Views
10 months ago

Caviarhouse & Prunier BALIK Versandmagazin 2018

PRUNIER „Quality means

PRUNIER „Quality means doing it right when no one is looking“ Henry Ford PRUNIER MANUFAKTUR Um feinsten Kaviar zu finden, muss man nicht in die Ferne nach Russland oder in den Iran fahren. Etwa eine Autostunde von der südwestfranzösischen Stadt Bordeaux entfernt liegt unsere Aquakultur und Kaviar-Produktionsstätte von Prunier. Eingebettet in die satte Landschaft der Dorogne und idyllisch an der Isle gelegen, haben in Montpon-Ménestérol, einem Städtchen im Department Gironde in der Region Aquitaine, rund 150.000 Störe ihr Zuhause. Sie leben in einem Waldstück vor der Stadt unter freiem Himmel in grossen Becken, die durch einen offenen Wasserkreislauf mit dem Fluss Isle verbunden sind. Prunier erntet im französischen Montpon-Ménestérol, dem kleinen Dorf in der Nähe von Bordeaux jedes Jahr fünf- bis sechstausend Kilogramm feinsten Kaviar von zehn- bis zwölftausend Stören. Da aber diese edle kleine Störzucht den weltweiten Bedarf nach dem „schwarzen Gold“ bei weitem nicht decken kann, fusioniert Prunier im Jahr 2014 mit Caviar House, gegründet 1950 von George P. Rebeiz, dem inzwischen weltweit grössten Kaviar-Importeur. So bietet Ihnen Caviar House & Prunier heute die weltbeste Auswahl an feinstem Kaviar. Dafür kommen unsere Rogen ausschliesslich von den besten Stör-Farmen der ganzen Welt, die exklusiv unsere Methoden zur Herstellung von feinstem Kaviar anwenden. 45

Onstage_web
OnStage Ausgabe 01/2018