GAB Dezember 2016

blumediengruppe

7 FRANKFURT

WARUM IST ES SO WICHTIG, SICH ZU BEFREIEN?

Es ist wichtig für die persönliche Selbstentfaltung

und um in Einklang mit sich selbst zu sein.

Je befreiter wir uns fühlen, desto mehr innerer

Frieden, innere Leichtigkeit und Lebensfreude

können wir in uns einladen und spüren. Die von

mir eben beschriebenen vier großen Bereiche

sind vier Wege, die uns zu unserem Kern zurückführen.

Dadurch hat man die Möglichkeit,

seelische Verletzungen aus der Vergangenheit

loszulassen, die vielleicht bisher blockiert,

behindert oder beeinflusst haben.

In die „Klärung“ gehen,

Bewusstsein schaffen

und Licht ins

Dunkle bringen um

zu sich selbst zu stehen

SIE SPRECHEN AUCH ELTERN VON HOMOSEXU-

ELLEN AN; MIT WELCHEN PROBLEMEN HABEN

SIE ZU KÄMPFEN?

Eltern fühlen sich oft überfordert mit dem Outing

ihres Kindes. Auch hier spielt das gelernte

Weltbild in Bezug auf Homosexualität eine

große Rolle. Viele Eltern wollen mit Homosexualität

überhaupt nichts zu tun haben, man

spricht nicht darüber, aber an Weihnachten,

Geburtstagen oder anderen Familienfesten

kocht dieses Thema immer wieder hoch und

erinnert schmerzlich an das Problem. Es gibt

allerdings auch Eltern, die ihrem Kind beim

Coming-Out helfen wollen, aber nicht wissen,

wie. Hier wünschen sich Eltern oft Ideen oder

Impulse, wie sie Ihr Kind unterstützen und

begleiten können.

Wir wünschen unseren Patienten frohe

Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

WIE BEGEGNEN SIE ALS HEILPRAKTIKER DEN

PROBLEMEN?

Ich arbeite mit unterschiedlichen mentalen

Methoden und Werkzeugen zur Bewusstseinsentwicklung,

gleichzeitig lasse ich meine

eigene Erfahrung zu diesem Thema einfließen.

Im Rahmen einer Einzelsitzung wird analysiert,

welche unbewussten und hinderlichen Denkund

Verhaltensmuster der einzelnen Lebensbereiche

„über Bord“ geworfen werden können.

Es ist ein ursachen- und lösungsorientiertes

Arbeiten auf allen Ebenen, ein vertrauensvoller

Umgang mit Empathie und Intuition meinerseits.

Für mich ist es am wichtigsten, dass jeder

sich so annehmen kann, sich so lieben und akzeptieren

kann, wie er in seinem inneren Kern

ist, um zu zeigen, wer er ist, was in ihm steckt,

und was ihn einzigartig macht.

Christian Franconieri,

Naturheilpraxis für Körper Geist und Seele,

Herderstr. 22, Frankfurt,

www.naturheilpraxis-franconieri.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine