Aufrufe
vor 5 Monaten

baumschnitt-04

baumschnitt-04

Schreier Fred Schreier

Schreier Fred Schreier Fred Schreier Fred Schreier Fred Schreier Fred Schreier Fred Fred Schreier Baumschnitt Dazu warst du viel zu nobel, es ihr ordentlich zu besorgen, oder? Du verhaust doch die besten Gelegenheiten. Oder du kannst gar nicht. Wegen dem Stoff. Hör auf. Du bist schon ein Arsch, Glaus. Dümmer als du, das gibt’s gar nicht. Klauen beim Gönner und Wohltäter – also, ich muss schon sagen ... Ich hätt dir nichts erzählen sollen. Ist nur für Erwachsene. Verkauft Bücher mit einer Widmung drin! Jetzt reicht’s. Sowas von Arsch. Das geniesst du, was! Einer, der blöder ist. Wie bitte? Ich bin also blöd. Ich hab recht gehört: Ich bin blöd, he. Das büsst du mir. Ich fordere dich zum Duel! Gertel oder Stock? Ich prügle mich nicht. Schon gar nicht mit Idioten. Du getraust dich bloss nicht. Hast einfach Schiss, he. Schreier bedrängt Fred und zwingt ihn zur Gegenwehr. Eingedenk der Höhe von Arzthonoraren wähle ich den Prügel. Die beiden stellen sich zum Fechtduell auf, nachdem sie sich vergewissert haben, dass niemand in der Nähe ist. Während des folgenden Dialogs ein Stockgefecht. Das läuft bei mir immer gleich. Immer wieder mache ich die gleichen Fehler und lasse enttäuschte Leute zurück. Deshalb nehme ich mir jetzt nur noch Gauner als Freunde. Geht besser so. Ich sag ja: Ein Kompliment ums andere heute. Und so einen will man nacherziehen! Eher bringt man einen Esel aufs hohe Seil als den Glauser zur Vernunft. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 51-

Fred Ich will dich lehren, Schreier, meine überlegene Intelligenz in Frage zu stellen. Es haben nicht alle die gleiche Erfahrung im Klauen. Schreier Witzbold. Fred bringt Schreier in Bedrängnis. Das hast du nicht gedacht, he! Technik gegen rohe Kraft. Nimmst du alles zurück? Schreier Kein Wort. Fred Nimm’s zurück! Schreier Ja, ja. Fred Gib zu, dass ich der beste reiswellenbindende Dichter bin. Schreier Ja, schon gut. Fred Bestätige zudem, dass es keinen bekannteren Autor unter den schweizerischen Hilfsgärtnern gibt. Schreier Ja. Fred lässt von Schreier ab. Beide beginnen wieder zu arbeiten. Schreier Aber du bist gleichwohl ... Fred Vorsicht, Schreier. Schreier Das gibt wohl bald mal eine Kurzgeschichte. Fred Vielleicht. Schreier Leute wie du leben ja bloss, dass sie’s aufschreiben können. Pause, Fred greift hastig nach dem Zigarettenpäckchen, nimmt eine Zigarette heraus, zündet an und inhaliert in der Art stark abhängiger Raucher. Schreier beobachtet ihn dabei und zündet sich dann selber eine Zigarette an. Glaus, Glaus, du warst auch schon besser dran. Wie du das Zeugs herunterziehst. Bis zu den Schuhsohlen. Schade, dass du solch ein Suchthaufen bist. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 52-