Aufrufe
vor 7 Monaten

Kicker der Ortenau Winter 2012/2013

Oberliga

Oberliga Baden-Württemberg Wie viele Punkte braucht der OFV zum Klassenerhalt? Heimbilanz muss unbedingt besser werden Arnold Brunner 16. Platz, 16 Punkte, 20:30 Tore (19 Spiele) Saisonziel: Klassenerhalt Meistertipp: Astoria Walldorf Trainer 2013/14 Arnold Brunner Eigentlich kann der Offenburger FV ein positives Fazit für die vergangen Saison ziehen. Am letzten Spieltag gegen den SV Spielberg den Klassenerhalt geschafft, in Kehl vor 3500 Zuschauern gegen den SV Linx den SBFV-Rothaus Pokal geholt und danach über 10000 Zuschauern ein DFB Pokalspiel gegen den Zweitligisten 1. FC St. Pauli serviert. Das Ergebnis war zweitrangig, der Event war topp und die Motivation für die neue Saison kannte keine Grenzen. Erster Wermutstropfen in der neuen Saison war dann, das Ausscheiden als Titelverteidiger in Oberachern im Verbandspokal. Der Start in die neue Oberligasaison sozusagen im Gleichschritt, nach sieben Spielen sieben Punkte auf der Habenseite. Trainer Arnold Brunner: „Wir haben es geschafft im Gegensatz zur Vorsaison das Defensivverhalten zu verbessern. Wir sind stabiler geworden, aber lassen immer noch zuviel zu. Hatten wir letztes Jahr nach 19 Spielen ein Torverhältnis von 20:40 Toren so konnten wir unsere Tordifferenz auf zehn Tore verringern. Was noch besser werden muss ist die Chancenauswertung, wir brauchen immer noch zu viele Chancen um ein Spiel zu gewinnen. Die Situation ist ernst, aber nicht hoffnungslos, wir haben das Potential die Klasse zu halten“, sagt Trainer Arnold Brunner, der in der Winterpause ein Zeichen gesetzt und für weitere zwei Jahre verlängert hat. „Mittelfristiges Ziel ist, den OFV in der Oberliga zu etablieren, dafür müssen wir allerdings unter allen Umständen die Liga halten. Die Entwicklung ist eine stetige, leider nur für Wenige“ führt der Übungsleiter weiter aus. In den Heimspielen müssen wir es richten Fünf Heimspiele gegen direkte Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt Was darf man in den noch 12 zu spielenden Partien erwarten? Fünf Spiele sind Heimspiele gegen direkte Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt. Das sind fünf Endspiele für die Brunner-Elf, die nicht einfach werden, denn die Gegner, die ins Karl- Heitz Stadion kommen rechnen sich bestimmt was aus. 33 Punkte reichten in der vergangen Saison für den Klassenerhalt in der Oberliga, allerdings sind da nur zwei Vereine abgestiegen. Das letzte Saisonspiel dann ausgerechnet gegen die Drittliga Reserve der Stuttgarter Kickers, wo der frühere OFV-Trainer Jürgen Hartmann aus Seelbach das Sagen hat. Man soll nicht den Teufel an die Wand malen, aber es kommt meistens anders als man denkt. Neuzugänge: keine Abgänge: keine Heimspiele: 16.03.2013 FC Singen 04 30.03.2013 FC 08 Villingen 13.04.2013 FSV 08 Bissingen 6.04.2013 TSV Grunbach 09.05.2013 SSV Reutlingen 18.05.2013 Stuttgarter Kickers II Das Ortenau­Derby zwischen dem OFV und KFV sahen 800 Zuschauer. Endstand 0:0. www.tuja.de AufJoB- oder MItArBeIterSuche? dann sind Siebei der tuJA Zeitarbeit Gmbh genau richtig! Bei uns erhalten Sie kompetente Beratung und alle nötigen Informationen! TUJA Zeitarbeit GmbH · Hauptstraße 34c · 77652 Offenburg Telefon: +49 (0) 781 93228-0 · offenburg@tuja.de 14

Fußball ist Leidenschaft! Denn manchmal schafft Fußball Leiden. Dass diese schnell behoben werden, jeder Spieler bald wieder auf dem Platz steht und der schönsten Nebensache der Welt nachgehen kann, dafür setzen wir uns ein. Mit modernsten chipkartengesteuerten Geräten und zahlreichen Therapien (Kinesiotape, Wärme, Strom, Ultraschall etc.) kümmern sich über 20 Physiotherapeuten im TOP-LIFE um Prellungen, Zerrungen und sonstige Sportverletzungen. Bei komplexeren Verletzungen bieten wir Ihnen eine dreiwöchige ambulante Rehabilitation an. Zusätzlich bieten wir, z.B. in der Saisonvorbereitung Kräftigungs- und Koordinationsworkshops speziell für Fußballmannschaften an. Vereinbaren Sie hierzu frühzeitig einen Termin. Physiotherapie Wellness Kraft Bewegung Massage Fitness Rehabilitation Im Röschbünd 1 77791 Berghaupten Tel.: 07803 / 9337 - 0 info@top-life.de www.top-life.de www.facebook.com/toplife

Kicker der Ortenau Winter 2013/2014
Kicker der Ortenau Winter 2011/2012
Kicker der Ortenau Sommer 2012/2013
Kicker der Ortenau Winter 2015/2016
Kicker der Ortenau Winter 2014/2015
Kicker der Ortenau Sommer 2013/2014
Kicker der Ortenau Sommer 2011/2012
Kicker der Ortenau Sommer 2015/2016
Kicker der Ortenau Sommer 2014/2015
Kicker der Ortenau Sommer 2004/2005
Kicker der Ortenau Sommer 2016/2017
Kicker der Ortenau Sommer 2017/2018
Kundenpost Winter 2012/2013
winter 2012-2013 - Kiruna
winter programm 2012/2013
Winter 2012/2013
Winter 2012/2013 - TopHotels.
Winter Aktion 2012/2013
winter 2012-2013 - Swedeninfo
Winter 2012 /2013 - VfB Stuttgart
ALDIANA - Wintersonne - Winter 2012/2013
Gastgeberkatalog Winter/Sommer (2012/2013)
WOHNissimo Herbst/Winter 2012/2013
Winter 2012–2013 - Bellwald Tourismus
pbi Rundbrief Winter 2012/2013
Winter 2012/2013 - Karmann Protection
Tagesfahrten Winter 2012 / 2013 - Geldhauser
WINTER 2012 /2013 - Les Gets
WinteR 2012 / 2013 - Hotel Alpina
Journal Winter 2012/2013 - Tux