Aufrufe
vor 2 Monaten

Wirtschaftszeitung_04122017

–Anzeige – Das

–Anzeige – Das Bechtle IT-Systemhaus ist eines der größten IT-Dienstleister imMünsterland Das Erfolgsrezept des Bechtle IT-Systemhaus Münster ist ganz klar die Verwurzelung in der Region. Die 72 Mitarbeiter, die zurzeit am Martin-Luther-King-Weg 4 arbeiten, wohnen größtenteils in der näheren Umgebung der Domstadt. „Wir sprechen die Sprache der Kunden“, erklärt Geschäftsführer Klaus Pattai. IhreKunden, das sind in erster Linie Mittelständler und öff entliche Auftraggeber aus dem Münsterland. Die »Vernetzte Dezentralität« als Geschäftsmodell sei das Fundament für die Zukunft, zeigt sich Klaus Pattai überzeugt. Dies bedeutet, dass Bechtle Münster auch das gesamte Leistungsportfolio aus der Unternehmenszentrale in Anspruch nimmt. Dies sind vor allem Bechtle Cloud-Services, Managed Services und Logistikleistungen. Darüber hinaus betreibt Bechtle mit IT-E-Commerce eine der größten Onlineplattformen Europas für IT-Produkte aller Art –für gewerbliche Kunden. Rund 70.000 Produkte werden hier angeboten und vom 25.000 Quadratmeter großen Logistikzentrum in Neckarsulm jährlich Millionen Pakete verschickt. Alle Entscheidungen werden direkt am Standort getroffen, was ein Unterschied und ein Vorteil zu anderen großen IT-Unternehmen sei. Mit diesem Geschäftsmodell sei man in der IT-Branche einmalig unterwegs. Entsprechend positiv lesen sich die Zahlen: Im kommenden Jahr werden 80 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz in dem Unternehmen finden -unter ihnen vor allem Fachinformatiker oder Informatiker für Systemintegration. Der voraussichtliche Jahresumsatz der Münsterschen Zentrale liegt bei 52 Millionen Euro. „Eine fulminante Steigerung“, freut sich Pattai. Die gesamte Bechtle-Gruppe ist mit 8200 Mitarbeiternin Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht minder erfolgreich. Bechtle deckt in Münster ein breites Leistungsspektrum ab: von der IT-Systemintegration und -Strategieberatung über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und -durchführung bis hin zu Managed-Service-Konzepten und der Übernahme des IT-Betriebs beim Kunden. Wichtig ist dem IT-Systemhaus dabei ein ganzheitlicher Ansatz, der die Betreuung der gesamten IT-Infrastruktur sicherstellt, damit die Kunden auf eine stabile, effiziente und immer verfügbare IT-Infrastruktur zählen können. Ein großes Thema ist derzeit die Digitalisierung der Geschäftsprozesse, erklärt Klaus Pattai. Dafür gebe es ein eigenes, geschultes Team, das die Kunden individuell und professionell berät. Auch das Thema Cloud-Computing ist ein stetig wachsender Bereich. „Die heimischen Unternehmen haben ein großes Sicherheitsbedürfnis und interessieren sich vor allem für deutsche Cloud-Dienste“, weiß Pattai, der seit dem Jahr 2016 Geschäftsführer der Niederlassung im Gewerbegebiet Loddenheide ist. Er ergänzt: „Wir analysieren genauestens die jeweilige Sicherheitsarchitektur beim Kunden im Hinblick auf mögliche Schwachstellen, beraten technisch sowie organisatorisch und stellen bei Bedarf auch einen externen Datenschutzbeauftragten.“ Als großes IT-Unternehmen kann Bechtle Cloud-Dienste mit dem Kunden schnell und professionell managen. Darüber hinaus sind Schulungen ein Bestandteil des umfangreichen Angebots. Kunden können dabei aus über 500 Themen auswählen: Das Angebot reicht von Standard-Schulungen zu bestimmten Produkten bis hin zu individuellen Schulungen. Die Trainings finden im eigenen Zentrum in Münster statt, können aber auch direkt beim Kunden vor Ort durchgeführt werden. Bechtle GmbH &Co. KG IT-Systemhaus Münster Martin-Luther-King Weg4·48155 Münster Telefon (0251) 14133-0 ·E-Mail: muenster@bechtle.com ·www.bechtle.com

DIGITALE REGION
PDF Download - Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
Alle ins Boot holen: Wie das Handwerk Fachkräfte gewinnt // Seite 16
bbh_04-2016_print
audimax ING 1/2018 - Karrierezeitschrift für Ingenieure
bbh_2017_11
bbh_2017_05_print
Prüfsteine zur Kommunalwahl in NRW - Kreishandwerkerschaft ...
Cäcilie Becker: Maßarbeit für die Füße - Handwerkskammer Bremen
Statusreport
Handwerkszeitung 06.07.2017_Gesamtausgabe akt
h@w_4-2017_Web
markt & wirtschaft westfalen 7/16
Mittelstand
² - Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe-West
Arbeits- und Gesundheitsschutz - Handwerkskammer Bremen
Infobroschüre "Existenzgründung im Handwerk" - bei der ...
P.T. MAGAZIN 04/2010
KH ELW 4-2010 print - Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe-West
BMAS_Werkheft-1
PP17_MZ_web_final_dt
Fit für den demografischen Wandel - GPI
Sonderausgabe zum Campus Symposium
Aktuell - Sikkens GmbH
BMAS_Werkheft-1
ScHWERER MARKT WARTET AUF ERScHLIESSUNG
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
KREIHA INFO 1/2018
U60_Gesamt
bbh 03-2016_print