Berliner Kurier 24.06.2019

BerlinerVerlagGmbH

24 SPORT BERLINER KURIER, Montag, 24.Juni 2019 *

Reißt die Arme

hoch und feiert

mit den Basketballern:

Bay-

ern-Präsident

Uli Hoeneß.

Niels Giffey, Johannes Thiemann

und Martin Hermannsson (l.n.r.)

schauen zu, wie die Bayern jubeln.

NACHRICHTEN

Moritz nach Detroit

Foto: Getty

93:88

Play-off-Stand 3:0

Alba trauert, Hoeneß feiert

Berlins Basketballer verlieren Krimi in München. Bayern-Präsident nach fünftem Titel obenauf

München –Wie bitter.Alba hat

gegen Bayern im dritten Spiel

der Play-off-Serie den Sieg und

damit die Aussicht auf ein viertes

Spiel in der Hand, verliert in

München aber dann doch noch

in der Verlängerung 88:93.

KontaKte

Girl desTages :Laurencia

Hallo mein Süßer.Ich

bin Laurencia und bei

mir im Livechat auf

chatstrip.net erwartet

dich eine heißeZeit

mitmir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Bedeutet im Umkehrschluss:

Bayern-Präsident Uli Hoeneß,

der für das Spiel extra seinen

Urlaub unterbrochen hat und

in der Halle mitfiebert, darf

nach einem wahren Krimi den

fünften Meistertitel seiner Basketballer

feiern. „Das war kein

Spiel für schwache Nerven“,

sagt Hoeneß: „Es war eine

überragende Leistung, die man

nicht hoch genug einschätzen

hat. Die Mannschaft hat eine

tolle Moral bewiesen.“

sie für ihn

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Das gilt auch für Alba. Immer

wieder kommt das Team ins

Spiel zurück, liegt lange Zeit

dank des überragenden Peyton

Siva sogar klar in Führung

(28:15). Doch dann geht den Albatrossen

die Puste aus.

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

VERenA

Mahlsdorf

Lemkestr.

PRIVAT

0174 4024874

Kollegin ges.

Berlin Bei nacht

Modelle/

darsteller gesucht

Carena sucht schlanke Girls (ab

18J.) in Friedrichshain.Tel.14-21

Uhr01723132332, beiuns kannst

du wohnen.

Viva-Bar in Schöneweide sucht

dich,21-6h,Barfrau,53606093

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

Foto: Getty Images/Alexander Hassenstein

Eishockey –Die Detroit

Red Wings ziehen beim

Draft bereits an sechster

Stelle Mannheim-Talent

Moritz Seider (F.). Kein

deutscher Verteidiger wurde

je so hoch eingestuft.

10. Titel für Roger

Tennis –Roger Federer gewinnt

das Turnier in Halle

zum zehnten Mal, schlägt

im Finale David Goffin aus

Belgien 7:6 (7:2), 6:1. Öfter

siegte der Schweizer bei

keinem anderen Turnier.

Wagner trifft endlich

Fußball –Ex-Herthaner

Sandro Wagner (31) beendet

mit einem Doppelpack

beim 2:1 (1:0) Tianjin Teda

gegen Shandong Luneng

seine Torflaute. Im zwölften

Spiel für seinen neuen

Klub waren es seine ersten

Treffer seit dem Wechsel

im Januar von Bayern.

Vorbeigeschmettert

Volleyball –Die deutschen

Männer haben die Finalrunde

der besten sechs

Teams in der Nations

League verpasst. Einen Tag

nach dem 1:3 gegen Russland

unterlag das Team von

Bundestrainer Andrea Giani

Gastgeber Brasilien 2:3.

Bastian fehlen Siege

Fußball –Bastian

Schweinsteiger ist in der

MLS mit Chicago Fire seit

sieben Heimspielen ungeschlagen.

Gegen Real Salt

Lake kam der Tabellen-

Achte der Eastern Conference

zu einem 1:1, wartet

aber seit mittlerweile fünf

Partien auf einen Sieg.

Alves: TschüssPSG

Fußball –Brasilien-Kapitän

Dani Alves (36) verlässt

nach zwei Jahren Paris St.

Germain. Einen neuen Verein

gibt es noch nicht.

Verletzt im ersten Spiel

Fußball –Clemens Fandrich

zog sich beim Testspielauftakt

von Zweitligist

Aue beim TSV Geyer (22:0)

einen Mittelhandbruch zu,

fällt drei Wochen aus.

HAPPY BIRTHDAY

Michael Parensen

(1.FCUnion)

zum 33.

Lionel Messi (FC

Barcelona, 5x Weltfußballer)

zum 32.

UweKrupp (Ex-Eisbären-Trainer,

2x Stanley-Cup) zum 54.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine