hallertau magazin 2017-1

Hallertau

Lust auf Heimat. Entspannen und Geniessen: Entdecken Sie das bayerische Hopfenland! Reportagen über Menschen, Landschaft, Feste, Freizeitangebote, Spezialitäten, Geschichte, Hopfen und Bier...

Ferien auf dem

Flughafen!

Der neu gestaltete Besucherpark des Münchner Flughafens lockt mit phantastischen

Spielgeräten und einer informativen Ausstellung rund um den Airport.

Mehr als 42 Millionen Passagiere verzeichnet

der München Flughafen bei

Freising im vergangenen Jahr. Wie viele

zusätzliche Besucher das Shopping- oder

Gastronomieangebot des Flughafens nutzen,

ist nur schwer abschätzbar. Verlässlich

ist demgegenüber die Zählung im Besucherpark,

der jährlich von rund 200.000

Gästen aufgesucht wird – bei freiem Eintritt.

Erst vor kurzem wurde der große

Kinderspielplatz völlig neu gestaltet: mit

Mini-Tower und vielen fantasievollen

Spiel geräten. Magneten für die großen und

kleinen Besucher sind aber weiterhin der

Besucherhügel, der einen beindruckenden

Überblick auf das Geschehen am Flughafen

ermöglicht, sowie die Oldtimer-Flugzeuge,

darunter die legendäre „Tante Ju“, in die

man einsteigen kann (Eintritt 1 Euro). Die

Feuertaufe hat der neue Spielplatz gerade

beim Fest zum 25. Geburtstag des Flughafens

bestanden, als Tausende auf das Gelände

strömten. Völlig neu konzipiert wurde

auch die Ausstellung, die mit modernen

Medien über den Flughafen informiert: von

den dort verkehrenden Flugzeugtypen, den

verschiedenen Berufen am Flughafen bis

zum Weg eines Gepäckstückes nach dem

Check-in.

„Der Besucherpark ist unser Angebot an

die Region“, erklärt Martin Scherer, Leiter

Öffentlichkeitsarbeit der Flughafengesellschaft,

„ein nicht-kommerzielles Freizeitvergnügen

für Familien und Interessierte

an der Luftfahrt, das bestens angenommen

wird.“ Die Gäste kämen vorwiegend aus

36 hallertau-Magazin

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine