Aufrufe
vor 4 Tagen

Kicker der Ortenau Sommer 2004/2005

Verbandsliga SV Linx eV.

Verbandsliga SV Linx eV. Leutesheimerstr.11 77866 Rheinau-Linx E-mail: dieterheidt@t-online.de SV Linx 1949 e.V. Präsident: Hans Weber 1. Vorsitzender: Fritz Wendling Spielleiter: Friedhelm Irrgang Pressewart: Dieter Heidt E-mail: dieterheidt@t-online.de AH-Leiter: Joachim Fischbach Jugendleiter: Thomas Veidt Trainer: Michael Baumann Trainer II.: Martin Meier Telefon Clubheim: 07853/780+8015 Vereinsinfos Gründungsjahr: 1949 In der Liga seit: Absteiger Platzierung 2004: 15.Platz Mannschaften aktiv: 2 Jugendmannschaften: 3 Jugendliche: 60 Sportgelände: Hölzelstadion + Rasenplatz Abteilungen: Fußball Mitglieder: 400 Clubzeitung: Hölzelblatt, seit 1976 Trikotsponsor: WeberHaus Internet: www.svlinx.de Erfolge: 1987, 1993,2003,Aufstieg Oberliga, 1994 SBFV Pokalsieger Trainer Der Kader des SV Linx Tor: Markus Armbruster,Patrice Huber. Abwehr: Mark Zehnle, Jens Karch,Thomas Stupfel, Mathias Seibert, Bruno Acedo,Anis Bouziane, Goran Djordjevic, Gottwald Torben, Robert Rösch. Mittelfeld: Frederic Lopez,Tobias Meister,Gregory Barile,Alexandre Maisonneuve, Mohamed Savane, Cedric Stoll, Stephan Striebich, Maximilian Bauer. Der Spielerkader 2004/2005 Neuzugänge Saison 2004/2005 Angriff: Stefan Walter,Christophe Rodrigues, Manuel Vollmer,Sebastian Zehnle Trainer: Michael Baumann, 7.Saison Co-Trainer: Jacky Hartstreisel,von Racing Straßburg Zugänge: Bruno Acedo,Anis Bouziane, Savane Mohamed,(Racing Strasbourg)Gregory Barile, Patrice Huber, (Mars Bischheim) Maximilian Bauer,(SV Linx) Goran Djordjevic,Cedric Stoll, (SC Schiltigheim) ,Alexander Maisonneuve,( AS Mutzig) Robert Rösch, (OFV) ,Stephan Striebich,Torben Gottwald, (KSC –A-Jun) Manuel Vollmer,( SV Stadelhofen, Sebastian Zehnle ,( FV Zell) Michael Baumann Nach dem Abstieg aus der Oberliga, stehen wir vor einem Neuanfang. 14 Neue sind im Kader, man muß abwarten, wie schnell sich die Truppe findet. Natürlich wollen wir vorne mitspielen, eine Prognose ist aus heutiger Sicht recht schwierig. Namen von Links nach rechts, hinten: Sebastian Zehnle, Robert Rösch, Alexandre Maisonneuve, Bruno Acedo, Sedric Stoll, Mohamed Savane, Co- Trainer Jacky Hartstreisel, Trainer Michael Baumann, Manuel Vollmer, Stephan Striebich, Torben Gottwald, Patrice Huber, Maximilian Bauer, Goran Djordjevic, Gregory Barile. 12 Kicker der rtenau

Offenburger FV 1907 e.V. Verbandsliga Offenburger FV 1907 e.V. Badstr.22, 77652 Offenburg E-mail:info@offenburgerFV.de 1. Vorsitzender:Werner Morstadt Vorstand Sport:Heinz Falk Spielleiter:Karl-Heinz Kuderer Pressewart:vakant Jugendleiter:vakant Trainer:Jürgen Hartmann Telefon Clubheim:0781/ 9706170 Vereinsinfos Der Kader des Offenburger FV Tor: Oliver Göppert, Marcel Lang. Abwehr: Markus Krumpa, Stefan Klein, Sven Wahle, Markus Löffler,Frank Pönitsch, Daniel Augsburg, Patrick Anstett. Mittelfeld: Carsten Riether,Jochen Krumpa,Andreas Weiner,Rainer Hannig, Christian Schneider,Sascha Reis,Adam Özkan,Andreas Beck. Der Spielerkader 2004/2005 Angriff: Aylac Kaya,Sedat Ülker,Johannes Haag, Daniel Huber,Marco Cybard,Chistian Wandres. Trainer: Jürgen Hartmann, 3.Saison Co-Trainer: Wolfgang Zemitzsch Gründungsjahr: 1907 In der Liga seit: 2001 Platzierung 2004: Vizemeister Mannschaften aktiv: 1 Jugendmannschaften: F-A-Junioren Frauen: 1 +2 Maedchen Jugendliche: 230 Sportgelände: Karl-Heitz-Stadion, 3 Rasenplätze+Hartplatz Mitglieder: ca.700 Abteilungen: Fußball Clubzeitung:Aktuelle Stadionschau Internet: www.offenburgerfv.de Trikotsponsor: Schwarzwaldsprudel Co-Sponsoren: BAKTAT,Kehl Zugänge Saison 2004/2005 Trainer Zugänge: Marcel Lang, Markus Löffler, Frank Pönitzsch, Daniel Augsburg, Jochen Krumpa, Christian Schneider,Sascha Reis, Adem Özkan,Andreas Beck, Daniel Huber,Christian Wandres von links nach rechts stehend: Wolfgang Zemitsch, Co-Trainer, Sascha Reis, Daniel Augburg,Frank Pönitsch, Jochen Krumpa, Markus Löffler, Trainer Jürgen Hartmann, v.links. Christian Wandres, Adem Özkan,Marcel Lang,Andreas Beck, Christian Schneider, Daniel Huber. Jürgen Hartmann Auch für uns gilt, nach der sehr guten vergangen Saison, uns erst einmal in der neu gemischten Liga zurecht zufinden. Je schneller, desto besser. Wir wollen den derzeitigen Schwung mitnehmen und vorne mitspielen. Kicker der rtenau 13

Ausgabe Sommer 2005 - Swissbroke
Dorfzeitung Sommer 2005 - Feldbrunnen
Nachhaltigkeitsbericht 2004 2005
Mega-Kicker-Schulturnier 2004 - Benjamin-Franklin-Schule
Bekleidung Sommer 2004 - better bikes
Trainingszeiten: Sommer 2004 - SG Borken
Geschäftsbericht 2004/2005 - AFIAA
Katalog Fenstergriffe 2004/2005