelsenkirchen – Vor einem

Jahr passierte der Horror-

Autounfall in seiner Heimat

Marokko, jetzt bricht Schalkes

Amine Harit (22) sein

Schweigen darüber.

Am 29. Juni 2018 war Harit mit

seinem Auto etwas zu schnell

unterwegs, so steht es im Ermittlungsbericht.

Dabei fuhr er

einen Fußgänger um, der an

dieser Stelle gar nicht die Straße

hätte überqueren dürfen.

Schalkes Amine

Harit hat eine

ganz harte Zeit

hinter sich und

ist nachdenklich.

Foto: Imago-Images/DeFodi

Der 28-Jährige starb. „Ich habe

im Schockzustand auf die Polizei

gewartet, der schlimmste

Moment meines Lebens“, sagte

der Marokkaner in einem Interview

der französischen Sportzeitung

„L'Équipe“.

Das Gerichtssurteil war milde:

Viereinhalb Monate auf Bewährung

plus 780 Euro Geldstrafe,

weil Harit nur eine Teilschuld

hatte. Doch das heilte

lange Zeit nicht die Seele von

Harit. Die Zeit danach sei „sehr

kompliziert“ gewesen, sagt Harit.

Er habe sehr viel an den

Mann gedacht. Seine Eltern

hätten die Familie des Getöteten

besucht, er habe mit der

Mutter telefoniert. „Sie haben

mir gesagt, dass sie mir keine

Vorwürfe machen, dafür bin

ich ihnen dankbar“, so Harit.

Er wollte nach dem Unfall bei

Schalke mit dem Fußballspielen

alles vergessen. Harit: „Das

habe ich nicht geschafft. Ich habe

mich selbst belogen.“


*

Ergebnisse

GP vonFrankreich,inLeCastellet,8.

von21Läufenzur Formel-1-WM (53

Rundenà5,842 km/310,633 km):

1. LewisHamilton (Großbritannien)

Mercedes 1:24:31,198 Std.; 2.ValtteriBottas

(Finnland) Mercedes

+18,056 Sek.; 3. Charles Leclerc

(Monaco) Ferrari +18,985; 4. Max

Verstappen (Niederlande)Red Bull

+34,905; 5.Sebastian Vettel (Heppenheim)

Ferrari +1:02,796Min.; 6.

Carlos Sainz Jr. (Spanien) McLaren

+1:35,462; 7. DanielRicciardo (Australien)

Renault +1Rd.; 8.Kimi Räikkönen

(Finnland) Alfa Romeo +1

Rd.; 9. Nico Hülkenberg (Emmerich)

Renault +1Rd.; 10.Lando Norris

(Großbritannien) McLaren +1

Rd.; 11. PierreGasly (Frankreich)

RedBull +1Rd.; 12.Sergio Perez

(Mexiko)RacingPoint +1Rd.; 13.

LanceStroll (Kanada)Racing Point

+1Rd.; 14.DaniilKwjat (Russland)

Toro Rosso+1Rd.; 15.Alexander Albon

(Thailand)Toro Rosso+1Rd.;

16. Antonio Giovinazzi (Italien) Alfa

Romeo +1Rd.; 17.Kevin Magnussen

(Dänemark) Haas+1Rd.; 18. RobertKubica

(Polen) Williams +2

Rd.;19.GeorgeRussell(Großbritannien)

Williams +2Rd.; 20. Romain

Grosjean (Frankreich) Haas+6Rd.

Ausfälle: keine

Pole Position: Hamilton 1:28,319

Min.

SchnellsteRennrunde: Vettel

1:32,740 Min.

Fahrer-WM: 1. Hamilton187;

2.Bottas 151; 3. Vettel 111;4.Verstappen

100; 5. Leclerc 87; 6.Gasly

36; 7. Sainz jr.26; 8.Ricciardo 22;9.

Räikkönen17;10.Magnussen14;11.

Hülkenberg14; 12. Perez13; 13.

Norris13; 14.Kwjat 10; 15. Albon 7;

16. Stroll 6; 17.Grosjean 2

Konstrukteurs-WM: 1. Mercedes

338,2.Ferrari 198, 3. RedBull-

Honda 136, 4. McLaren 39, 5. Renault

36, 6. Racing Point19, 7. Alfa

Romeo 17,8.Toro Rosso- 17,9.Haas

16

NächstesRennen: Großer Preis

von Österreicham30. 6.

Fotos: AFP,AP

Brite mit 6. Saisonsieg auf Kurs zum 6. Titel

Auch mit Ferraris

alternativer

Boxen-Taktik war

für Sebastian

Vettel nicht mehr

drin als Platz fünf.

Hamiltonfeiert sein Sixpack –

Vettel reif für die Rente

Mercedes-Superstar Lewis

Hamilton durfte auch in Le

Castellet wieder mit Victory-

Zeichen jubeln.

Le Castellet – Keine französische

Revolution gegen den

König der Formel 1. Lewis

Hamilton (34) setzt seine Siegesserie

auch in Le Castellet

fort und rast seinem 6. WM-

Titel entgegen. Der Mercedes-Superstar

feierte seinen

sechsten Saisonsieg.

Sebastian Vettel (31) fuhr nach

seinem verpatzte Qualifying

vom 7. Startplatz nur auf

Rang 5. Mit 76 Punkten Rückstand

auf Hamilton ist sein

WM-Traum geplatzt.

Der Brite jubelte nach dem

vierten Sieg in Serie (dem 8.

Mercedes-Sieg im 8. Rennen)

mit Victory-Zeichen: „Es war

nicht einfach, aber es hat so einen

Spaß gemacht auf dieser

Strecke.“ Das war die Untertreibung

des Jahres!

Mercedes-Sportchef Toto

Wolff (47) setzte noch einen

drauf: „Lewis war unglaublich,

ist kurz vor Schluss auf alten

Reifen fast noch die schnellste

Runde zu fahren.“ Die holte immerhin

Vettel –ein Trostpreis

plus einen Extra-Rennpünktchen.

Nach dem Doppel-Desaster

kochen die Rücktrittsgerüchte

wieder hoch: Erst wurde die

Ferrari-Revision gegen Vettels

Fünf-Sekunde-Strafe von

Montreal vom Weltverband

FIA zerschmettert.

Dann leistete sich der Frustrierte

ein Fehlerfestival im

Qualifying. Und Vettel redete

sich gegen die Regelhüter („Paragrafenreiter“)

in Rage –und

schon vom Rücktritt: „Dann

muss ich wohl in Rente gehen.“

Vettel musste sich gestern im

Rennen gegen Pierre Gasly (Red

Bull) wehren und biss sich an

den aufstrebenden McLaren

von Lando Norris und Carlos

Sainz jr. die Zähne aus. Erst in

der achten Runde hatte er die

SPORT 23

beiden „Orangenkiste“ hinter

sich gelassen. Das verschaffte

Max Verstappen acht Sekunden

Vorsprung, obwohl er Probleme

mit dem Gaspedal hatte.

Als Verstappen dann in der 21.

Runde zum Reifenwechsel in

die Box fuhr, überholte Vettel.

Sein Renningenieur Riccardo

Adami teilte prompt mit: „Wir

fahren, so lange es geht.“ Vettel

stimmte zu: „Sehe ich auch so.“

Mit dem Ziel, gegen Rennende

mit dann frischeren Reifen

noch mal einen Angriff auf Verstappen

zu wagen. Klappte

nicht. So blieb es für Vettel

beim 5. Platz. Oliver Reuter

Freikarten!

Anmeldung unter:

www.berliner-kurier.de/lesertag*

Samstag, den 10. August 2019 ab 12 Uhr

Im Galopp zum

großen Glück!

Seien Sie dabei beim großen

Sommer-Lesertag von DuMont.

Rennbahn Hoppegarten, Rennbahnallee 1, 15366 Hoppegarten

Programm für Klein und Groß

Informationen unter www.hoppegarten.de

*Die ersten 75 Anmeldungen erhalten eine

exklusive Führung hinter die Kulissen.


24 SPORT BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019 *

Reißt die Arme

hoch und feiert

mit den Basketballern:

Bay-

ern-Präsident

Uli Hoeneß.

Niels Giffey, Johannes Thiemann

und Martin Hermannsson (l.n.r.)

schauen zu, wie die Bayern jubeln.

NACHRICHTEN

Moritz nach Detroit

Foto: Getty

93:88

Play-off-Stand 3:0

Alba trauert, Hoeneß feiert

Berlins Basketballer verlieren Krimi in München. Bayern-Präsident nach fünftem Titel obenauf

München –Wie bitter.Alba hat

gegen Bayern im dritten Spiel

der Play-off-Serie den Sieg und

damit die Aussicht auf ein viertes

Spiel in der Hand, verliert in

München aber dann doch noch

in der Verlängerung 88:93.

KontaKte

Girl desTages :Laurencia

Hallo mein Süßer.Ich

bin Laurencia und bei

mir im Livechat auf

chatstrip.net erwartet

dich eine heißeZeit

mitmir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Bedeutet im Umkehrschluss:

Bayern-Präsident Uli Hoeneß,

der für das Spiel extra seinen

Urlaub unterbrochen hat und

in der Halle mitfiebert, darf

nach einem wahren Krimi den

fünften Meistertitel seiner Basketballer

feiern. „Das war kein

Spiel für schwache Nerven“,

sagt Hoeneß: „Es war eine

überragende Leistung, die man

nicht hoch genug einschätzen

hat. Die Mannschaft hat eine

tolle Moral bewiesen.“

sie für ihn

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Das gilt auch für Alba. Immer

wieder kommt das Team ins

Spiel zurück, liegt lange Zeit

dank des überragenden Peyton

Siva sogar klar in Führung

(28:15). Doch dann geht den Albatrossen

die Puste aus.

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

VERenA

Mahlsdorf

Lemkestr.

PRIVAT

0174 4024874

Kollegin ges.

Berlin Bei nacht

Modelle/

darsteller gesucht

Carena sucht schlanke Girls (ab

18J.) in Friedrichshain.Tel.14-21

Uhr01723132332, beiuns kannst

du wohnen.

Viva-Bar in Schöneweide sucht

dich,21-6h,Barfrau,53606093

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

Foto: Getty Images/Alexander Hassenstein

Eishockey –Die Detroit

Red Wings ziehen beim

Draft bereits an sechster

Stelle Mannheim-Talent

Moritz Seider (F.). Kein

deutscher Verteidiger wurde

je so hoch eingestuft.

10. Titel für Roger

Tennis –Roger Federer gewinnt

das Turnier in Halle

zum zehnten Mal, schlägt

im Finale David Goffin aus

Belgien 7:6 (7:2), 6:1. Öfter

siegte der Schweizer bei

keinem anderen Turnier.

Wagner trifft endlich

Fußball –Ex-Herthaner

Sandro Wagner (31) beendet

mit einem Doppelpack

beim 2:1 (1:0) Tianjin Teda

gegen Shandong Luneng

seine Torflaute. Im zwölften

Spiel für seinen neuen

Klub waren es seine ersten

Treffer seit dem Wechsel

im Januar von Bayern.

Vorbeigeschmettert

Volleyball –Die deutschen

Männer haben die Finalrunde

der besten sechs

Teams in der Nations

League verpasst. Einen Tag

nach dem 1:3 gegen Russland

unterlag das Team von

Bundestrainer Andrea Giani

Gastgeber Brasilien 2:3.

Bastian fehlen Siege

Fußball –Bastian

Schweinsteiger ist in der

MLS mit Chicago Fire seit

sieben Heimspielen ungeschlagen.

Gegen Real Salt

Lake kam der Tabellen-

Achte der Eastern Conference

zu einem 1:1, wartet

aber seit mittlerweile fünf

Partien auf einen Sieg.

Alves: TschüssPSG

Fußball –Brasilien-Kapitän

Dani Alves (36) verlässt

nach zwei Jahren Paris St.

Germain. Einen neuen Verein

gibt es noch nicht.

Verletzt im ersten Spiel

Fußball –Clemens Fandrich

zog sich beim Testspielauftakt

von Zweitligist

Aue beim TSV Geyer (22:0)

einen Mittelhandbruch zu,

fällt drei Wochen aus.

HAPPY BIRTHDAY

Michael Parensen

(1.FCUnion)

zum 33.

Lionel Messi (FC

Barcelona, 5x Weltfußballer)

zum 32.

UweKrupp (Ex-Eisbären-Trainer,

2x Stanley-Cup) zum 54.


BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

BERLIN-RÄTSEL 25

Bedrängnis

Weissagung

Teil des

Plattenspielers

flaches

Display

(Abk.)

hoher

ind.

Ehrentitel

Jagdergebnis

Gerede

jap.

Stadt

auf

Honshu

bremsen

alter

Handwerksberuf

Lagerarbeiter

griech.

Buchstabe

geometrische

Figur

gewollte

Handlung

Stromleitungssysteme

derzeitige

Epoche

Stadt

westlich

Lhasas

(Tibet)

Krach

machen

Stellung

der

Gestirne

Kindertrompete

Nebeneinnahme

mo-

disch,-

schick

2

3

Riesenvogel

im arab.

Märchen

zu

keiner

Zeit

ital.

Name

von

Meran

modisch

elegant

einfetten

11

Wäschebehälter

französisches

Departement

musik.:

langsam

LÖSUNGSWORT:

5

evangel.

Kirchenverband

(Abk.)

Einsatz

v. Redewendungen

Verteidiger

beim

Judo

Jazzstil

(heiß)

Hülle um

Bratgut

Wachssalbe

franz.

Männername

Schmelzgefäß

italienischer

Artikel

Borusse

Provinz

auf

Honshu

(Japan)

7

ehem.

bras.

Fußballstar

Filmpartner

des Patachon


Blütenteile

Abk.:

römischkatholisch

italien.

Insel

(Toskana)

Straße

im alten

Rom

(Via ...)

6

altröm.

Kalendertage

Holzstruktur

Knabengestalt

b.

Kipling

Grazie

einschüchternd

Christusdarstellung

(... Homo)

sichtbare

Verbindungsstelle

Volksstamm

in

Benin

Thriller

(Kw.)

Teil von

Zweirädern

Grottenmolch

Versuchsraum

(Kw.)

Yssel-

Zufluß

chem.

Zeichen

für

Gallium

grammat.

Geschlecht

Auftraggeber

eines

Anwalts

einfaches

Gasthaus

Ziersaum

an Uniformen

Fremdwortteil:

bei, daneben

Hochland

in Brasilien

12

hinteres

Schiffssegel

Kabinettchef

Wirtschaftsunternehmen

relig.

Bräuche

Teil des

Dachstuhls

süddt.:

Straßenbahn

Stadt in

Polen

ind.

Elefantenführer

germanischer

Speer

Beiname

der

Göttin

Juno

wirre

Masse

österr.:

Hügel

Hüftnervschmerz

männliche

Katze

schlechteste

Schulnote

große

Schreibflächen

weiblicher

Mensch

Lachsforelle

persönl.

Fürwort

(3. Fall)

russ.

‚Wunderheiler’


Abschnitt

beim

Tennis

Nur im

E-Paper:

Rätsel, Videos,

Sonderausgaben

u.v.m.

Immer

und überall.

www.berliner-kurier.de/mobil

Stadt auf

Tahiti

Erfinder

des

Laufrads

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

8

Hptst.

von New

Mexico

(Santa ...)

Heilbehandlung

Backzutat

Schreibschriftart

Waffenlager

Höhepunkte

Nachbildung

Fremdwortteil:

neu

Lehmziegel

(Mz.)

weibl.

Prinzip

(chin.

Philos.)

fair

Vererbungslehre

Fremdwortteil:

mit, zusammen

engl.

Schmalzgebäck

Arktisvögel

10

dt.

Landeshauptstadt

altgriech.

Philosoph

weibliches

Pferd

Schiffswerkstatt

größeres

Fischerboot

BK-ta-sr-22x29-1979

Abk.:

Pferdeleistungsschau

Zwillingsbruder

Jakobs

4

Währung

in

Lesotho

poln.

Name

der

Neisse

F

A

B

I

T A

U N

S

N

S

S

G

A

H

L

L

M

OTEL

P

IEPEN

G

UADALUPE

N

L

N

ASA

E

IFERN

A

S

TUCK

L

ORD

A

EON

A D

G

IEREN L

T

L

AI

E

G

G

E

H

instab.

Elementarteilchen

ungetrübt

Schalenfrucht

Mäppchen

(Mz.)

König

von Sardinien

Männername

(engl.)

Zitrusfrucht

I

M

UNUMSTRITTEN

franz.

Atlantikinsel

Abk.:

Postskriptum

engl.

Schriftsteller

†1953

Hühnerprodukt

med.:

Knochenabnutzung

ungar.

Adelsgeschlecht

ungläubiger

Mensch

Initialen

Freuds

9

Auflösung von gestern

E T

K DE RIKOT A

EHRREI D

E F L T

T A KW

W K

A E

M MBOLIE

N

Y

T A

C

C H

R T

U E

ISE E RRATA

D

U

N O I EBERLEGEN R

FEN

T S I

O U

PF G I

I NU G R

TALA

M J S

IG I O

B E

F

L

E

LATERE

S U

T

U

R

G A

ESTEN NTE

K

IESEL

H

UPE

musikalischer

Halbton

vegetationsarme

Gebiete

detaillierte

Beurteilung

bevor

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

M

O

A

O

S

B

U

D

G

UERTEL E B

RZ N

G

T ENS

D

R

AUTE

F

ARAH

D A

ESPERAT RT

M

C

I

M

E A

RHABEN

K N

G W

UNDEN

L U

TA

L B

D E

R A T

N PPRETUR

O

L U

M M

BER

P

E

A

T RMEE A

B

U

E

H D

L

W

EITE

Z

A

N

KE

R

N

B

W I

E

E R

W E

E

1

I

S

M

ENE

G

O

A

BZUG

I

LZ

G

ENEHMI

G

T

M

OPEDS

A

NSE


26 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.30 ARD-Morgenmagazin. Moderation:

Susan Link, Till Nassif 9.05 Live

nach Neun. Moderation: Alina Stiegler,

Tim Schreder 9.55 Sturm der Liebe

10.45 Meister des Alltags. Moderation:

Florian Weber 11.15 Gefragt –Gejagt.

Moderation: Alexander Bommes 12.00

Tagesschau 12.15 ARD-Buffet

5.00 ZDF.reportage 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Volle Kanne –Service

täglich. Internet-Anbieter wechseln –

Wie man Ärger vermeidet /Roséwein

im Trend /Linsensalat mit Süßkartoffeln

10.30 Notruf Hafenkante 11.15

SOKOStuttgart 12.00 heute 12.10 drehscheibe

5.35 Explosiv –Weekend 6.00 Guten

Morgen Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Alles was zählt 10.00 Der Blaulicht-

Report. Aufregende Geschichten aus

dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern

und Notärzten 11.00 Der Blaulicht-Report

12.00 Punkt 12

5.05 Auf Streife 5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Mod.: Christian Wackert,

Marlene Lufen 10.00 Im Namen der

Gerechtigkeit –Wir kämpfen für Sie!

Mit Alexander Hold, Stephan Lucas,

Alexander Stephens, Isabella Schulien

11.00Im Namen der Gerechtigkeit12.00

Anwälte im Einsatz

5.25 New Girl 6.05 Eine schrecklich

nette Familie 7.00 Baby Daddy 7.50

Last Man Standing 8.45 The Middle

9.40 Fresh off the Boat 10.05 Fresh off

the Boat 10.30 Mike &Molly 10.55 How

IMet Your Mother 11.20 How IMet Your

Mother11.452Broke Girls12.102Broke

Girls 12.35 Mom

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Die Tierärzte –Retter mit

Herz

Auf dem Siegertreppchen

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

Magazin

17.40 Fußball: Weltmeisterschaft

der Frauen Achtelfinale:

Spanien –USA.Aus Reims (F).

Expertin: Nia Künzer

20.00 Tagesschau

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

Die Spitze der Feder.Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKO5113

Dasirische Mädchen.

Krimiserie

19.00 heute

19.25 Kundeninder Warteschleife

Die langen Leitungen von

Telekom, Vodafone &Co.

14.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

15.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

16.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.00 B Freundinnen –Jetzt erst

recht Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.30 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

Magazin

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von

Sinnen, Wigald Boning,Sonja

Zietlow,Ilka Bessin

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.00 B Twoand aHalf Men

13.30 B Twoand aHalf Men

13.55 B Twoand aHalf Men

14.20 B The Middle

14.45 B The Middle

15.15 The Big Bang Theory

Die Leuchtfisch-Idee /Die

andere Seite der Krawatte

16.05 The Big Bang Theory

DasMittelerde-Paradigma /

DasVorspeisen-Dilemma

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Whiskey Business/Der fabelhafte

Faker Boy

19.05 Galileo

20.15 SPORT

20.15 TV-THRILLER

20.15 DOKU-SOAP

20.15 KOMÖDIE

20.15 COMEDYSERIE

Fußball: WM der Frauen

In der Achtelfinalbegegnung im Parc

des Princes in Paris treffen die

Teams der Frauen aus Schweden und

Kanada aufeinander.

Der gute Bulle

Auf der Jagd nach einem Psychopathen

muss sich der Ermittler Fredo

Schulz (Armin Rohde) seinen eigenen

Dämonen stellen.

Bauer sucht Frau International

Heute suchen deutschsprachige

Landwirte aus Südafrika, Kanada,

Australien nach der Richtigen. Auch

dabei: Marco (34)aus Chile.

Ich bin dannmal weg

Nach einem Zusammenbruch entscheidet

sich Komiker Hape Kerkeling

(Devid Striesow) für eine Wanderung

auf dem Jakobsweg.

The Big Bang Theory

Howard (Simon Helberg) glaubt,

dasserimWeltallRuhe vor dem Zank

zwischen Bernadette und seiner

Mutter hat.Weit gefehlt.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 Fußball: Weltmeisterschaft

der Frauen Achtelfinale:

Schweden –Kanada. AusParis

(F). Expertin: Nia Künzer,

Moderation: Claus Lufen

22.50 Hart aber fair

Diskussion. Beim Klima prima –

aber was wollen die Grünen

noch alles? Zu Gast: Katharina

Schulze, Juli Zeh, Claudia

Kade, Florian Schroeder

23.50 Der Mann hinter Porsche –

Adolf Rosenberger

Dokumentation. Adolf Rosenberger

gründet 1930/31 mit Ferdinand

Porsche und dessen

Schwiegersohn Anton Piëch die

Porsche GmbH in Stuttgart.

0.35 Tagesschau

0.45 HBJITatort

Borowski und das dunkle Netz.

TV-Kriminalfilm, D2016. Mit

Axel Milberg, Sibel Kekilli

2.20 Hart aber fair

Diskussion

3.20 Brisant

3.45 Weltspiegel-Reportage

60 Jahre im Exil –Was bleibt

vom Dalai Lama?

4.15 Deutschlandbilder

SRTL

14.10 Inspector Gadget 14.40 AL-

VINNN!!! und die Chipmunks 15.00Dragons

15.25 Bugs Bunny & Looney

Tunes 15.50 Hotel Transsilvanien 16.15

Zak Storm 16.45 King Julien 17.15

What's New Scooby-Doo? 17.40 Inspector

Gadget 18.10 ALVINNN!!! und die

Chipmunks 18.40 Woozle Goozle 19.10

Bugs Bunny &Looney Tunes 19.40 Angelo!

20.15 On the Case –Unter Mordverdacht

0.15 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.20 ZDF-History 16.20 Die

Deutschen 18.30 nano 19.00 heute

20.15 BJIEDer gute Bulle

TV-Thriller,D2017.Mit Armin

Rohde, Edin Hasanovic, Nele

Kiper.Regie: Lars Becker

21.45 heute-journal

22.15 BJICEMiami Vice

Actionthriller,USA/D/PAR/UR

2006. Mit Colin Farrell, Jamie

Foxx,Gong Li. Regie: Michael

Mann. Zwei Cops werden während

einer Observation plötzlich

abgerufen, weil ein FBI-

Agent erschossen wurde.

0.15 heute+

0.30 BJIEFernes Land

Drama, D2011. Mit Christoph

Franken, AttaYaqub, Karina

Plachetka.Regie: Kanwal Sethi

1.55 Bares für Rares

Magazin. Die Trödel-Show mit

Horst Lichter

2.50 Bares für Rares

Die Trödel-Show mit Horst

Lichter

3.45 Bares für Rares

Die Trödel-Show mit Horst

Lichter

4.35 BJIEDie Rosenheim-Cops

Die Spitze der Feder.Krimiserie

19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Dolomiten –Sagenhaftes Juwel

der Alpen 21.00 Der Tagliamento –

König der Alpenflüsse 21.50 Traumziel

genießerisches Piemont 22.00 ZIB 2

22.25 Dasletzte halbe Jahr.Dokumentarfilm,

D2016 23.40 Ab 18! 0.25 Mein

stiller Freund 0.55 10vor10

SKY-TIPPS

Sky Cinema Hits: 18.25 ^ Geostorm.

Katastrophenfilm, USA 2017 Sky Cinema+24:

18.40 ^ The Hatton Garden

Job. Kriminalfilm, GB 2017 Sky Cinema:

20.15 ^ Meg. Sci-Fi-Film, USA 2018

Sky Cinema+1: 21.15 ^ Meg. Sci-Fi-

20.15 Bauer sucht Frau

International (1)

Doku-Soap. Neue Folgen

22.15 Extra–Das RTL Magazin

23.25 Spiegel TV

Magazin. Mietendeckel, Vorkaufsrecht

und Enteignung –

so könnte der Staat in den Immobilien-Markt

eingreifen /Der

Fall Lübcke –wie ein Familienvater

zum mutmaßlichen

rechtsextremen Mörder wurde

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 Die Alltagskämpfer –Über-

Leben in Deutschland

Reportagereihe. Altersarm und

wohnungslos–Leben am Existenzminimum

1.15 Ohne Filter –Sosieht mein

Leben aus!

