Views
4 months ago

Sony HDR-CX370E - HDR-CX370E Istruzioni per l'uso

Sony HDR-CX370E - HDR-CX370E Istruzioni per l'uso

Befolgen Sie die

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zur Auswahl des Aufnahmemediums und der Bildauswahlverfahren. Wenn Sie [ÜBERSP:Auswahl] ausgewählt haben, berühren Sie das zu speichernde Bild. erscheint. Wenn Sie [ÜBERSP.n.Datum] ausgewählt haben, wählen Sie das Datum der zu überspielenden Bilder mit / aus, berühren Sie dann und fahren Sie mit Schritt fort. Verbleibende Kapazität auf dem externen Medium Halten Sie zum Überprüfen das Bild auf dem LCD-Bildschirm gedrückt. Berühren Sie , um zum vorherigen Bildschirm zu wechseln. Sie können Filme nach dem Aufnahmedatum suchen, indem Sie das Datum berühren. Berühren Sie [JA] auf dem Bildschirm des Camcorders. Wiedergeben von Bildern im externen Medium auf dem Camcorder Berühren Sie in Schritt 5 oben [Wiedergeben,ohne zu kopieren.]. Der Bildschirm VISUAL INDEX des externen Mediums wird angezeigt. Rufen Sie das Bild auf (S. 25). Sie können sich die Bilder auch mit einem Fernsehgerät ansehen, das an den Camcorder angeschlossen ist (S. 28). Die Filme in High Definition-Bildqualität (HD) können mit [Player for AVCHD] auf dem Computer abgespielt werden. 48 DE Starten Sie [Player for AVCHD] (S. 42) und wählen Sie in [Einstellungen] das Laufwerk aus, über welches das externe Medium verbunden ist. Hinweise Der Datumsindex und der Kartenindex (HDR- CX350VE/XR350VE) der Fotos kann nicht angezeigt werden. Wenn Ihr Camcorder das externe Medium nicht erkennt, versuchen Sie folgende Schritte. Schließen Sie das USB-Adapterkabel erneut an den Camcorder an Wenn das externe Medium über ein Netzkabel verfügt, stecken Sie dieses in die Netzsteckdose Trennen der Verbindung zum externen Medium Berühren Sie auf dem Bildschirm VISUAL INDEX des externen Mediums. Lösen Sie das USB-Adapterkabel.

Erstellen einer Disc mit einem DVD-Brenner, -Recorder Auswahl des Verfahrens zur Erstellung einer Disc An dieser Stelle werden mehrere Verfahren zur Erstellung einer AVCHD-Disc oder einer Disc in Standard Definition- Bildqualität (STD) auf Basis von Filmen oder Fotos in High Definition-Bildqualität (HD) erläutert, die mit dem Camcorder aufgenommen wurden. Wählen Sie das Verfahren, das sich für Ihren Disc-Player eignet. Hinweise Bereiten Sie eine DVD wie beispielsweise eine DVD-R für die Erstellung einer Disc vor. Auf Seite 43 finden Sie Informationen zur Erstellung einer Blu-ray-Disc. Auf Seite 46 finden Sie Informationen zum Speichern von Bildern im externen Medium. Mit dem AVCHD-Format kompatibles Gerät Player Sony Blu-ray-Disc-Player PlayStation 3 usw. Brenner DVD-Brenner, DVDirect Express (S. 50) DVD-Brenner usw., andere Modelle als DVDirect Express (S. 53) Disc-Typ AVCHD-Disc (High Definition-Bildqualität (HD)) Handelsübliches DVD-Gerät Player DVD-Player Computer, mit dem DVDs usw. abgespielt werden können Brenner DVD-Brenner, DVDirect Express (S. 50) DVD-Brenner, andere Modelle als DVDirect Express (S. 53) Disc-Recorder usw. (S. 54) Disc-Typ Disc in Standard Definition-Bildqualität (STD) Hinweise Achten Sie darauf, dass auf Ihrer PlayStation 3 immer die aktuellste Version der PlayStation 3- Systemsoftware installiert ist. Die PlayStation 3 ist möglicherweise nicht in allen Ländern/Regionen erhältlich. Beim Überspielen oder Erstellen von Discs muss der Demofilm gelöscht werden. Andernfalls funktioniert der Camcorder möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Ein gelöschter Demofilm kann jedoch nicht wiederhergestellt werden. Die AVCHD-Disc kann nur mit Geräten abgespielt werden, die mit dem AVCHD- Format kompatibel sind. Verwenden Sie keine AVCHD-Discs in Verbindung mit DVD-Playern/-Recordern. Da DVD-Player/-Recorder nicht mit dem AVCHD-Format kompatibel sind, werden solche Discs von einem DVD-Player/-Recorder möglicherweise nicht mehr ausgeworfen. Speichern von Bildern mit einem externen Gerät DE 49