Views
6 months ago

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony STR-DN840 - STR-DN840 Istruzioni per l'uso Tedesco

7 Legen Sie die

7 Legen Sie die Servereinstellungen fest. Wenn Sie gestreamte Musik von einem Server anhören möchten, müssen Sie diesen zunächst einrichten (Seite 58). Hinweis Wenn Ihr Netzwerk nicht durch Verschlüsselung geschützt ist (mit dem Sicherheitsschlüssel), wird der Bildschirm zur Eingabe des Sicherheitsschlüssels nicht in Schritt 8 angezeigt. Tipp Informationen zum Überprüfen der Netzwerkeinstellungen finden Sie unter „Information“ (Seite 95). Herstellen einer Verbindung mit einem WPS-kompatiblen Access Point Sie können auf einfache Weise eine Verbindung mit einem WPS-kompatiblen Access Point herstellen. Die Verbindung kann durch Konfiguration per Knopfdruck oder durch Eingabe einer PIN (Personal Identification Number) hergestellt werden. Was ist WPS (Wi-Fi Protected Setup)? WPS ist ein von der Wi-Fi Alliance entwickelter Standard zum einfachen und sicheren Aufbau eines drahtlosen Heimnetzwerks. Konfiguration durch Drücken der WPS-Taste Sie können durch Drücken der dazu vorgesehenen Taste eine Verbindung über WPS mit dem WLAN herstellen. 1 Wählen Sie in Schritt 2 der Anleitung “Suchen nach einem Access Point und Festlegen der Netzwerkeinstellungen (Funktion „Access Point Scan“)” (Seite 36) die Option „WPS Push“ aus. 2 Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie die WPS-Taste am Access Point. Die Aufforderung lautet: Push WPS button on access point within 2 minutes WPS-Taste am WLAN- Router/Access Point Nachdem die Netzwerkeinstellungen vorgenommen wurden, wird „Setup with WPS Push Button is completed“ angezeigt, und „ “ wird auf dem Display eingeblendet. Drücken Sie , um zum Menü „Network Settings“ zurückzukehren. (Je nach Netzwerkumgebung kann das Vornehmen der Netzwerkeinstellungen einige Zeit dauern.) 3 Legen Sie die Servereinstellungen fest. Wenn Sie gestreamte Musik von einem Server anhören möchten, müssen Sie diesen zunächst einrichten (Seite 58). Tipp Informationen zum Überprüfen der Netzwerkeinstellungen finden Sie unter „Information“ (Seite 95). Konfiguration durch Eingabe der WPS-PIN Wenn der Access Point Verbindungen über WPS durch Eingabe der PIN (Personal Identification Number) unterstützt, können Sie die PIN des Receivers eingeben, um die Verbindung herzustellen. 1 Wählen Sie in Schritt 2 der Anleitung “Suchen nach einem Access Point und Festlegen der Netzwerkeinstellungen (Funktion „Access Point Scan“)” (Seite 36) die Option „Manual Registration“ aus. 38 DE

2 Drücken Sie mehrmals V/v, um „WPS PIN“ auszuwählen, und drücken Sie dann . Die Liste der verfügbaren Netzwerknamen (SSID) wird angezeigt. 3 Drücken Sie mehrmals V/v, um den gewünschten Netzwerknamen (SSID) auszuwählen, und drücken Sie dann . Die achtstellige PIN des Receivers wird auf dem Fernsehschirm angezeigt. Lassen Sie die PIN angezeigt, bis die Verbindung hergestellt ist. (Bei jeder Durchführung dieses Vorgangs wird eine andere PIN angezeigt.) 4 Geben Sie die Pin des Receivers in den Konfigurationseinstellungen des WLAN-Routers bzw. Access Points ein. Der Receiver stellt die Verbindung mit dem Netzwerk her. Nachdem die Netzwerkeinstellungen vorgenommen wurden, wird „Completed“ angezeigt, und das Symbol „ “ wird auf dem Display eingeblendet. Drücken Sie , um zum Menü „Network Settings“ zurückzukehren. (Je nach Netzwerkumgebung kann das Vornehmen der Netzwerkeinstellungen einige Zeit dauern.) 5 Legen Sie die Servereinstellungen fest. Wenn Sie gestreamte Musik von einem Server anhören möchten, müssen Sie diesen zunächst einrichten (Seite 58). Tipps • Informationen zum Überprüfen der Netzwerkeinstellungen finden Sie unter „Information“ (Seite 95). • Informationen zum Eingeben der PIN in den Konfigurationseinstellungen des WLAN- Routers bzw. Access Points finden Sie in der Bedienungsanleitung des Geräts. Wenn der gewünschte Netzwerkname (SSID) nicht gefunden wird (manuelle Konfiguration) Sie können den Netzwerknamen (SSID) auch manuell eingeben, wenn er nicht in der Liste angezeigt wird. 1 Wählen Sie in Schritt 2 der Anleitung “Suchen nach einem Access Point und Festlegen der Netzwerkeinstellungen (Funktion „Access Point Scan“)” (Seite 36) die Option „Manual Registration“ aus. 2 Drücken Sie mehrmals V/v, um „Direct Input“ auszuwählen, und drücken Sie dann . 3 Geben Sie den Netzwerknamen (SSID) ein, und drücken Sie . 4 Drücken Sie wiederholt V/v, um die gewünschte Sicherheitseinstellung auszuwählen, und drücken Sie dann . 5 Führen Sie Schritt 4 bis 7 im Abschnitt “Suchen nach einem Access Point und Festlegen der Netzwerkeinstellungen (Funktion „Access Point Scan“)” (Seite 36) durch. Anleitung zum Arbeiten mit dem On-Screen-Display (OSD) Sie können das Menü des Receivers auf dem Fernsehschirm anzeigen und dort die gewünschte Funktion auswählen, indem Sie V/v/B/b und auf der Fernbedienung drücken. Achten Sie darauf, vor dem Betrieb des Receivers AMP auf der Fernbedienung zu drücken. Andernfalls beziehen sich die nachfolgenden Bedienschritte nicht auf den Receiver. Vorbereiten des Receivers 39 DE