Reportagereihe. Der Pfälzerwald

–Zwischen Naturschutz

und Wirtschaft

1.45 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap

2.35 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap

3.25 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap

4.15 Der Blaulicht-Report

Film, USA 2018 Sky Cinema+24: 22.00

^ The Equalizer 2. Actionfilm, USA

2018 Sky Cinema+1: 23.10 ^ Breaking

In. Actionfilm, USA/J 2018 Sky Cinema+1:0.40

^ Die Farbe des Horizonts.

Drama, USA/ISL/HK 2018

NDR

11.35Einfach genial 12.00Elefant,Tiger

&Co. 12.25 In aller Freundschaft 13.10

In aller Freundschaft– Die jungen

Ärzte 14.00 die nordstory 15.00 NDR//

aktuell 15.15 Wer weiß denn sowas?

16.00 Mein Nachmittag 16.55 NDR//

aktuell 17.10 Seehund, Puma &Co.

17.10 Seehund, Puma &Co. 18.00 Län-

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCEIch bin dann mal

weg Komödie, D2015. Mit Devid

Striesow,Martina Gedeck,Karoline

Schuch. Regie: Julia von

Heinz

22.05 BCEFrau Müller

muss weg Komödie,D2015. Mit

Gabriela Maria Schmeide, Anke

Engelke, Justus von Dohnányi.

Regie: Sönke Wortmann.Die

Eltern der Schüler einer Grundschulklasse

wollen Frau Müller,

die Klassenlehrerin ihrer

Sprösslinge, loswerden.

23.50 BCEIch bin dann mal

weg Komödie, D2015. Mit Devid

Striesow,Martina Gedeck,Karoline

Schuch. Regie: Julia von

Heinz

1.35 BECriminal Minds

Waffenbrüder.Krimiserie

2.10 BECriminal Minds

Straßenkrieger.Krimiserie

2.50 BCECriminal Minds

Gute Nachbarn.Krimiserie

3.30 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

4.15 Auf Streife

Doku-Soap

4.45 Auf Streife

dermagazine 18.15 Die Nordreportage

18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 Markt 21.00

Die Tricks mit Superfood und Vitaminen

21.45 NDR//aktuell 22.00 Wie viele

Dinge brauchen wir wirklich? 22.45

Kulturjournal 23.15 ^ Music of the

Heart. Drama, USA1999 1.15 Die Tricks

mit Superfood und Vitaminen

WDR

10.15 Aktuelle Stunde 10.35 Westpol

11.05 Leopard, Seebär &Co. 11.55 Nashorn,

Zebra &Co. 12.45 aktuell 13.05

Planet Wissen 14.05 Erlebnisreisen

14.15In aller Freundschaft 15.45aktuell

16.05 Hier und heute 18.00 WDR aktuell

/Lokalzeit 18.15 Servicezeit 18.45

20.15 B The Big Bang Theory

Die Date-Variable. Comedyserie

20.45 BCThe Big Bang Theory

Händchen halten, bitte!

Comedyserie

21.15 B Mom

Schmerzlassnach!

Comedyserie

21.45 BCThe Big Bang Theory

Ein blondes Äffchen.

Comedyserie

22.15 BCThe Big Bang Theory

Armer Astronaut.Comedyserie

22.40 BCThe Big Bang Theory

Holographisch erregt.

Comedyserie

23.10 B The Orville

Urtriebe. Sci-Fi-Serie

0.10 B The Big Bang Theory

Comedyserie

2.25 B Mom

Comedyserie

2.45 B Superior Donuts

Brotégé. Comedyserie

3.10 B Wilfred

Ausweichen /Wahrheit

3.50 BCENewGirl

Der Feuerfisch /Chicago

4.40 BC2Broke Girls

Hoffnung für Caroline

Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00

Tagesschau 20.15 Rentnercops 21.00

Rentnercops 21.45 aktuell 22.10 Urlaub

auf dem Bauernhof? 22.40 Westart

23.20 Dr.Ludger Stratmann Solo –

Kunstfehler 0.50 Rentnercops

ARTE

14.05 ^ DasMädchen aus der Cherry

Bar.Krimikomödie, USA1966 15.50 Israel

– Magisches Land am Jordan

16.45 X:enius 17.10 Magische Orte in

aller Welt 17.40 Oman, Saudi-Arabien,

Katar 18.35 Naturparadiese mit Zukunft

19.20 Arte Journal 19.40 Re:

20.15 ^ Violette Nozière. Kriminalfilm,

F/CDN 1978 22.15 Feuer und Flamme

für unsere Fabrik! Dokumentarfilm, F


FERNSEHEN 27

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.00 Body of Proof 5.50 Without a

Trace 6.35 The Mentalist 7.35 Blue

Bloods – Crime Scene New York.

Freunde in der Not 8.30 Blue Bloods –

Crime Scene New York 9.25 Navy CIS:

L.A. 10.20 Navy CIS. Der blinde Fotograf

11.10 Without aTrace. Schuldgefühle

12.05 Numb3rs. Kapital àlacarte

13.05 B Castle

Schlechter Einfluss. Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Dasoffene Grab. Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Alina. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Dastrojanische Pferd.

Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Magazin

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt „Henry's”, Buchholz

in der Nordheide

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

6.30 rbb Praxis 7.30 rbb Gartenzeit

8.00 Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft

9.45 In aller Freundschaft –Die

jungen Ärzte. Überleben 10.30 Rote

Rosen 11.20 Sturm der Liebe 12.10 Tierärztin

Dr. Mertens. Zwischen allen

Stühlen. Tierarztserie

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

14.00 Lecker aufs Land –

Die Hofmeisterschaft (1/4)

14.45 Einfach genial

15.15 Sommer unter der Zugspitze

Garmisch-Partenkirchen

16.00 rbb24

16.15 Werweiß denn sowas?

Show.Kandidaten: Sophia Thomalla,

Inka Bause

17.05 Giraffe, Erdmännchen &Co.

18.00 rbb UM6

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.40 Unterwegs in Sachsen 6.10 Sehen

statt Hören 6.40 nano 7.10 Rote Rosen

8.00 Sturm der Liebe 8.50 In aller

Freundschaft–Die jungen Ärzte 9.40

Paarduell 10.30 Elefant, Tiger &Co.

11.00 MDR um elf 11.45 In aller Freundschaft

12.30 Jedes Jahr im Juni. TV-

Liebesdrama, D2013

14.00 MDR um zwei

15.15 Wer weiß denn sowas?

Show.ZuGast:Richy Müller,

Axel Milberg

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Energie aus der

Sonne. Mit Marco Ammer

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Mach dich ran!

5.15 Der Trödeltrupp –Das Geld liegt im

Keller 6.00 Der Trödeltrupp –Das Geld

liegt im Keller 7.00 Die Kochprofis –

Einsatz am Herd 8.00 Frauentausch

10.00 Frauentausch. Heute tauschen

Anna (66) und Maria (25)die Familien

12.00 Die Geissens –Eine schrecklich

glamouröse Familie! Zurück zu Hause

13.00 Die Geissens –Eine

schrecklich glamouröse Familie!

Doku-Soap

14.00 Die Wollnys –Eine schrecklich

große Familie! Doku-Soap

15.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap

16.05 Krass Abschlussklasse

Doku-Soap. Ein Geiler A...

17.00 News

17.10 Krass Schule –Die jungen

Lehrer –Wie alles begann

Doku-Soap

18.05 Köln 50667

Doku-Soap. Höllenabschied

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap

6.50 CSI: Den Täternauf der Spur 7.45

Verklag mich doch! 10.55 Mein Kind,

dein Kind – Wie erziehst du denn?

Jenny vs. Maritta 12.00 Shopping

Queen. Motto inBielefeld: Das kommt

mir in die Tüte –Kombiniere einen coolen

Look rund um deine neue Paperbag-Hose!

Tag5:Petra

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehstdudenn? Doku-Soap

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 Makel? Los!

Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei

Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15ACTIONFILM

Cowboys &Aliens

Gefahr aus dem Weltall: Jake Lonergan

(Daniel Craig, l.) und Colonel

Dolarhyde (Harrison Ford, r.)kämpfen

gegen außerirdische Plünderer.

20.15 KRIMIREIHE

Pfarrer Braun

Nachdem der Pastor Lehmkuhl vor

seinen Augen starb, hat Pfarrer

Braun (Ottfried Fischer) einen

fürchterlichen Verdacht.

20.15 REPORTAGEREIHE

Die rbb-Reporter

Pflegesystem auf dem Prüfstand: Die

rbb-Reporter begleiten drei MDK-

Prüferinnen zu einer unangemeldeten

Heimprüfung.

