TSV-Nachrichten 4/2011

tsv.mainburg.com

TSV-Nachrichten 4/2011

teilzunehmen. Diese wurde dann aus Mangel

an Teilnehmern leider nicht ausgetragen. So

stand bis vor wenigen Wochen noch nicht fest,

ob es heuer überhaupt eine BOL geben würde,

oder nicht. Letztendlich ist nun doch ein Ligabetrieb

möglich. Dies wurde aber erst durch

das Ausscheiden einiger Mannschaften des Bezirkes

Altbayern aus der Landesliga-Qualifikation

möglich. Gerade deshalb ist es sowohl für

die Verantwortlichen, als auch für die Spielerinnen

umso schwieriger, sich und ihre Leistungsfähigkeit

einzuschätzen. Für die noch sehr junge

Mainburger Mannschaft wird es in jedem

Fall eine große Herausforderung, da man nicht

wie andere Mannschaften ausschließlich auf

die Jahrgänge ‘93 und ‘94 zurückgreift, sondern

zu ca. 65% auf die der Jahrgänge ‘95 und ‘96.

Nur fünf des insgesamt vierzehn Spielerinnen

umfassenden Mannschaftskaders stammen

aus den Jahrgängen ‘93 und ‘94. Dabei ist die zu

erwartende körperliche Unterlegenheit nur eines

der Probleme, die in der kommenden Saison

auf die Mainburgerinnen wartet. Dieses

Problem könnte man aber durch schnelles,

laufintensives Spiel kompensieren, wäre da

Spielpläne Saison 2011/12

Herren I – Landesliga Nord

nicht auch noch die bis dato mehr als schwierige

Saisonvorbereitung. Nie konnte Trainer Paul

Sommerer in der vergangenen Wochen auch

nur annährend auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Jetzt bleiben nur noch knapp drei

Wochen Zeit, um die noch fehlende Abstimmung

in Abwehr und Angriff abzustellen und

zu Saisonbeginn eine wenigstens einigermaßen

konkurrenzfähige Mannschaft aufbieten

zu können. Wenigsten etwas Abhilfe könnte

dabei das Wochenende 10./11.09.2011 schaffen,

an dem die jungen Handballdamen noch zwei

Testspiele gegen die Mannschaften des SSV

Schrobenhausen und die der SG Mintraching-

Neutraubling bestreiten werden. Wir werden

sehen, ob wir trotz dieser alles andere als optimalen

Vorbreitung der Herausforderung BOL

gewachsen sind, oder nicht. Ich denke die Mädchen

hätten trotz ihrer körperlichen Nachteile

gute Chancen sich im A-Jugendbereich zu behaupten,

wenn endlich alle Spielerinnen begreifen

würden, dass dazu auch ein gewisses

Maß an Zuverlässigkeit, Disziplin und Trainingsfleiß

gehört.

Datum Zeit Heim-Team Gast-Team

08.10.2011 19:30 HG SGS/TV Amberg TSV 1861 Mainburg

15.10.2011 17:00 TSV 1861 Mainburg DJK Waldbüttelbrunn

23.10.2011 16:30 HSG Lauf/Heroldsberg TSV 1861 Mainburg

29.10.2011 17:00 TSV 1861 Mainburg HSV Main-Tauber

05.11.2011 19:30 TSV Partenstein TSV 1861 Mainburg

12.11.2011 17:00 TSV 1861 Mainburg ASV 1863 Cham

19.11.2011 17:00 TSV 1861 Mainburg TV Etwashausen

27.11.2011 16:30 TV Helmbrechts TSV 1861 Mainburg

10.12.2011 17:00 TSV 1861 Mainburg MTV Stadeln

17.12.2011 19:30 TV Münchberg TSV 1861 Mainburg

14.01.2012 20:00 TG Landshut TSV 1861 Mainburg

21.01.2012 17:00 TSV 1861 Mainburg TS 1887 Selb

28.01.2012 19:30 TV Roßtal TSV 1861 Mainburg

04.02.2012 17:00 TSV 1861 Mainburg HG SGS/TV Amberg

11.02.2012 19:30 DJK Waldbüttelbrunn TSV 1861 Mainburg

25.02.2012 17:00 TSV 1861 Mainburg HSG Lauf/Heroldsberg

03.03.2012 19:30 HSV Main-Tauber TSV 1861 Mainburg

10.03.2012 17:00 TSV 1861 Mainburg TSV Partenstein

24.03.2012 19:30 ASV 1863 Cham TSV 1861 Mainburg

31.03.2012 20:00 TV Etwashausen TSV 1861 Mainburg

14.04.2012 17:00 TSV 1861 Mainburg TV Helmbrechts

21.04.2012 19:30 MTV Stadeln TSV 1861 Mainburg

28.04.2012 16:00 TSV 1861 Mainburg TV Münchberg

Herren II– Bezirksklasse Mitte

Datum Zeit Heim-Team Gast-Team

09.10.2011 18:00 SC Freising II TSV 1861 Mainburg II

16.10.2011 16:00 TSV 1861 Mainburg II TSV Dachau 65 II

33

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine