Aufrufe
vor 4 Jahren

TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de

TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de

Konfiguration 3

Konfiguration 3 Konfiguration 3.1 Anschlüsse des TRICCY Analogadapters programmieren Nachfolgend wird erläutert, wie Sie Ihre Mehrfachrufnummern (MSN) den einzelnen Analoganschlüssen Ihres Analogadapters zuordnen: für eingehende Rufe: zu direkter Durchwahl zum betreffenden Anschluß für ausgehende Rufe: zur Übermittlung einer Ihrer Mehrfachrufnummern Öffnen Sie das Dialogfeld Zuordnung der Telefonnummern: entweder über den Menübefehl Einstellungen, Analogadapter, Telefonnummern... oder über das entsprechende Symbol. Dann nimmt TRICCY-Soft Verbindung mit dem Analogadapter auf, liest aus dessen Speicher seine aktuelle Einstellung ein und zeigt diese auf dem Bildschirm an. Beim ersten Mal ist das die Werkseinstellung. Die aktuelle Einstellung oder Programmierung wird als aktives Profil bezeichnet. Es spielt keine Rolle, ob das aktive Profil über ein angeschlossenes Telefon oder über TRICCY-Soft programmiert worden ist. Sie können das angezeigte Profil ändern. Das geänderte Profil können Sie in den Analogadapter laden und aktivieren, damit es wirksam ist. Oder Sie können es praktisch in Reserve halten und für späteren Bedarf auf Ihrem PC speichern. 14 TRICCY-Soft Bedienungsanleitung

Konfiguration 3.2 Profil ändern Um das angezeigte Profil zu ändern, gehen Sie wie folgt vor: Falls noch nicht geschehen, tragen Sie in der Spalte Rufnummern die Mehrfachrufnummern (MSN) ein, über die Sie aufgrund Ihres ISDN-Anschlusses verfügen. Möglichkeit für direkte Durchwahl programmieren: Kreuzen Sie für jeden a/b-Anschluß eine (oder zwei) Rufnummer(n) an. Wirkung: Geht bei Ihnen unter der angekreuzten Rufnummer ein Anruf ein, reagiert der zugeordnete a/b-Anschluß. Sie können jedem a/b-Anschluß maximal 2 Ihrer Mehrfachrufnummern zuordnen. Wenn Sie die Box jede Nummer ankreuzen, reagiert der betreffende a/b-Anschluß auf alle eingehenden Rufe. (In diesem Fall kann es unter Umständen passieren, daß eine Mehrfachrufnummer nach dem Einlesen des aktuellen Profils nicht mehr aufgeführt wird, weil sie im Analogadapter gelöscht worden ist.) Rufnummernübermittlung programmieren: Kreuzen Sie für jeden a/b-Anschluß eine Rufnummer an. Wirkung: Dann wird diese Rufnummer bei ausgehenden Rufen zum Angerufenen übermittelt und dort angezeigt. Wenn Sie unterdrücken klicken, übermittelt dieser a/b-Anschluß keine Ihrer Rufnummern, vorausgesetzt, Ihr ISDN-Anschluß unterstützt dieses Leistungsmerkmal, siehe "Rufnummernübermittlung wahlweise unterdrücken" auf Seite 17. Damit das geänderte Profil wirksam wird, klicken Sie die Schaltfläche Profil aktivieren. Dann wird sie in den Analogadapter geladen und dort in Kraft gesetzt. Sie können das Profil aber auch auf Ihrem PC speichern und so als Einstellungsmöglichkeit in Reserve halten. Selektieren Sie dazu oben links die gewünschte Profilnummer, unter der die Einstellung gespeichert werden soll. Schließen Sie dann das Dialogfeld mit OK. Wenn Sie auf diese Weise mehrere Profile festgelegt haben, können Sie sich diese über die Selektion der Profilnummer auf dem Bildschirm anzeigen lassen. Um das angezeigte Profil in Kraft zu setzen, klicken Sie dann Profil aktivieren. Tips: Das Anlegen mehrerer Profile (maximal 3) empfiehlt sich dann, wenn Sie z.B. abends oder am Wochenende schnell das Telefon umstellen wollen, aber vermeiden möchten, jeweils die Anschlüsse Ihres Analogadapters neu zu programmieren. Zum Anlegen eines neuen Profils lesen Sie am besten einfach die aktuelle Einstellung Ihres Analogadapters ein (Schaltfläche aktives Profil einlesen), ändern dieses Profil und speichern es mit OK auf dem PC. Um das Profil in den Analogadapter zu laden, klicken Sie Profil aktivieren. TRICCY-Soft Bedienungsanleitung 15

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung (PDF) - Sehhelfer
SGH-E250 Bedienungsanleitung - Handy Deutschland
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung Philips Fisio 820 - Handy Deutschland
Bedienungsanleitung - Dataport
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung - Schnurlostelefon.de
Bedienungsanleitung - Aktivwelt
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung - Dsc-zettler.ch