20.15 DOKU-SOAP

Promis auf Hartz IV

Neue Herausforderungen für Andrea

und Heinz: DasFürstenpaar aus Mallorca

entscheidetsich, ehrenamtlich

beim Kindermittagstisch zu arbeiten.

20.15 SHOW

Kitchen Impossible

Neue Herausforderung für Tim Mälzer:

Der Fernsehkoch konkurriertmit

Hans Neuner und stößt in Lissabon

an seine Grenzen.

20.15 BCECowboys &

Aliens Actionfilm, USA2011.

Mit Daniel Craig, Harrison Ford,

Olivia Wilde, SamRockwell,

Adam Beach.

Regie: Jon Favreau

22.40 BCEConan

Abenteuerfilm, USA2011.

Mit Jason Momoa, Rachel

Nichols, RonPerlman.Regie:

Marcus Nispel. Conanwurde

auf dem Schlachtfeld geboren

und von seinem Vater zum

Krieger ausgebildet.Als der

Fürst Khalar Zymdas Dorf

überfällt,überlebt Conan als

einziger.Erschwört, seinen

Vater zu rächen.

0.40 BCECowboys &

Aliens

Actionfilm, USA2011. Mit Daniel

Craig, Harrison Ford, Olivia

Wilde. Regie: Jon Favreau

2.45 BCEConan

Abenteuerfilm, USA2011.

Mit Jason Momoa, Rachel

Nichols, RonPerlman.Regie:

Marcus Nispel

4.25 BEWithout aTrace

Rachefeldzug. Krimiserie

20.15 HBIPfarrer Braun

Heiliger Birnbaum. TV-Kriminalfilm,

D2008. Mit Ottfried

Fischer,Hansi Jochmann.

Regie: Wolfgang F. Henschel

21.45 rbb24

22.00 HBITatort

Todauf der Walz. TV-Kriminalfilm,

D2005. Mit Miroslav

Nemec, Udo Wachtveitl, Michael

Fitz. Regie: Martin Enlen. Der

Handwerksbursche Mario

wurde ermordet.Die Ermittlungen

führen zu den traditionsreichen

Handwerksschächten.

23.30 H Polizeiruf 110

Mit List und Tücke. TV-Kriminalfilm,

DDR 1986. Mit Peter

Borgelt,Peter Reusse, Ute

Lubosch.Regie: Helmut Krätzig

0.40 B Alles Klara

Der letzte Stempel. Krimiserie

1.30 Die Spur der Täter

Der Mordfall Yangjie Li

1.55 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.25 Aktuell

2.55 zibb

3.55 Super.Markt

4.40 rbb UM6

20.15 Die rbb-Reporter

Unterwegs mit dem Pflege-TÜV

20.45 Fakt ist!

Talkshow.Problemfall Pflege

21.45 aktuell

22.05 BJIEWolfsland –

Tief im Wald

TV-Kriminalfilm, D2016. Mit

Yvonne Catterfeld, Götz Schubert,

Andreas Schmidt. Regie:

Tim Trageser

23.35 BJEComing out

Beziehungsgeschichte, DDR/D

1989. Mit Matthias Freihof,

Dagmar Manzel, Dirk Kummer.

Regie: Heiner Carow

1.25 BIEPrincess

Drama, D2017.Mit Phillip Breu,

AvaTaremizad, Emil Pai

Pötschke. Regie: Karsten Dahlem

1.40 MDR Kultur–Filmmagazin

1.55 Die rbb-Reporter

Unterwegsmit dem Pflege-TÜV

2.25 Fakt ist!

Talkshow.Problemfall Pflege

3.25 Heute im Osten

3.40 Mach dich ran!

4.05 Unsere Wälder –Nonstop

4.30 SachsenSpiegel

20.15 Promis auf Hartz IV (2)

Doku-Soap. Pleiten, Pech &

Sparen –Fürstliches Leben auf

Hartz IV

22.15 Naked Attraction –Dating

hautnah (2)

Doku-Soap. Nancy und Andrea

23.15 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe. Mit Gummi

und Latex zumHöhepunkt–

Faszination Fetisch

0.05 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe. Tattoos,Wax

und Latex –Für einen sexy

Körper tu ich alles

1.05 exklusiv –Die Reportage

Lustvoll und bizarr –Fetischfans

packen aus

1.50 exklusiv –Die Reportage

Ich wäre so gerne ... –Rollenspiele

extrem!

2.35 exklusiv –Die Reportage

Kurven, Kilos und Korsagen –

ich mag's pfundig!

3.15 exklusiv –Die Reportage

ExperimentErotik –Wenn Pornostars

auf Tantra treffen

4.00 exklusiv –Die Reportage

Mein erstes Mal vor Publikum –

Erotiksternchenpacken aus

20.15 Kitchen Impossible

Show.Tim Mälzer vs. Hans

Neuner

23.40 GoodbyeDeutschland!Die

Auswanderer

Doku-Soap. David und Julie,

Mallorca. Die Sendung begleitet

Paare und Familien bei ihren

ersten Schritten in einem

neuen, fremden Land.

0.40 vox nachrichten

1.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Mörderische Gene

1.45 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Mörderische Verwandtschaft

2.30 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Spur für Spur

3.20 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Suche nach Wahrheit

4.10 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Knochenjob

4.30 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Tödliche Beziehung

20.00

2019 23.55 Teatro de Guerra. Dokumentarfilm,

E 2018 1.15 Hissène

Habré –Die Tragödie des Tschad. Dokumentarfilm,

F/SEN/TC2015

KIKA

9.15 Ene Mene Bu 9.30 Alles neu für

Lina 9.40 Kleiner Roter Traktor 10.09

Kikaninchen 10.15 Coco 10.40 Babar

und die Abenteuer von Badou 11.00

logo! 11.10 Bobby &Bill 11.35 Käpt'n

Flinn und die Dino-Piraten 12.00 Der

kleine Nick 12.25 Die Sendung mit der

Maus 12.55 DasGreen Team 13.20 Lassie

13.40 Die Pfefferkörner 14.10

SchlossEinstein 15.00 H2O –Plötzlich

Meerjungfrau 15.45 Sherlock Yack

16.25 Mirette ermittelt 16.50 Hexe Lilli

17.35 Die Abenteuer des jungen Marco

Polo 18.00 Mascha und der Bär 18.15

Feuerwehrmann Sam 18.35 Beccas

Bande 18.50 Sandmännchen 19.00

Lassie 19.25 Wissen macht Ah! 19.50

logo! 20.00 KiKA Live

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.00 LIVE: Auftaktbilder vor

SPD-Präsidium 12.30 News Spezial

13.10 Telebörse 13.30 News Spezial

14.10 Telebörse 14.30 News Spezial

15.15 Startup Magazin 15.40 Telebörse

16.00 LIVE: PK nach SPD-Präsidium

16.15 Telebörse 16.30 News Spezial

17.15 Telebörse 17.30 News Spezial

18.20 Telebörse 18.35 Ratgeber –

Hightech 19.10 Wertvoller Müll –Wie

aus Abfall Gold wird 20.15Wissen 21.05

Enthüllt: Geheimnisse der Meere 22.10

Das Universum – Eine Reise durch

Raum und Zeit 23.15 Telebörse 23.30

Auslandsreport 0.10 Überleben!

SPORT1

15.00 Bundesligaaktuell 15.15 Europaspiele

16.00 Bundesliga aktuell 16.15

Europaspiele 18.00 Bundesliga aktuell

18.15 Europaspiele 20.55 Fußball: U21-

EM Konferenz, Vorrunde, Gr.C:Kroatien

–England und Frankreich –Rumänien

23.00 Motorsport– Porsche GT

Magazin 23.30 Motorsport: Audi Sport

Seyffarth R8 LMS Cup

TV Einschaltquoten vonSonnabend

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. WM: Dtl. -Nigeria (ZDF) ....

6,49 1. Abendschau (RBB) .........

0,25

2. heute (ZDF) ................

5,68 2. Tagesschau (ARD) ..........

0,24

3. Tagesschau (ARD) ..........

4,57 2. WM: Dtl. -Nigeria (ZDF) ....

0,24

4. Sport-Extra (ZDF) ..........

3,72 4. heute (ZDF) .................

0,21

5. Ferienhaus auf... (ARD) .....

3,70 5. Sport-Extra (ZDF) ...........

0,16

6. heute journal (ZDF) .........

3,53 5. WM: Norw. -Austr.(ZDF) . . . 0,16

7. WM: Norw. -Austr.(ZDF) ...

3,37 7. Tagesschau (RBB) ..........

0,15

8. Dr.Klein (ZDF) ..............

2,67 8. heute journal (ZDF) .........

0,13

9. Sophie kocht (ARD) .........

2,45 9. rbb24 ........................

0,10

10. Big Game (Sat.1) ............

1,75 10. Ferienhaus auf... (ARD) .....

