Aufrufe
vor 6 Monaten

SOCIETY Magazin/Ausgabe 370

WIRTSCHAFT - POLITIK - DIPLOMATIE - WISSENSCHAFT - KULTUR - LEUTE

GASTAUTOREN

GASTAUTOREN SOCIETY Partner von SOCIETY SOCIETY präsentiert in jeder Ausgabe zahlreiche Gastautoren, die sich mit aktuellen Themen aus Politik, Lifestyle, Wirtschaft und Kultur befassen. HERMINE SCHREIBERHUBER CHRISTIAN BERLAKOVITS DOMINIC HEINZL VALENTIN NEUSER RONALD EPPEL SIMON INOU Hermine Schreiberhuber war stellvertretende Ressortleiterin der Außenpolitik bei der APA. Für die SOCIETY-Länderschwerpunkte verfasst sie regelmäßig politische Analysen und Hintergrundberichte. Dieses Mal führte sie ein Interview mit dem neuen Außenminister von Bangladesch und erinnert sich in einem Kommentar an den verstorbenen thailändischen König Bhumibol Adulyadej. Christian Berlakovits war fast vierzig Jahre als Diplomat und Botschafter im österreichischen Außenministerium tätig. Er war u. a. in Belgrad, in Madrid und als Botschafter in Algier und Rom tätig, außerdem war er Leiter der Rechts- und Konsularabteilung im Außenministerium in Wien. Er hat die Position als Senior Advisor Diplomacy übernommen und stellt mit seiner Kenntnis des diplomatischen Lebens eine wertvolle Bereicherung für das Magazin SOCIETY dar. Dominic Heinzl moderierte von 1985 – 1997 bei Ö3 Jugendsendungen wie „Treffpunkt Ö3“, „Kuschelecke“ und das von ihm produzierte Society-Magazin „Small Talk“ sowie die ORF-Jugendsendung „X Large“. Er übernahm außerdem von Udo Huber die ORF-Chartshow „Die großen 10“. 1998 wechselte er zum Stadtsender W1, der in ATV aufging. Dort produzierte er mit großem Erfolg die tägliche Society-Show „Hi Society“, von 2002 bis 2010. Nach seinem Wechsel zum ORF präsentierte er das tägliche Gesellschaftsmagazin „Chili“. Seit 2013 produziert er mit seiner TV-Firma „Chili TV GmbH“ Reise- und Leute-Dokus. Für SOCIE- TY verfasste er einen Artikel über das thailändische Weingut Granmonte. Valentin Neuser ist Rechtsanwalt und Head of German Desk bei der Anwaltskanzlei Lansky, Ganzger + partner. Davor arbeitete er bei Schubert Rechtsanwälte und Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH in Wien. Außerdem war bei den Anwaltskanzleien CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati in Wien, Franke & Kleinkamp und Prochnow Dreher Kuletzki Picaper in Berlin sowie Reiter und Collegen in Düsseldorf tätig. Gemeinsam mit Ronald Eppel hat er für SOCIETY den Kommentar über Cyberattacken im Internet verfasst. Ronald Eppel ist Rechtsanwalt bei der Anwaltskanzlei Lansky, Ganzger + partner und dort Leiter der Fremdenrechtsabteilung. Der Experte für Asyl-, Aufenthaltsund Staatsbürgerschaftsrecht war davor u. a. für den Asylgerichtshof und das Bundesministerium für Inneres tätig. In seinem SOCIETY-Kommentar geht er den Gefahren von Cyberattacken auf den Grund. Simon Inou ist Soziologe und Journalist. Er engagiert sich außerdem beim Verein M-Media, der journalistische Talente mit Migrationshintergrund sucht und fördert. Für seine Arbeit hat er zahlreiche Auszeichnungen bekommen, u. a. vom Land Steiermark und der EU. Gemeinsam mit anderen gibt er das neue Magazin „fresh“ der schwarzen Bevölkerung Österreichs heraus, das einen frischen Wind in die heimische Medienlandschaft bringt. Diesmal entwirft er mögliche Fragen und Aufgabenstellungen an den neuen, gewählten Bundespräsidenten. Karl Kaltenegger war langjähriger ORF-Journalist, Manager und Moderator für Radio Salzburg, Ö3 (u. a. Ö3-Wecker) und Radio Wien. Mittlerweile ist er als Reisejournalist aktiv und schreibt für verschiedene Publikationen. In diesem Heft stellt er den SOCIETY-Lesern die Region Piemont im Rahmen einer E-Bike-Tour vor. Rolf Thaler ist Experte für das Gesundheitswesen und zertifizierter Gesundheitsökonom. Mehr als zehn Jahre war er als Key Account Manager für das Gesundheitswesen beim IT-Unternehmen Computer Sciences Corporation beschäftigt. Zuvor war er über zwanzig Jahre bei Siemens Österreich in unterschiedlichen Funktionen tätig, u.a. Direktor für die Betreuung von Großkunden und Marketingleiter des IT-Bereiches. In dieser Ausgabe berichtet er von seinem Aufenthalt im Veneto. Ingrid Chladek ist Gesellschafterin der Dresscode Company und Head von „Dressforsuccess“. Sie berät in Fragen Business-Outfits, Image und Styling. In dieser SOCIETY- Ausgabe schreibt sie über die Geschichte des Hutes und die richtige Wahl der passenden Kopfbedeckung. KARL KALTENEGGER ROLF THALER INGRID CHLADEK • 6 | SOCIETY 2_2016

WIENS ELEGANTESTE NACHBARSCHAFT. ÜBER 20 FLAGSHIP STORES IN HISTORISCHER UMGEBUNG. SHOPPING IN STYLE & DINING/RELAXING IM PARK HYATT VIENNA TUCHLAUBEN | SEITZERGASSE | BOGNERGASSE Beuschen Sie uns auf goldenesquartier.com