Aufrufe
vor 7 Monaten

bvv-Jahresbericht 2017

Bildungszentrum Regen

Bildungszentrum Regen Das vhs-Bildungszentrum in Regen Zahl des Jahres 15 15 Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrerinnen und Lehrer aus Irland, Italien, Rumänien und der Türkei kamen nach Regen, um verschiedene pädagogische Konzepte zur schulischen Integration von Geflüchteten in verschiedenen Schultypen kennenzulernen. schaltung“ des Fußballsports im nationalsozialistischen Deutschland brachte Dokumente aus mehreren Archiven ans Licht, die belegen, dass der FC Bayern München im „Dritten Reich“ nicht die „Heldengeschichte“ geschrieben hat, die ihm bisher angedichtet wurde. Ebenso wenig zutreffend ist das Selbstbild des deutschen Rekordmeisters, ein Opfer des Nationalsozialismus gewesen zu sein und damit eine Sonderrolle gespielt zu haben. Nach anfänglichem heftigen Widerstreben musste der FC Bayern auf Druck des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL schließlich nachgeben: Im November 2017 machte der Club bekannt, dass er seine Geschichte zwischen 1933 und 1945 vom Münchner Institut für Zeitschichte erforschen lassen werde. Mit diesem Schritt folgen „die Bayern“, wenn auch sehr spät, dem guten Beispiel anderer deutscher Fußballclubs. Leitung: Dr. Markwart Herzog, Direktor Schwabenakademie Irsee Klosterring 4 87660 Irsee Tel. 08341 906-661, Fax: 08341 906-669 buero@schwabenakademie.de www.schwabenakademie.de Thema des Jahres: Entwicklung eines internationalen Sprachkompetenzzentrums Auch im Jahr 2017 lag der Schwerpunkt der vhs-Akademie Regen im Bereich der organisierten und betreuten Studienreisen aus dem europäischen Ausland. Zentrale Themen der Bildungsreisen waren Themen wie Regionalentwicklung, Kommunalverwaltung, Umweltbildung und Integration von Migranten. Dabei wurden internationale Förderprogramme der EU (Erasmus+) und nationale Programme der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GiZ) genutzt. Weiterhin wurden mehrtägige Veranstaltungen im Fachbereich Politik und Gesellschaft angeboten und durchgeführt. Hier wurden insbesondere die Themen „Demographischer Wandel“ und die „Entwicklung von Tourismusstrukturen“ bearbeitet. Neu im Programm waren Sprachkurse und erlebnispädagogische Angebote für Jugendliche aus dem In- und Ausland. Dabei wird das Ziel verfolgt, die vhs-Akademie Regen zu einem internationalen Sprachkompetenzzentrum zu entwickeln. Akademieleitung: Peter Seemann Amtsgerichtstraße 6–8 94209 Regen Tel. 09921 9500 info@vhs-arberland.de 30. Schwäbischer Kunstsommer in der Schwabenakademie Irsee 96 bvv-Jahresbericht 2017

Gremien und Geschäftsstelle des bvv