0,10

(Angaben in Millionen)


28 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Das Zusammenspiel zwischen Ihnen

und Ihrer Umgebung klappthervorragend.

Das verdanken Sie Ihrer

offenen Art! Weiter so!

Stier -21.4. -20.5.

Wenn man Ihnen Barrieren in den

Wegstellt, laufen Sie schnell zur

Höchstform auf.Widerstände empfindenSie

als sehr anregend.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Sie lieben die Unruhe, doch manchmal

wirdessogar Ihnen zu viel.

Ziehen Sie sich etwas zurück und

besinnen Sie sich wieder.

Krebs -22.6. -22.7.

Es gibtsoeiniges, was Ihnen sehr zu

schaffenmacht. ErholsamerSchlaf

wirdbesonders wichtig. Gesellschaft

suchen!

Löwe -23.7. -23.8.

Mit Ihrer sensiblen Art und Ihrer

Feinfühligkeit für andereMenschen

habenSie heutedie Möglichkeit, auf

Ihr Umfeld einzuwirken.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Konditionell und nervlich gibtes

keinen Grund zur Klage. Steigern Sie

Ihr Pensum bei der hervorragenden

Stimmung.

Waage-24.9. -23.10.

Sie fühlen sich so wohl wie ein

Fisch im Wasser.EswirdIhnen nun

leichterfallen, Ihren Körper in Form

zu halten.

Skorpion -24.10. -22.11.

Sie nehmen sich die Zeit, Entscheidungen

gut zu durchdenken. Auf

diesemWeg finden Sie die Lösungen

für IhreVorhaben.

Schütze -23.11. -21.12.

Die Sterne raten zumRelaxen, Genießen

und sich selbst und andere

zu verwöhnen.Ist das Tagwerk vollbracht,

legen Sie los!

Steinbock -22.12. -20.1.

IhreEnergien sind beneidenswert

groß. Wenn Sie diese aktiv für Ihr

Wohlbefindennutzen, fließen sie verdoppelt

zurück!

Wassermann-21.1. -20.2.

Die kosmische Strahlung ist ein

bisschen flau, was die Liebe betrifft.

Helfen Sie ordentlich nach, wenn

Langeweile aufkommt.

Fische -21.2. -20.3.

Warum nehmen Sie alles so schwer?

Am Horizont kündigt sich bereits

Sonnenschein an. Ihr Körper braucht

aufbauende Kost!

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

GmbH &Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 24,00 Euro 26,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro 30,40 Euro

So.5,20 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburg

täglich 214.000 Leser.

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute gibt es verbreitet sonnenreiches Wetter,

und die Höchsttemperaturen liegen bei 27 bis

29 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus

Ost. In der Nacht leuchten verbreitet längere Zeit

die Sterne.Die Tiefstwerte machen bei 18 bis

16 Grad halt. Morgen verschleiern nur einige Wolkengelegentlich

die Sonne.Dabei machen die

Höchsttemperaturen bei 31 bis 33 Grad halt.

27°

27°

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 3

Hoher Blutdruck Brennnessel

aus Ost

Niedriger Blutdruck Gräser

Kreislauf

Linde

WeitereAussichten

Konzentration Spitzwegerich

Dienstag Mittwoch Donnerstag

29°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Sauerampfer

Roggen

Gänsefuß

Beifuß

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

31°

Wasser-Temperaturen

27°

Deutsche

Nordseeküste .......... 17-19°

Deutsche

Ostseeküste ........... 17-18°

Algarve-Küste ......... 17-21°

Biskaya ............... 15-18°

9

4

1

3

6

8

7

2

7

5

1

9

LEICHT

8

2

5

9

3

4

6

26°

25°

Wind

31°

29° 29°

5

2

9

7

3

6

1

8

4

Westliches

Mittelmeer ............ 21-25°

Östliches

Mittelmeer ............ 25-29°

Kanarische

Inseln ................ 20-23°

7

3

2

8

5

2

6

1

6

3

3

8

5

2

4

6

5

28°

SCHWER

2

1

9

5

4

3

6

8

9

2

5

36°

26°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 19°

Lissabon 25°

London 26°

Madrid 32°

LasPalmas 25°

Agadir ..... 28°,

Amsterdam . 30°,

Barcelona .. 29°,

Budapest .. 30°,

Dom. Rep. .. 31°,

Izmir ...... 39°,

Jamaika ... 33°,

Kairo ...... 38°,

29°

UV-Index: 9

Die Strahlungder Sonne ist

gefährlich.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

149 Mikrogramm/m 3

erwartet.

8

7

2

4

8

6

Paris 32°

Palma 32°

Berlin 27°

Tunis 38°

heiter

heiter

sonnig

wolkig

wolkig

sonnig

wolkig

sonnig

Oslo 23°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Sonnenuntergang: 21:34 Uhr

Wien 28°

Rom 33°

Miami ..... 35°,

Nairobi .... 25°,

New York .. 29°,

Nizza ..... 28°,

Prag ...... 27°,

Rhodos ... 34°,

Rimini..... 28°,

Rio ....... 29°,

25.06. 02.07.

09.07. 16.07.

Warschau 25°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

4:43 Uhr

St. Petersburg 23°

Moskau 24°

Varna 30°

Athen 34°

Antalya 36°

Gewitter

Regenschauer

wolkig

heiter

sonnig

sonnig

sonnig

sonnig

Auflösungen der letzten Rätsel:

4

9

8

7

5

3

2

6

1

2

7

5

8

6

1

4

3

9

6

3

1

9

4

2

5

8

7

1

6

2

3

7

5

9

4

8

7

5

3

4

8

9

6

1

2

9

8

4

1

2

6

7

5

3

5

1

7

6

9

8

3

2

4

8

2

9

5

3

4

1

7

6

3

4

6

2

1

7

8

9

5

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

9

4

7

5

1

8

2

6

3

8

2

5

6

3

9

1

7

4

1

3

6

7

2

4

9

5

8

2

7

4

3

8

6

5

1

9

3

1

8

2

9

5

6

4

7

6

5

9

4

7

1

8

3

2

5

6

3

9

4

2

7

8

1

4

8

2

1

5

7

3

9

6

7

9

1

8

6

3

4

2

5


PANORAMA

NACHRICHTEN

Unwetter in Bayern

Foto: dpa

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Ari Nagel ist

Professor für

Mathematik.

Frauen, die sich

an ihn wenden,

hoffen auf gute

Gene.

München –Unwetter mit

Starkregen und Blitzen

sind über weite Teile Bayerns

gezogen und haben

vielerorts für vollgelaufene

Keller undüberflutete

Straßen gesorgt. Am Flughafen

München musste der

Flugbetrieb wegen des Unwetters

ruhen. 23 Flüge fielen

aus.

Neunjähriger am Steuer

Oldenburg –Auf dem Kindersitz

hinterm Lenkrad:

Die Polizei hat einen Neunjährigen

am Steuer eines

Autos in Oldenburg gestoppt.

Der Junge fuhrmit

dem Vater als Beifahrer

über einen Supermarkt-

Parkplatz. Damit der Junge

überhaupt überdas Lenkrad

schauen konnte, saß er

auf einer Sitzerhöhung.

Passagierin randalierte

London –Ein Passierflugzeug

der britischen Billigfluglinie

Jet2 hat seinen

Flug ins türkische Dalaman

wegen einer randalierenden

Frau an Bord abgebrochen.

Zwei Jagdflugzeuge

vom Typ Eurofighter begleitetendie

Maschine zurück

zum Londoner Flughafen

Stansted, wo sie kurz

zuvor gestartet war.

KENO-ZAHLEN

6,11,13,23,25,27,28,30,31,32,39,

44, 50, 52, 53, 55,58, 59, 62, 65;

plus-5-Gewinnzahl:

51661 (ohne Gewähr)

LOTTO-ZAHLEN

6aus 49: 10, 11, 12, 21, 30, 49;

Superzahl: 3;

Spiel77: 2342792;

Super6: 754164;

Glücksspirale: Endziffer 7:

10 Euro; 44: 25 Euro; 384:

100 Euro; 7136: 1000 Euro;

70004: 10000 Euro; 679230 und

836455: 100000 Euro. Prämienziehung

–10000 Euro monatlich

für 20 Jahre: 2933810

Gewinnzahlen der Aktion-

Mensch-Lotterie: Wöchentliche

Ziehung für das Glücks-Los

vom 18. Juni 2019:

Sofortgewinn: 6835986;

Kombigewinn: 3054147;

Dauergewinn: 5016871;

Zusatzspiel: 52802; (ohne Gewähr)

Fotos: Privat

Schon länger berichtet die US-Presse

über den Samenspender.Inzwischen

wurden reichlich Kinder geboren.

