Aufrufe
vor 1 Woche

Kicker der Ortenau Winter 2013/2014

Kreisliga BStaffel 2 Der

Kreisliga BStaffel 2 Der Meisterzug fährt über den Ödsbacher Berg Wagshurst und SG Bühl/Weier in der Verfolgung ImGleichschritt marschieren die zwei Kreisliga B-Ligisten, SV Ödsbach (1./36 Puncte) und der FV Wagshurst (2./35 Puncte) einheitlich nebeneinander her. Beide Mannschaften agieren auf unbedingter Augenhöhe und man darf einen spannenden Kampf bis zum Saisonende erwarten. Den besten Eindrucc nach 14 Spielen hinterließ der SV Ödsbach ,der sowohl in Defensive und Offensive Bestwerte verzeichnen cann. Einen cleinen Vorteil hat der SV Ödsbach, der noch ungeschlagen ist und beide directen Duelle gegen seinen härtesten Verfolger FV Wagshurst schon erfolgreich gespielt hat. In Lauerstellung die SG Bühl/Weier (3./32 Puncte) , der bisher zuhause ungeschlagen beide Spitzenclubs noch zum Heimspiel erwarten darf, und es aus eigener Kraft noch richten cann. Im erweiterten Dunstcreis der Spitze, der Vizemeister der beiden vergangenen Jahre, die Verbandsligareserve des SV Stadelhofen (4./27 Puncte), die die beiden Trainer Francis Macaya (Ödsbach) und Bernhard Schütte (Wagshurst) noch nicht abschreiben wollen. Ob der SV Appenweier (5./26 Puncte und der SV Ulm (6./25 Puncte) noch weiter nach vorne commen hängt sicherlich von einem guten Start ab. Mit dem einheimischen Torjäger Simon Vogt, cam vom Bezircsligisten TuS Oppenau ein Topstürmer auf den Ödsbacher Berg zurücc. Er führt die Torschützenliste in der Staffel 2 mit 21 Toren an, auf dem 2. Platz Jacob Bernhard vom SV Appenweier, der bisher 18 Kisten erzielt hat. Wieder fit ist Torjäger Michael Gaß von der SG Bühl/Weier, der Torschützencönig von 2012, damals hatte er 57 Treffer erzielt, ist wieder auf dem besten Wege an vergangene Zeiten anzucnüpfen. Actuell rangiert er auf dem Dritten Platz mit 15 Treffern. Aufstiegsspiele zu den Kreisliga AStaffeln 04.06.2014 2. KLB 1–2.KLB 2 7./8.06.2014 Verlierer Spiel 1–2.KLB 3 11.06.2014 offene Begegnung aus Spiel 1&2 7.8./06.2014 2. KLB 4–2.KLB 5 14./15.06.2014 2. KLB 5–2.KLB 4 Für die Durchführung der Spiele gilt die Spielordnung vom 1. Juli 2009 !ir beraten fachübergreifend und grenzüberschreitend GHJ Büro Kehl Hafenstraße 3 77694 Kehl Postfach 15 07 77657 Kehl Telefon +49 |78 51| 8708-0 Fax +49 |7851| 87 08-211 weiteres Büro: Offenburg Hauptstraße 57 77652 Offenburg Telefon +49 | 781 | 28 42 06-0 Fax +49 |781 |284206-99 www.g-h-j.de E-Mail: info@g-h-j.de STARKE MANNSCHAFT gesucht? Wir beraten Sie auf vielen Feldern. Hans-Walter Heinz Wirtschaftsprüfer Steuerberater !a(#-e.ate. &+. "nte.nat"2nales ’te,e..e(#t Werner Jockers angestellte. ’teuerberater Ulrike Schenk angestellte )echtsan%0lt"n Eric Hertling angestellte. ’te,e.-e.ate. Armin Horn angestellte. $".ts(#a&ts1.+&e. Hans-Dieter Jundt Wirtschaftsprüfer Steuerberater -Rechtsanwalt !a(#-e.ate. &+. "nte.nat"2nales ’te,e..e(#t Caroline Charissé angestellte )e(#tsan%0lt"n !a(#an%0lt"n &+. *.-e"ts.e(#t Markus Hohn angestellte. $".ts(#a&ts1.+&e. angestellte. ’te,e.-e.ate. Sarah Staszak angestellte )e(#tsan%0lt"n Auch die Verbandsliga-Reserve aus Stadelhofen konnte auf dem Ödsbacher Berg nicht gewinnen. Am Ende behielt der SV Ödsbach verdient die Oberhand. 68

