Aufrufe
vor 5 Jahren

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

ICD-10 Nummer Fallzahl

ICD-10 Nummer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung Z09 ≤5 Nachuntersuchung nach Behandlung wegen anderer Krankheitszustände als einer Krebskrankheit Tabelle B-5.6 Klinik für Neurochirurgie: Hauptdiagnosen nach ICD Weitere Kompetenzdiagnosen ICD-10 Nummer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung C70 Hirnhautkrebs C72 Krebs des Rückenmarks, der Hirnnerven, des Gehirns oder zugehöriger Strukturen D16 Gutartiger Tumor des Knochens bzw. des Gelenkknorpels D36 Gutartiger Tumor an sonstigen bzw. vom Arzt nicht näher bezeichneten Körperstellen D43 Tumor des Gehirns bzw. des Rückenmarks ohne Angabe, ob gutartig oder bösartig G50 Krankheit des fünften Hirnnervs Tabelle B-5.6 Klinik für Neurochirurgie: Weitere Kompetenzdiagnosen nach ICD B-5.7 Prozeduren nach OPS OPS Ziffer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung 5-984 548 Operation unter Verwendung optischer Vergrößerungshilfen, z.B. Lupenbrille, Operationsmikroskop 5-831 520 Operative Entfernung von erkranktem Bandscheibengewebe 5-033 427 Operativer Einschnitt in den Wirbelkanal 5-032 391 Operativer Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Kreuzbein bzw. zum Steißbein 5-832 235 Operative Entfernung von erkranktem Knochen- bzw. Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-010 168 Operative Schädeleröffnung über das Schädeldach 5-835 157 Operative Befestigung von Knochen der Wirbelsäule mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten 5-839 128 Sonstige Operation an der Wirbelsäule 5-836 105 Operative Versteifung der Wirbelsäule - Spondylodese 5-030 103 Operativer Zugang zum Übergang zwischen Kopf und Hals bzw. zur Halswirbelsäule 5-015 95 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gehirngewebe 5-988 89 Operation unter Anwendung eines Navigationssystems, das während der Operation aktuelle 3D-Bilder des Operationsgebietes anzeigt 5-830 85 Operativer Einschnitt in erkranktes Knochen- bzw. Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-021 84 Wiederherstellende Operation an den Hirnhäuten 5-031 59 Operativer Zugang zur Brustwirbelsäule 5-786 55 Operative Befestigung von Knochenteilen z.B. bei Brüchen mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten 5-986 55 Operation mit kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimalinvasiv) 1-204 51 Untersuchung der Hirnwasserräume 5-983 41 Erneute Operation 8-800 41 Übertragung (Transfusion) von Blut, roten Blutkörperchen bzw. Blutplättchen eines Spenders auf einen Empfänger 8-917 41 Schmerzbehandlung mit Einspritzen eines Betäubungsmittels in Gelenke der Wirbelsäule 1-206 40 Untersuchung der Nervenleitung - ENG 5-036 40 Wiederherstellende Operation an Rückenmark bzw. Rückenmarkshäuten 5-013 25 Operativer Einschnitt an Gehirn bzw. Hirnhäuten 8-151 24 Behandlung durch gezieltes Einstechen einer Nadel in Gehirn, Rückenmark oder im Bereich des Auges mit anschließender Gabe oder Entnahme von Substanzen, z.B. Flüssigkeit 72

