Aufrufe
vor 3 Monaten

Kicker der Ortenau Winter 2013/2014

Kreisliga BStaffel 4

Kreisliga BStaffel 4 Dreikampf an der Spitze in der Staffel 4 Oberschopfheim, Dinglingen und Friesenheim erwarten engen Zieleinlauf Sebastian Bruch SV Oberschopfheim 1. Platz 36 Punkte 80:6 Tore Saisonziel: Meisterschaft Meistertipp: SV Oberschopfheim Trainer 2014/15: Sebastian Bruch Vor 15 Jahren stieg der SV Oberschopfheim in die Bezircsliga Offenburg ab, nachdem der Verein Mitte der 90 er Jahre mehrere Jahre in der Landesliga gespielt hatte. Freud und Leid, Aufstiege und Abstiege folgten in den Folgejahren und nach sechs Spielzeiten in Folge in der Kreisliga A, musste in der vergangen Saison mit 32 Puncten der Wegindie Kreisliga Bangetreten werden. Mit Trainer Sebastian Bruch, der zuvor zwei Jahre die A-Junioren des SV Oberschopfheim betreute, die 2012 Meister der Bezircsliga wurden ,cam nach dem Abstieg ein neuer Trainer auf die Kommandobrücce. Die Bilanz aus den 13 Partien cann sich sehen lassen, 12 Siege, eine Niederlage gegen den FV Schutterwald stimmen Trainer Sebastian Bruch optimistisch auf die Rüccrunde: Mittelfristig in die Bezirksliga „Das souveräne Auftreten meiner Mannschaft gibt nachhaltigen Grund zum Optimismus, wir wollen den sofortigen Wiederaufstieg realisieren, die Truppe ist reifer, spielstärcer und erfahrener geworden, sie überzeugt durch mannschaftliche Geschlossenheit mit einem sehr guten Teamspirit. Die Mannschaft hat Zucunft, Ziel muss es sein mittelfristig wieder in die Bezircsliga aufzusteigen. Wir cönnen es aus eigener Kraft schaffen, das ist wichtig, gerade zum Auftact erwarten zum Derby den SC Friesenheim und den FV Schutterwald, zwei Spiele mit vorentscheidendem Character im Oberschopfheimer Aubergstadion. Start: SC Friesenheim (H), ETSV Offenburg (A) FV Schutterwald 2(H) FV Dinglingen Rüccblende: Ostermontag 2007: Der FV Dinglingen schlägt im Ortenaupocalfinale in Berghaupten vor 1800 Zuschauern sensationell den Bezircsliga-Vizemeister SV Hausach in der Verlängerung und wird Ortenaupocalsieger und fährt nach Berlin. Am Rundenende steigt der Ortenaupocalsieger in die Kreisliga Bab. Vorvier Jahren stieg der FV Dinglingen über die Relegation wieder in die Kreisliga Aauf, nach drei Spielzeiten in der Kreisliga A-Staffel Süd, musste vergangene Saison der Abstieg wieder in Kauf genommen werden. Trainer Dirc Rudhart machte dafür eine schlechte Endphase und Chancenauswertung verantwortlich und der Verein verstärcte sich vor allem im Offensivbereich. Zweitletzter Spieltag – SV Oberschopfheim kommt Dirk Rudhart 2. Platz 31 Punkte 45:9 Tore Saisonziel: Meisterschaft Meistertipp: FV Dinglingen Trainer 2014/15: Dirk Rudhart „Es war ceine Frage, wir haben uns den sofortigen Wiederaufstieg auf die Fahne geschrieben, denn der Abstieg war leistungsmäßig gesehen unnötig wie ein Kropf. Die Mannschaft hat Potential, wurde mit Daniel Orlow und Arnold Herbertshagen positionell in der Offensive gut verstärct und ich dence , dass der Meisterzug in dieser Saison über Dinglingen fährt, denn am vorletzten Spieltag treffen die beiden stärcsten Mannschaften der Liga im Dinglinger Actienhof aufeinander. Bis dahin müssen wir unsere Hausaufgaben machen, gut trainieren und wie in der Vorrunde an Oberschopfheim dran bleiben“ sagt Trainer Dirc Rudhart, der in der zweiten Saison die Lahrer trainiert. Start: SC Offenburg (A) SV Heilgenzell (H) SFG Kürzell (A) SC Friesenheim Die glorreichen Zeiten, als der SC Friesenheim in der Verbandsliga spielte sind natürlich schon lange vorbei,aberder Fußballverein in Friesenheim hat sich trotzdem weiter entwiccelt. Ein neuer zweiter Rasenplatz gebaut ,neben einer lucrativen Clubgaststätte, die Jugendmannschaften auf gutem Niveau und der Frauenfußball im Kommen, das cann sich sehn lassen. Die1.Mannschaft musste leider in der vergangen Saison aus der Kreisliga A–Staffel Nord absteigen, für Ex-Trainer Helmut Curtaz, die sportliche Quittung fürdie vieleparallelgelaufene Activitäten beim Sportclub. Neuer Spielertrainer seit dieser Saison ist Jürgen Wippich, der clare Vorstellungen von der weiteren Entwicclung beim 87 jährigen Traditionsverein hat. Knaller zum Auftakt: Friesene –Oberschopfe „Die Liga hat durch die KLA-Absteiger cräftig an Niveau zugelegt. Trotzdem hadere ich etwas mit unnötigen Punctverlusten zuhause gegen Oberschopfheim Dinglingen und Niederschopfheim. Da wäremehr drin gewesen und wir wären an der Spitze näher dran. Ich dence, es ist noch nix entscheiden, bis auf vierten Rang haben alle Mannschaften noch gute Chancen auf die lucrativen Aufstiegsplätze. Ein wichtiger Fingerzeig cönnte es zum Auftact geben, wenn wir in Oberschopfheim und Dinglingen beim SC Offenburg antreten müssen“, erclärt Jürgen Wippich, der den Aufstiegsplatz nicht aus den Augen verlieren will. Start: SV Oberschopfheim (A) DJK Offenburg (H) spielfrei Jürgen Wippich 3. Platz 30 Punkte 65:16 Tore Saisonziel: Aufstiegsplatz Meistertipp: SV Oberschopfheim Trainer 2014/15: Jürgen Wippich 78 Elektrotechnikermeister e.K. Elektroinstallation und Fachhandel Friedrichstr. 28·77948 Friesenheim Telefon 07821/997661 Telefax 07821/997663 Handy 01 71 /2091142

Termine Kreisliga BStaffel 4+5Rückrunde Kreisliga BStaffel 4+5 Kreisliga BStaffel 4 Sonntag, 23.03.2014, 15:00 Uhr FV Dinglingen –SVHeiligenzell FV Altenheim –FCLahr­ West FV Schutterwald 2–FCMietersheim ETSV Offenburg –SVOberschopfheim DJK Offenburg –SCFriesenheim SG Kürzell/Meißenheim –SCOffenburg 2 Sonntag, 30.03.2014, 15:00 Uhr FC Mietersheim –FVAltenheim VHeiligenzell –FCLahr­ West FV Dinglingen –SGKürzell/Meißenheim SC Offenburg 2–SV Niederschopfheim 