Aufrufe
vor 2 Monaten

fn84

Minderheit. Doch nach

Minderheit. Doch nach der Wiederbelebung meiner AME stehe ich da allem offen gegenüber,was sich zumindest nicht nur um V2-Motoren aus Milwaukee dreht. Kurz gesagt, dort wird der alte Choppergedanke hochgehalten. Verbaut werden neben HONDA Fourmotoren auch Yamaha XV1100 Motoren sowie u.a. Kawasaki. Doch das, was die Arbeiten dort so einzigartig macht, sind die Rahmen, auf denen die Chopper aufgebaut werden. Der XV1100 Motor wird in einem extra in Holland gebauten Rahmen verbaut, das geht – mit Papieren und TÜV für unsere deutschen Straßen. asymetrisch gestaltet und komplett selbst entworfen und gebaut. Klasse Arbeit, da freute sich meine Schlosserseele. Alles in allem ein Traum, sowie man sich dies als Schrauber wünscht. Vielleicht sieht man sich mal wieder in Dortmund auf der Messe, mit einem Stand. Harald Bunge Doch der Hammer war das CB Four Chopper Projekt von Markus. Es waren gerade der Rahmen mit Tank und weiteren Teilen gelackt worden, und der 750 Four Motor stand schon parat. Der Öltank lag lackiert daneben, und ich fragte Markus ob ich diesen Öltank nicht schon während der Bauphase auf Bildern in Bad Salzuflen auf der Custombike 2016 gesehen hatte. Jau, das war er - nicht einfach nur ein runder oder 28 8-eckiger quer im Rahmen, sondern

29