Gestatten, der

„Sperminator“

Potenter Professor wird zum 50. Mal Vater

New York – Der „Sperminator“

hat wieder zugeschlagen:

Ein Mathematik-Professor der

New York Universität kann

sich schon sehr bald damit

brüsten, zum insgesamt 50. Mal

Vater geworden zu sein. Denn

Ari Nagel spendet kostenlos

sein Erbgut.

Der 43-Jährige steht als Samenspender

bei Frauen in der

ganzen Welt –darunter

zuletzt in Lettland und Thailand

–hoch im Kurs. Nicht nur

weil er gut aussieht und überdurchschnittlich

schlau ist, Aris

Spermien sollen besonders potent

sein. Als Grund für seine

Zeugungshilfe verriet er der

„New York Post“, dass „es

nichts Schöneres gibt, als den

Frauen Freude und Liebe in ihrem

Leben zu ermöglichen“.

Zu diesen Frauen gehört

auch Kaienja Garrick. Die

18-Jährige und ihre Freundin

Dee Slobert (21) wollten

unbedingt ein Kind zusammen:

„Doch wir haben kein

Geld für den normalen

Gang zur Samenbank mit

allem was dazugehört.

Dann haben wir gegoogelt

und von Ari gelesen.“ Garrick

schrieb ihm eine

Nachricht. Sie trafen sich

in

einem Kaufhaus.

Dort übergab ihr Nagel

einen kleinen Behälter

mit „frischproduziertem“

Erbgut. Garrick: „Zwei

Wochen später war ich

schwanger.“

Links: Die schwangereKaienja

Garrick und ihreFreundin Dee Slobert.

Rechts: Ari Nagel mit zwei durch sein

Sperma schwangeren Frauen.

Fast alle der bislang 49 Mütter

halten Kontakt zu Nagel,

der sich deshalb „völlig gesegnet“

fühlt. Die Mamas unterstützen

sich auch gegenseitig.

Garrick bekam einen riesigen

Stapel von Windeln und Babykleidung

für ihre Tochter, die

Anfang Juli 2019 zur Welt kommen

soll.

Nagel schenkte ihr ein elektronisches

Lesebuch, das dem

Baby Geschichten selbst vorlesen

kann. Der Spender will

auch mit Baby Nummer 50

nicht aufhören: „Nichts im Leben

könnte erfüllender sein.

Ich habe zwar kein Geld, aber

ich fühle mich reich.“


30 PANORAMA

BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019

Einer der Taucher posiertmit

dem kolossalen Nazi-Adler.

Fotos: AFP

Was wird aus dem

Nazi-Adler von Uruguay?

Politik will Figur im Museum sehen, Unternehmer will Geld

Montevideo –Vor 80 Jahren

sank das deutsche Panzerschiff

„Admiral Graf Spee“ vor der

Küste Uruguays auf den Grund

des Río de la Plata –und mit

ihm sein Heckadler inklusive

Hakenkreuz. Der sorgt jetzt in

Uruguay und Deutschland für

Kopfschmerzen.

NachjahrelangemRechtsstreit

hat ein Gericht den Verkauf des

Reichsadlers angeordnet. Das

Verteidigungsministerium von

Uruguay solle die Skulptur innerhalb

von 90 Tagen zu Geld

machen und die Hälfte der Einnahmen

den Unterzeichnern des

Bergungsvertrags überlassen,

berichtet die Zeitung „El País“.

Die uruguayische Regierung

kannnochBerufung einlegen.

Seit Jahren war der Adler bei

der Marineverwaltung unter

Verschluss. Immer wieder

wurde darüber debattiert, wie

mit der Nazi-Skulptur verfahren

werden sollte. So hätte der

Adler etwa im Marinemuseum

in Montevideo ausgestellt werden

können. Zu einer Entscheidung

kam es allerdings nie.

Die „Admiral Graf Spee“ war

zu Beginn des 2. Weltkriegs im

Indischen Ozean und im Südatlantik

auf Kaperfahrt und versenkte

britische Frachtschiffe.

Im Dezember 1939 lieferte sich

das Kriegsschiff in der Mündung

des Río de la Plata eine

Seeschlacht mit britischen und

neuseeländischen Kreuzern

und wurde dabei schwer beschädigt.

Da es keine Reparatur-

Möglichkeit gab, ordnete Kapitän

Hans Langsdorff an, die „Admiral

Graf Spee“ zu versenken,

um die moderne Marinetechnik

nicht dem Feind zu überlassen.

Der 2,80 Meter hohe und 350

Kilogramm schwere Reichsadler

vom Heck des Schiffes war

2006 von dem Unternehmer

Alfredo Etchegaray geborgen

worden. Er begrüßte die Gerichtsentscheidung.

Die Regierung

solle das Urteil annehmen

und ihren Teil des Erlöses in

das Bildungswesen oder die

Marine des südamerikanischen

Landes investieren, sagte er im

Radiosender Uruguay. Ein Erlös

von 3,5 Millionen Euro gelten

als realistisch.

Die Bundesregierung hatte einen

Verkauf des Adlers auf dem

freien Markt stets zu verhindern

versucht. Sie will nicht, dass die

Bronzeskulptur für die Verherrlichung

der NS-Herrschaft

missbraucht wird. Berlin würde

den Reichsadler am liebsten in

einem Museum sehen.

Der Heckadler des deutschen Nazi-Marineschiffes samt Eichenlaubkranz

und Hakenkreuz wurde vor13Jahren geborgen.


PANORAMA 31

Polizei vorClooneys Villa Oleandra

am Comer See

Obamas Besuch

bei den Clooneys

Rom –Ausnahmezustandam

Comer See in Italien:Paparazzi

und Schaulustige haben

sichinStellung gebracht, um

einen Blick auf Ex-US-PräsidentBarackObama

und HollywoodstarGeorge

Clooney

zu erhaschen. Obama (57)sei

mit seiner Frau Michelle (55)

und seinen beiden Töchtern

am Samstag in der Villa des

SchauspielersundseinerFrau

Amalangekommen. Dort

wolltendie Obamas dasWochenendeverbringen.

Kinder-Fußball

Schiedsrichter

ruft die Polizei

Ludwigshafen–Beieinem

Kinder-Fußballturnier in

Ludwigshafen sinddie Eltern

so sehr in Streit geraten,

dassder Schiedsrichteraus

Furcht vorGewalt

die Polizeigerufenhat.Vorangegangenwar

eine umstrittene

Entscheidung des

Schiris. Mitursächlich für

den Streit soll ein „fehlender

Videobeweis“ gewesen

sein, so die Polizei, die die

Gemüter beruhigenkonnte.

Mehreredemolierte Motorräder

liegen auf einer Straße

Laster rast in

Biker –7Tote!

Randolph –Bei einem Horror-Unfall

zwischen einem

Kleinlaster und mehreren

Motorrädern sind im US-

Staat New Hampshire mindestens

sieben Menschen

ums Leben gekommen. Drei

weitere Menschen wurden

beim Ort Randolph auf der

Route 2verletzt und in

Krankenhäuser gebracht.

Die Biker-Kolonne und der

Lkw waren in entgegengesetzte

Richtungen gefahren,

als es zur Kollision kam.

Foto: Foto: dpa

Fotos: dpa, AFP,Warner Bros

Student soll PC reparieren–undfindetKinderpornos

Oslo – Eine nordnorwegische

Insel will die auf ihr geltende

Zeit abschaffen. Weil

Sommarøy in den Sommermonaten

von der Mitternachtssonne

gesegnet sei und die Sonne

damit knapp 70 Tage lang nicht

untergehe, bemühe sich die Insel

darum, offiziell als erste

zeitfreie Zone der Erde anerkannt

zu werden, sagte Kjell

Ove Hveding von der entsprechenden

Initiative auf

Sommarøy. Weil es immer hell

sei, müsse man gar nicht so genau

wissen, wie spät es gerade

sei.

Wernigerode –Ein aufmerksamer

Student hat einen Kinderporno-Sammler

aus dem

Harz überführt und der Polizei

gemeldet. Die Beamten sicherten

inzwischen weiteres Material.

Der 23 Jahre alte Student aus

Wernigerode in Sachsen-Anhalt,

der in seiner Freizeit Computer

repariert, war von einem

41 Jahre alten Mann aus der Gemeinde

Nordharz beauftragt

worden, dessen defekte Festplatte

wieder zum Laufen zu

bringen. Dabei stieß der junge

Mann am Freitag auf kinderpornografische

Bilder – und

meldete denFund sofort bei der

Polizei, wie ein Sprecher am

Norwegische Insel

schafft die Zeit ab

„Wenn du im Norden Norwegens

lebst, macht es keinen

Sinn, über Zeiten fürs Abendessen

oder irgendeine andere Zeit

zu reden“, sagt Hveding. „Uns

wird beigebracht, abends ins

Haus zu gehen und um 21.00

Uhr Fernsehen zu gucken. Wir

denken darüber gar nicht nach.