Kreisliga BStaffel 2 präsentiert die besten Torschützen der Kreisliga BStaffel 2 um die -Torschützenkrone Die wöchentlich aktualisierte Torschützenliste finden Sie auf www.kicker-der-ortenau.de. Simon Vogt Verein: SV Ödsbach Alter: 24 Jahre Position: Angriff Laufbahn: Jgd. SV Ödsbach, OFV, SV Oberkirch, TuSOppenau, SV Ödsbach Tore 2013: 21BZL Ziel Runde: 30+Tore Stärken: laufstark, techn. versiert, starker linker Fuß. Ziele: Meisterschaft mit Ödsbach Was meint der Trainer Makaya: Durch die Rückkehr von Simon aus Oppenau haben wir an Potential dazu gewonnen. Michael Gaß Verein: SG Weier Alter: 25 Jahre Position: Angriff Laufbahn: Jgd. Weier, SVLinx, FV Schutterwald, SG Weier Tore 2013: 25 Tore Ziel Runde: >30Tore Stärken: laufstark, schnell, techn. beschlagen, torgefährlich Ziele: Aufstieg mit SG Weier Was meint Trainer Marx: Michael ist ein Ausnahmestürmer für diese Liga. Torschützen Pos. Name Vorname Aktueller Verein Tore 1. Vogt Simon SV Ödsbach 21 2. Bernhard Jacob SV Appenweier 18 3. Gaß Michael SG Bühl/Weier 15 4. Huber Kai FV Wagshurst 12 Halter Raphael SV Ödsbach 12 6. Huber Niels FV Bottenau 11 Huber Raphael FV Wagshurst 11 8. Liske Igor SV Renchen 10 9. Allgeier Manuel SV Stadelhofen 2 9 Berger Marius FV Wagshurst 9 Fuchs Stefan SV Ulm 9 nach 14Spieltagen Fußballwoche Jacob Bernhard Verein: SV Appenweier Alter: 29 Jahre Position: Angriff Laufbahn: Jgd.nur in Appenweier Tore 2013: 17 Tore Ziel Runde: >30 Tore Stärken: beidfüßig,kopfballstark,zwe kampfstark,techn. beschla gen Ziele: Aufstieg mit Appenweier Was meint Trainer Lind: Jacob ist ein sehr erfahrener Spieler, der der Mannschaft in vielen Situationen auf mehreren Positionen weiter helfen kann. Kai Huber Verein: FV Wagshurst Alter: 27 Jahre Position: Offensive Laufbahn: Nur in Wagshurst Tore 2013: 10 Treffer Ziel Runde: >25 Tore Stärken: beidfüßig,laufstark, schnell,techn.versiert, Ziele: Aufstieg mit Wagshurst Was meint Trainer Schütt: Kai hat einen großen Schritt nach vorne gemacht und ist zu einem absoluten Führungsspieler geworden. 69

WEST KICK
WEST KICK
WEST KICK
Auftakt 2013/2014
WEST KICK
SVS-Heimspiel 2014/15-01
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 15.03.2015
SVW Jahresschau 2013/2014
ERSTER TITEL FüR DIE SGE 2013 - SG Eintracht Mendig/Bell
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 30.03.2014
Hütt´n Heftla 2014/2015 Ausgabe 5
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 02.11.2014