Aufrufe
vor 3 Monaten

bvv-Jahresbericht 2017

Bezirke im

Bezirke im bvv

vv-Bezirk Oberbayern 1. Vorsitzender Thomas Mandl, vhs Holzkirchen-Otterfing Stellvertreter Dr. Lothar Stetz, vhs im Norden des Landkreises München Stellvertreter Christian Haager, Haus Buchenried der MVHS Geschäftsstelle Ingrid Solbeck Fäustlestraße 5a 80339 München Tel. 089 50270-81 bvv-bezirk-oberbayern@vhs-bayern.de Oberbayern DigiCircle Rund um München (RuM) Seit 2015 bieten die Volkshochschulen SüdOst im Landkreis München und Holzkirchen-Otterfing ein umfangreiches, alle Fachbereiche widerspiegelndes Webinarprogramm an. Aus dieser Zusammenarbeit entstand der erste DigiCircle Bayerns, dem sich noch die Volkshochschulen Unterhaching und der Zweckverband Kommunale Bildung Grafing-Ebersberg anschlossen. Der DigiCircle nahm 2017 die Arbeit auf. Ziel ist, den DVV-Masterplan „Erweiterte Lernwelten“ in das Programmangebot der Volkshochschulen zu implementieren. Als Leuchtturmprojekte wurden 2017 umgesetzt: • Die online-Vortragsreihe des DVV „Smart Democracy“ wurde in den Volkshochschulen auf Großleinwand übertragen und diskutiert. Viele Menschen, die der Online- Welt vorher eher distanziert gegenüberstanden, waren begeistert vom neuen Format. • Produktion gesundheitskursbegleitender Online-Videos. • Live-Stream eines Vortrags von Prof. Dr. Werner Sauter mit dem Titel „So werden wir lernen“. Das Event wurde auf Facebook und Twitter beworben und ist auf YouTube abrufbar. • Neue Webinarangebote, die Präsenzkurse begleiten, z. B. „Souverän und selbstsicher auftreten“. Für das Jahr 2018 sind mehrere Fortbildungen geplant. Sie thematisieren besonders die Vermarktung und die speziellen pädagogischen Anforderungen von Online-Angeboten. Erasmus+ und Europa Das Erasmus+ Projekt, das 2016 unter der Federführung der Volkshochschule im Norden des Landkreises München startete, wurde 2017 von der vhs Haar neu aufgelegt und weitergeführt. Im Rahmen des Projekts können Verwaltungs-Mitarbeiter/-innen sowie Kursleiterinnen und Kursleiter von Deutschkursen an zwei bewährten Sprachinstituten in Großbritannien und Frankreich ihre Sprachkompetenz in den „Brückensprachen“ Englisch und Französisch ausbauen. 2017 nahmen über 100 an Volkshochschulen tätige Menschen dieses attraktive Angebot wahr. Als Angebot für die politische Bildung entwickelte der Bezirk in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie für die Volkshochschulen eine Studienreise nach Brüssel. Sie ist für den Mai 2018 geplant. Die Studienreise haben 11 Volkshochschulen in ihr Programm aufgenommen. Integration Die Integrationskurse spielten auch 2017 bei vielen Volkshochschulen in Oberbayern eine bedeutende Rolle. Im Zentrum der Diskussionen bvv-Jahresbericht 2017 77