Aber warumsoll man um 17.00

Uhr Essen,wieso nicht erst um

22.00 Uhr? Lasst uns um Mitternacht

Fußball spielen, warum

nicht?“ Zeitliche Begrenzungen

gebe es so nicht.

Sommarøy (deutsch: „Sommer-Insel“)

liegt bei Tromsø

Die Wahrheit hinter dem

Poster von„Bodyguard“

Kevin Costner und die 2012 verstorbene

WhitneyHouston

Es ist eines

der kultigsten

Filmplakate

der

90er Jahre.

Die Werbung

für den Film

„Bodyguard“

von 1992

zeugt

Schauspieler

Kevin Costner,wie er Kollegin

Whitney Houston

durch den Regen in Sicherheit

trägt –könnte man denken,

doch Costner beichtete

nun der „Entertainment

Weekly“: Das auf dem Bild

ist garnicht Whitney!

„Sie war bereits heimgegangen

und es war ihr

Double, das seinen Kopf in

meine Schulter vergraben

hat – was ohnehin angebracht

war“,

erzählte der

zweifache

Oscar-Gewinner.

Immerhin

habe

ihre Rolle in

der Szene

Angst verspürt,

verrät

Costner. Einer

der berühmtesten Momente

des Films trug sich also

gar nicht zwischen den

beiden Hauptdarstellern zu.

Costner war esauch, der

das Bild dieser Szene als

Postermotiv durchsetzte.

Die Produzenten waren eigentlich

gar nicht begeistert,

weil sie mit Houstons

Gesicht werben wollten –

doch das war indieser Szene

eben schon zu Hause.

Wochenende mitteilte.

Noch am gleichen Nachmittag

informierten die Beamten

die Staatsanwaltschaft und den

Bereitschaftsrichter. Bei der

anschließenden Hausdurchsuchung

erhärtete sich der Anfangsverdacht,

wie die Polizei

bestätigte. In der Wohnung des

41-Jährigen stellten die Beamten

mit Hilfe eines Experten

aus dem Landeskriminalamt

(LKA) umfangreiches Datenmaterial

sicher.

Festgenommen wurde der 41-

Jährige nach Informationen

des „MDR“ allerdings nicht.

Der Tatverdächtige sei demnach

auf freiem Fuß. Die Ermittlungen

dauern derweil an.

Auf Sommarøy sind

Uhren überflüssig

und nur als Geländerschmuck

gut.

Braucht es wirklich Uhren, wenndie Sonne nicht untergeht? Eine Initiative sagt Nein!

Foto: dpa

im hohen Norden Norwegens.

Für die rund 350 Bewohner

der Insel verschwinde die Sonne

vom 18. Mai bis zum 26. Juli

nicht hinter dem Horizont,

sagt Hveding –ganze 69 Tage

lang. Das sorgedafür, dass Kinder

auch mitten in der Nacht

draußen spielten und Hausbesitzer

ihre Fassaden auch mal

nachts strichen. „Die Mitternachtssonne

macht Uhren bei

uns überflüssig.“

Hveding räumt ein, dass es

sich um eine durchaus verrückte

Idee handele. Diese habe

aber einen ernsten Hintergrund:

„Wir haben mehr und

mehr darüber diskutiert, wie

unsere Uhr uns Zeit nimmt, anstatt

sie uns zu schenken“, sagt

er.

Während Verliebte anderswo

Schlösser an Brückengeländer

hängten, täten dies manche auf

Sommarøy nun mit ihren Uhren.

Und die Idee nimmt immer

konkretere Züge an: Eine Petition

wurde unterzeichnet, Hveding

überreichte sie vor wenigen

Tagen einem Parlamentsmitglied.

Ob die Regierung in

Oslo dem Ganzen zustimmt?

Das ist noch unklar.


Montag, 24.Juni 2019

WITZDES TAGES

„Wenn wir verheiratet sind“, sagt Claudia

zu ihremVerlobten, „werdenwir drei süße

kleineKinderhaben,zweiblondeJungsund

ein braunhaariges Mädchen.“–„Woher

weißt du dasdenn schon so genau?“–„Weil

ich sie dann von meinen Eltern abhole!“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass Erdbeerendieses Jahr teurer werden?Durchschnittlich

kostet einKilogramm

4,38 Euro. Das sindfünf Prozent

mehrals 2018. Laut Agrarmarkt-Informationsgesellschaft

liegt das am Wetter. Durch

heftige Hagelschäden und späteFröste im

Mai gibtesindiesem Sommernichtsoviele

Erdbeerenwie noch im vorigen Jahr.

www.sam-4u.de

Foto: Imago/Andrew Parsons /i-Images

William, Kate, Meghan und Harry(v. l.): Die Briten bezeichneten ihrebeiden jungen und beliebten Royal-Paaregerne als „Fab Four“. Doch das

scheint der Vergangenheit anzugehören. Inzwischen soll zwischen ihnen Eiszeit herrschen.

Royale Eiszeit

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Zoff? Zoff bedeutet Ärger und Unfrieden,

Streit. Zoff ist im 20. Jahrhundert

entstanden, zunächst in der Jugendsprache.

Der Begriff ist aus dem Jiddischen

(aus dem hebräischen sōf=Ende, Abschluss)

abgeleitet. In der Frankfurter

Mundart bedeutet Zoff abweichend vom

üblichen deutschen Sprachgebrauch

„Schluss“.

ZULETZT

60 Zentimeter Neuschnee

Pünktlich zum Sommerbeginn sind im

US-Staat Colorado knapp 60 Zentimeter

Neuschnee gefallen. Der Schneefall überraschte

die Bewohner der höheren Regionen,

etwa im Steamboat-Skigebiet, nordwestlich

von Denver. Der örtliche Wetterdienst

warnte, der Winterzauber könne

noch übers Wochenende dauern. Zuletzt

wurde im Sommer 1928 ein derart ungewöhnlicher

Schneefall registriert.

4

194050

301104

11026

Prinzen-Zoff wegen

Kate und Meghan?

Harryschickt William Herzlos-Glückwunsch –zuvor verließ er gemeinsame Stiftung

Sie galten als unzertrennlich.

Gerade der frühe

Tod ihrer Mutter Lady

Diana (1997) hatte Prinz

William (37) und Prinz

Harry (34) zusammengeschweißt.

Doch jetzt

scheint Eiszeit zwischen

den Royal-Brüdern zu

herrschen.

Happy Birthday to The

Duke of Cambridge“

(„Herzlichen Glückwunsch

an den Herzog von Cambridge“)

- mehr nicht! So

schlicht und förmlich gratulierten

Prinz Harry und

Herzogin Meghan (37) William

jetzt zum Geburtstag.

Und das auch nur auf dessen

Instagram-Account

„Kensingtonroyal“. Kein

Foto dabei, überhaupt

nichts Persönliches.

Britische Royal-Fans sind

entsetzt, kommentieren die

Herzlos-Glückwünsche bitter

mit „lachhaft“ oder sarkastisch

mit „Was für ein

Aufwand“. Viele posten zu

ihren Kommentaren Eiskristall-Emojis.

Im „Mirror“ stellt Königshaus-Expertin

Ingrid Steward

klar, dass es „ziemlich

unhöflich“ von Harry und

Meghan sei, kein eigenes

Bild zu den Glückwünschen

zu stellen. Schließlich sei

Harry nicht irgendein entfernter

Verwandte von William.

Steward: „Ich glaube,

es ist eine Brüskierung.“

Längst glauben viele Briten,

dass es zwischen Harry

und William zu ernstem

Streit gekommen sein muss.

Erst vergangene Woche gab

der Palast bekannt, dass

Harry und Meghan sich aus

der „Royal Foundation“, einer

Stiftung, die die Brüder

gemeinsam gegründet hatten,

verabschieden. Sie

wollten eine eigene Stiftung

gründen. Überall scheinen

William und Harry getrennte

Wege einzuschlagen.

Erst seit dem Frühjahr leben

Harry und Meghan

nicht mehr mit William und

Kate im Kensington Palast

in London. Sie wohnen jetzt

im Frogmore-Haus bei

Windsor. Offizielle Begründung:

Dort sei nach Archies

Geburt mehr Platz für die

Familie. Der gemeinsame

Social-Media-Kanal der

beiden Royal-Paare wurde

schon zuvor getrennt.

Stecken etwa die beiden

Herzoginnen hinter dem

Bruder-Zoff? Schon lange

wird spekuliert, dass Unstimmigkeiten

zwischen

Kate und Meghan, die in Berichten

schon als überheblich

und sturköpfig beschrieben

wurde, dafür gesorgt

haben, dass sich die

Männer zunehmend entfremdet

haben.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine