Aufrufe
vor 5 Jahren

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

A-7 Regionale

A-7 Regionale Versorgungsverpflichtung für die Psychiatrie Besteht eine regionale Versorgungsverpflichtung? � Ja � Nein � Trifft bei uns nicht zu 10

A-8 Fachabteilungsübergreifende Versorgungsschwerpunkte des Krankenhauses Nr. Fachabteilungsübergreifender Versorgungsschwerpunkt Fachabteilungen, die an dem Versorgungsschwerpunkt beteiligt sind VS02 Perinatalzentrum 1000 - Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, 2400 - Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe VS03 Schlaganfallzentrum 1700 - Klinik für Neurochirurgie, 2600 - Klinik für Hals-Nasen- Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, 2800 - Klinik für Neurologie, 3600 - Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, 3751 - Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, 3790 - Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik VS05 Traumazentrum 1500 - Klinik für Chirurgie, 1516 - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, 1700 - Klinik für Neurochirurgie, 2600 - Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, 2700 - Klinik für Augenheilkunde, Zentrum für Refraktive Chirurgie, 3500 - Belegabteilung Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, 3600 - Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, 3751 - Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie 11 Kommentar/Erläuterungen Versorgung von Neugeborenen durch anerkannte Neonatologen, ärztliche Geburtshelfer, Hebammen und Intensivpersonal in miteinander verbundenen Räumlichkeiten (Entbindungsstation, Operationssaal und Neugeborenen- Intensivstation) auf der Grundlage einer 24-stündigen Arztbereitschaft. Diagnostik und Behandlung von Patienten nach Schlaganfall auf der Stroke unit der Neurologie. Konsiliarische Mitbehandlung durch Neurochirurgie (operative Behandlung von Blutungen und Hirnschwellungen), diagnostische und interventionelle Radiologie (Angiographie) und Intensivtherapie. Die Versorgung wird durch die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (Schluckdiagnostik, Tracheotomie), die Laboratoriumsmedizin (Gerinnungsdiagnostik) und die Physiotherapie und Logopädie ergänzt. Interdisziplinäre Erstversorgung bis zur spezialisierten Behandlung und Nachsorge von Unfallverletzten durch die Unfallchirurgie, Neurochirurgie, Chirurgie und andere operative Fachgebiete. Die ständige Präsenz von Anästhesie, Intensivtherapie und radiologischer Diagnostik (Schockaum-CT) machen die Erstversorgung und Aufnahme von Notfällen rund um die Uhr möglich. Auf Initiative des Klinikums erfolgte gemeinsam mit den Krankenhäusern in Bitterfeld-Wolfen, Köthen, Zerbst und Wittenberg die Gründung eines Regionalen Traumanetzwerkes der Region, welches durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie zertifiziert wurde.

UNSERKLINIKUM - Städtisches Klinikum Dessau
Vorankündigung Vorankündigung - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
Programmheft-Download - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
Strukturierter Qualitaetsbericht 2008 - Klinikum Freising
Strukturierter Qualitätsbericht Berichtsjahr 2010 - KTQ
Qualitätsbericht 2010 - Klinikum Ansbach
Qualitätsbericht 2008 - Klinikum Ansbach
Ausgabe 2013-03 - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
Strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Ortenau Klinikum
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
strukturierte Qualitätsbericht - KTQ
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Strukturierter Qualitätsbericht - Evangelisches Klinikum Niederrhein...
Qualitätsbericht KRH Klinikum Robert Koch Gehrden
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Strukturierter Qualitätsbericht - KTQ
Strukturierter Qualitätsbericht gemäß § 137 Abs - Krankenhaus St ...
Strukturierter Qualitätsbericht - Evangelisches Klinikum Niederrhein
strukturierter Qualitätsbericht von 2004
Strukturierter Qualitätsbericht - Zentralbereich Medizinische ...