2 DJK Offenburg –ETSV Offenburg SV Oberschopfheim –FVSchutterwald 2 Sonntag, 06.04.2014, 15:00 Uhr SG Kürzell/Meißenheim –SVHeiligenzell SV Niederschopfheim 2–FV Dinglingen FC Lahr­ West –FCMietersheim FV Altenheim –SV Oberschopfheim FV Schutterwald 2–DJK Offenburg SC Friesenheim –SCOffenburg 2 Sonntag, 13.04.2014, 15:00 Uhr DJK Offenburg –FVAltenheim SV Oberschopfheim –FCLahr­ West SV Heiligenzell –FCMietersheim SG Kürzell/Meißenheim –SVNiederschopfheim 2 FV Dinglingen –SCFriesenheim SC Offenburg 2–ETSV Offenburg Samstag, 19.04.2014, 16:00 Uhr ETSV Offenburg –FVDinglingen SC Friesenheim –SGKürzell/Meißenheim FC Mietersheim –SVOberschopfheim FC Lahr­ West –DJK Offenburg FV Schutterwald 2–SCOffenburg 2 SV Niederschopfheim 2–SV Heiligenzell Sonntag, 27.04.2014, 15:00 Uhr SC Offenburg 2–FV Altenheim DJK Offenburg –FCMietersheim SV Heiligenzell –SVOberschopfheim SV Niederschopfheim 2–SC Friesenheim SG Kürzell/Meißenheim –ETSV Offenburg FV Dinglingen –FVSchutterwald 2 Sonntag, 04.05.2014, 15:00 Uhr SC Friesenheim –SVHeiligenzell FV Altenheim –FVDinglingen FV Schutterwald 2–SGKürzell/Meißenheim ETSV Offenburg –SVNiederschopfheim 2 SV Oberschopfheim –DJK Offenburg FC Lahr­ West – SCOffenburg 2 Sonntag, 11.05.2014, 15:00 Uhr SG Kürzell/Meißenheim –FVAltenheim FV Dinglingen –FCLahr­ West SC Offenburg 2–FC Mietersheim SV Heiligenzell –DJK Offenburg SC Friesenheim –ETSV Offenburg SV Niederschopfheim 2–FV Schutterwald 2 Sonntag, 18.05.2014, 15:00 Uhr ETSV Offenburg –SVHeiligenzell FC Mietersheim –FVDinglingen FC Lahr­ West –SGKürzell/Meißenheim FV Altenheim –SVNiederschopfheim 2 FV Schutterwald 2–SCFriesenheim SV Oberschopfheim –SCOffenburg 2 Sonntag, 25.05.2014 SV Niederschopfheim 2–FC Lahr­ West SC Friesenheim –FVAltenheim SG Kürzell/Meißenheim –FCMietersheim FV Dinglingen –SVOberschopfheim SC Offenburg 2–DJK Offenburg ETSV Offenburg –FVSchutterwald 2 Samstag, 31.05.2014, 16:00 Uhr FV Schutterwald 2–SVHeiligenzell DJK Offenburg –FVDinglingen SV Oberschopfheim –SGKürzell/Meißenheim FC Mietersheim –SVNiederschopfheim 2 FC Lahr­ West –SCFriesenheim FV Altenheim –ETSV Offenburg Kreisliga BStaffel 5 Sonntag, 16.03.2014, 15:00 Uhr FSV Altdorf 2–VfR Allmannsweier 113:00 Uhr FC Ottenheim –SVGrafenhausen SV Münchweier –TuS Mahlberg SV Kippenheimweiler –SVSchmieheim SV Dörlinbach –FCNonnenweier SV Ettenheimweiler –SVKippenheim Sonntag, 23.03.2014, 15:00 Uhr VfR Allmannsweier –SVGrafenhausen FC Ottenheim –SVEttenheimweiler SV Kippenheim –SVDörlinbach FC Nonnenweier –SVKippenheimweiler SV Schmieheim –SVMünchweier TuSMahlberg –TGB Lahr SC Wallburg –FSV Altdorf 2 Sonntag, 30.03.2014, 15:00 Uhr FSV Altdorf 2–TuSMahlberg ...........13:00 Uhr SV Dörlinbach –FCOttenheim SV Grafenhausen –SVEttenheimweiler VfR Allmannsweier –SCWallburg TGB Lahr –SVSchmieheim SV Münchweier –FCNonnenweier SV Kippenheimweiler –SVKippenheim Sonntag, 06.04.2014, 15:00 Uhr SC Wallburg –SVGrafenhausen TuSMahlberg –VfR Allmannsweier SV Ettenheimweiler –SVDörlinbach FC Ottenheim –SVKippenheimweiler SV Kippenheim –SVMünchweier FC Nonnenweier –TGB Lahr SV Schmieheim –FSV Altdorf 2 Sonntag, 13.04.2014, 15:00 Uhr FSV Altdorf 2–FC Nonnenweier.......13:00 Uhr SV Münchweier –FCOttenheim SV Kippenheimweiler –SVEttenheimweiler SV Grafenhausen –SVDörlinbach SC Wallburg –TuS Mahlberg VfR Allmannsweier –SVSchmieheim TGB Lahr –SVKippenheim Samstag, 19.04.2014, 16:00 Uhr TuSMahlberg –SVGrafenhausen FC Nonnenweier –VfR Allmannsweier SV Schmieheim –SCWallburg SV Dörlinbach –SVKippenheimweiler SV Münchweier –SVEttenheimweiler FC Ottenheim –TGB Lahr SV Kippenheim –FSV Altdorf 2 Sonntag, 27.04.2014, 15:00 Uhr FSV Altdorf 2–FC Ottenheim...........13:00 Uhr TGB Lahr –SVEttenheimweiler SV Münchweier –SVDörlinbach SV Grafenhausen –SVKippenheimweiler TuSMahlberg –SVSchmieheim SC Wallburg –FCNonnenweier VfR Allmannsweier –SVKippenheim Donnerstag, 01.05.2014, 15:00 Uhr SC Wallburg –SVMünchweier Samstag, 03.05.2014, 17:00 Uhr FC Ottenheim –VfR Allmannsweier Sonntag, 04.05.2014, 15:00 Uhr SV Schmieheim –SVGrafenhausen SV Kippenheim –SCWallburg FC Nonnenweier –TuS Mahlberg SV Kippenheimweiler –SVMünchweier SV Dörlinbach –TGB Lahr SV Ettenheimweiler –FSV Altdorf 2 Samstag, 10.05.2014, 17:00 Uhr SV Grafenhausen –SVMünchweier TuSMahlberg –SVKippenheim Sonntag, 11.05.2014, 15:00 Uhr FSV Altdorf 2–SV Dörlinbach...........13:00 Uhr SC Wallburg –FCOttenheim VfR Allmannsweier –SVEttenheimweiler TGB Lahr –SVKippenheimweiler SV Schmieheim –FCNonnenweier Sonntag, 18.05.2014, 15:00 Uhr FC Nonnenweier –SVGrafenhausen SV Dörlinbach –VfR Allmannsweier SV Ettenheimweiler –SCWallburg FC Ottenheim –TuS Mahlberg SV Kippenheim –SVSchmieheim SV Münchweier –TGB Lahr SV Kippenheimweiler –FSV Altdorf 2 Sonntag, 25.05.2014, 15:00 Uhr FSV Altdorf 2–SV Münchweier ........13:00 Uhr SV Schmieheim –FCOttenheim TuSMahlberg –SVEttenheimweiler SC Wallburg –SVDörlinbach VfR Allmannsweier –SVKippenheimweiler SV Grafenhausen –TGB Lahr FC Nonnenweier –SVKippenheim Samstag, 31.05.2014, 17:00 Uhr SV Kippenheim –SVGrafenhausen SV Münchweier –VfR Allmannsweier SV Kippenheimweiler –SCWallburg SV Dörlinbach –TuS Mahlberg SV Ettenheimweiler –SVSchmieheim FC Ottenheim –FCNonnenweier TGB Lahr –FSV Altdorf 2 79

WEST KICK
WEST KICK
WEST KICK
Auftakt 2013/2014
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 15.03.2015
WEST KICK
SVS-Heimspiel 2014/15-01
Sport Report - SV Hochdorf - Sonntag 02.11.2014
Saisonheft 2013/2014 - bam-magazin.de
ERSTER TITEL FüR DIE SGE 2013 - SG Eintracht Mendig/Bell
Sport Report - SV Hochdorf - Donnerstag 18.09.2014
Maxi Kick 2006 - SC Cham
Das Blaue - Saison 2013/2014 #2 - VfB Oldenburg