OPS Ziffer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung 8-930 23 Intensivmedizinische Überwachung von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Drucks in der Lungenschlagader und im rechten Vorhof des Herzens 5-022 19 Operativer Einschnitt an den Hirnwasserräumen 5-783 18 Operative Entnahme von Knochengewebe zu Verpflanzungszwecken 5-059 16 Sonstige Operation an Nerven bzw. Nervenknoten 8-810 16 Übertragung (Transfusion) von Blutflüssigkeit bzw. von Anteilen der Blutflüssigkeit oder von gentechnisch hergestellten Bluteiweißen Tabelle B-5.7 Klinik für Neurochirurgie: Prozeduren nach OPS Weitere Kompetenzprozeduren OPS Ziffer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung 1-698.0 Spiegelung des Gehirns oder des Rückenmarks durch Einstich, operative Eröffnung bzw. während einer Operation 1-698.x Spiegelung des Gehirns oder des Rückenmarks durch Einstich, operative Eröffnung bzw. während einer Operation 1-699.0 Sonstige Spiegelung durch Einstich, operative Eröffnung bzw. während einer Operation 3-05x Sonstiger Ultraschall mit Einführen des Ultraschallgerätes in den Körper 5-015.0 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gehirngewebe 5-015.1 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gehirngewebe 5-015.3 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gehirngewebe 5-015.4 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gehirngewebe 5-016 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe der Schädelknochen 5-017.00 Operativer Einschnitt, Entfernung oder Zerstörung von Hirnnerven oder Nervenknoten (Ganglien) innerhalb des Schädels 5-017.01 Operativer Einschnitt, Entfernung oder Zerstörung von Hirnnerven oder Nervenknoten (Ganglien) innerhalb des Schädels 5-018.1 Gefäßoperation zur Verringerung des Drucks auf einen Nerven, der im Gehirn gelegen ist 5-025.3 Operativer Einschnitt, operative Entfernung, Zerstörung oder Verschluss von Blutgefäßen in Gehirn oder Hirnhäuten 5-025.4 Operativer Einschnitt, operative Entfernung, Zerstörung oder Verschluss von Blutgefäßen in Gehirn oder Hirnhäuten 5-035.0 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe des Rückenmarks bzw. der Rückenmarkshäute 5-035.2 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe des Rückenmarks bzw. der Rückenmarkshäute 5-035.5 Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe des Rückenmarks bzw. der Rückenmarkshäute 5-037.0 Operation an Blutgefäßen im Wirbelkanal 5-075.1 Operative Entfernung von erkranktem Gewebe der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) 5-014.1 Computergesteuerte Operation an Schädel, Gehirn bzw. Hirnhäuten unter Röntgenkontrolle 5-831.0 Operative Entfernung von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831.2 Operative Entfernung von erkranktem Bandscheibengewebe 5-837 Wirbelkörperersatz bzw. komplexe wiederherstellende Operationen an der Wirbelsäule z. B. bei einem Buckel 5-839.1 Sonstige Operation an der Wirbelsäule 5-839.8 Sonstige Operation an der Wirbelsäule 5-839.9 Sonstige Operation an der Wirbelsäule 5-839.a Sonstige Operation an der Wirbelsäule 5-83a.0 Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule zur Schmerzbehandlung mit kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimalinvasiv) Tabelle B-5.7 Klinik für Neurochirurgie: Weitere Prozeduren nach OPS 73

Vorankündigung Vorankündigung - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKLINIKUM - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
UNSERKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
N - Städtisches Klinikum Dessau
Programmheft-Download - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitaetsbericht 2008 - Klinikum Freising
Strukturierter Qualitätsbericht Berichtsjahr 2010 - KTQ
Ausgabe 2013-03 - Städtisches Klinikum Dessau
Qualitätsbericht 2010 - Klinikum Ansbach
Qualitätsbericht 2008 - Klinikum Ansbach
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
strukturierter Qualitätsbericht 2006
Strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Ortenau Klinikum
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
Strukturierter Qualitätsbericht
Strukturierter Qualitätsbericht - Evangelisches Klinikum Niederrhein...
Strukturierter Qualitätsbericht gemäß § 137 Abs - Krankenhaus St ...
Strukturierter Qualitätsbericht - Zentralbereich Medizinische ...
strukturierte Qualitätsbericht - KTQ
Strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Kliniken.de
Qualitätsbericht KRH Klinikum Robert Koch Gehrden
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Strukturierter Qualitätsbericht - KTQ
Strukturierter Qualitätsbericht - Helfenstein-Klinik Geislingen