Aufrufe
vor 5 Jahren

Download - Fakultät 06

Download - Fakultät 06

Glossar 144 MIL-Bus:

Glossar 144 MIL-Bus: MIL-Bus ist die Kurzbezeichnung des MIL-STD-1553, eines seriellen Feld- bus, welcher 1973 durch die US-Luftwaffe eingeführt wurde. Der MIL-STD-1553 wur- de aufgrund der wachsenden Komplexität integrierter avionischer Systeme und dem daraus folgenden Anstieg an Einzelverbindungen zwischen den Endgeräten entwickelt. Mit einem einzelnen Bus-Controller können bis 31 Endgeräte angesteuert werden bei einer Datenrate von 1 Megabit pro Sekunde und einer Fehlerrate von 1 zu 10 Millionen Worte. Der MIL-STD-1553B ist noch heute der Standard-Bus der militärischen Luft- und Raumfahrt. Er wird in Flugzeugen, Satelliten und Raumstationen wie der Internati- onal Space Station (ISS) verwendet. (AIM GmbH 2010) VDE 0100: Die VDE 0100 ist eine vom Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) erstellte Norm mit Vorschriften und Bestimmungen für das Errichten von Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis 1000 V, für das Errichten von Niederspannungsanlagen und für elektrische Anlagen von Gebäuden.

Erklärung 145 Name Patrick Stendel geb.: 19.05.1983 in Kaufbeuren Matr.Nr.: 20313207 MFB7G im WS 2011/2012 Erklärung nach §13 Abs.5 RaPO Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegende Bachelorarbeit selbständig angefertigt und noch nicht anderweitig für Prüfungszwecke vorgelegt habe. Es wurden nur die in der Arbeit ausdrücklich benannten Quellen und Hilfsmittel benutzt. Wörtlich oder sinnge- mäß übernommene Zitate wurden als solche gekennzeichnet. Ort, Datum Patrick Stendel

  • Seite 1 und 2:

    Konstruktion und Erstellung eines 1

  • Seite 3 und 4:

    Inhaltsverzeichnis 3 Inhaltsverzeic

  • Seite 5 und 6:

    Inhaltsverzeichnis 5 Anhang C5: Fer

  • Seite 7 und 8:

    Tabellenverzeichnis 7 Abbildung 35:

  • Seite 9 und 10:

    Abkürzungsverzeichnis 9 Abkürzung

  • Seite 11 und 12:

    Überblick 11 1 Überblick Das Torn

  • Seite 13 und 14:

    Ziele, Problemstellungen und Anford

  • Seite 15 und 16:

    Ziele, Problemstellungen und Anford

  • Seite 17 und 18:

    Ziele, Problemstellungen und Anford

  • Seite 19 und 20:

    Stand der Technik 19 3 Stand der Te

  • Seite 21 und 22:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 21

  • Seite 23 und 24:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 23

  • Seite 25 und 26:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 25

  • Seite 27 und 28:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 27

  • Seite 29 und 30:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 29

  • Seite 31 und 32:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 31

  • Seite 33 und 34:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 33

  • Seite 35 und 36:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 35

  • Seite 37 und 38:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 37

  • Seite 39 und 40:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 39

  • Seite 41 und 42:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 41

  • Seite 43 und 44:

    Eingeschlagener Realisierungsweg 43

  • Seite 45 und 46:

    Beschreibung der durchgeführten Ar

  • Seite 47 und 48:

    Beschreibung der durchgeführten Ar

  • Seite 49 und 50:

    Beschreibung der durchgeführten Ar

  • Seite 51 und 52:

    Beschreibung der durchgeführten Ar

  • Seite 53 und 54:

    Beschreibung der durchgeführten Ar

  • Seite 55 und 56:

    Beschreibung der durchgeführten Ar

  • Seite 57 und 58:

    Beschreibung der durchgeführten Ar

  • Seite 59 und 60:

    Ergebnis 59 6 Ergebnis Ergebnis der

  • Seite 61 und 62:

    Zusammenfassung und Ausblick 61 Sen

  • Seite 63 und 64:

    Anhang 63 Anhang B: Übersicht der

  • Seite 65 und 66:

    Anhang 65 Gerätehalterungen und Mo

  • Seite 67 und 68:

    Anhang 67

  • Seite 69 und 70:

    Anhang 69 Anhang C2: Fertigungszeic

  • Seite 71 und 72:

    Anhang 71

  • Seite 73 und 74:

    Anhang 73

  • Seite 75 und 76:

    Anhang 75

  • Seite 77 und 78:

    Anhang 77 Anhang C3: Fertigungszeic

  • Seite 79 und 80:

    Anhang 79

  • Seite 81 und 82:

    Anhang 81

  • Seite 83 und 84:

    Anhang 83

  • Seite 85 und 86:

    Anhang 85

  • Seite 87 und 88:

    Anhang 87

  • Seite 89 und 90:

    Anhang 89

  • Seite 91 und 92:

    Anhang 91

  • Seite 93 und 94: Anhang 93
  • Seite 95 und 96: Anhang 95
  • Seite 97 und 98: Anhang 97 Anhang C5: Fertigungszeic
  • Seite 99 und 100: Anhang 99
  • Seite 101 und 102: Anhang 101
  • Seite 103 und 104: Anhang 103
  • Seite 105 und 106: Anhang 105 Anhang C6: Fertigungszei
  • Seite 107 und 108: Anhang 107
  • Seite 109 und 110: Anhang 109
  • Seite 111 und 112: Anhang 111
  • Seite 113 und 114: Anhang 113
  • Seite 115 und 116: Anhang 115
  • Seite 117 und 118: Anhang 117
  • Seite 119 und 120: Anhang 119
  • Seite 121 und 122: Anhang 121
  • Seite 123 und 124: Anhang 123
  • Seite 125 und 126: Anhang 125
  • Seite 127 und 128: Anhang 127
  • Seite 129 und 130: Anhang 129
  • Seite 131 und 132: Anhang 131
  • Seite 133 und 134: Anhang 133 Anhang C8: Fertigungszei
  • Seite 135 und 136: Anhang 135
  • Seite 137 und 138: Anhang 137
  • Seite 139 und 140: Anhang 139
  • Seite 141 und 142: Anhang 141
  • Seite 143: Glossar 143 Glossar 19“-Rack: 19
Download Broschüre - Fakultät für Architektur - TUM
als Download - Fakultät Rehabilitationswissenschaften - TU Dortmund
Download Ausgabe 06/2009 - Deutscher Verband für Fotografie
Download Focus Werbebarometer 06/2013 - Gewista
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Download lag-report 06 (2004) - Landesarbeitsgemeinschaft ...
Download Heft 06 / Juni 2011 - Tutzinger Nachrichten
Kostenloser Download aus unserem Online-Archiv Ausgabe 06/2012
PDF der Bühnenanweisung als Download
DOWNLOAD FACT SHEET - Uppercut
Jetzt downloaden - Sipirit GmbH Kommunalbedarf
Download Merten-Neuheitenbroschüre - Ritto
Download Flyer 01-06 (für DSL: 2,5 MB) - HZwei
Download Sport in bw Nr. 06/12 - Badischer Sportbund Nord ev
Downloads - ODU
Montage der imi-monyt Steinpaneele - Download PDF.
Türsprechanlagen Mehrdrahttechnik Download (pdf / 0,8 MB) - Ritto
unseren angebotsflyer downloaden - MINI
Datei downloaden - JVC