Aufrufe
vor 1 Woche

91. Spengler Cup Davos - Jahrbuch 2017 (30-er Jahre)

www.jokerkaderselektion.ch Für Ihren Erfolg unser bestes Kader. www.jokerpersonal.ch Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn. Seit 20 Jahren. www.jokerintime.ch

2017: DAS SIND DIE TEAMS 41 durfte am Silvestermittag nach dem 5 : 2-Sieg gegen den HC Lugano die Siegertrophäe gefeiert werden. Die im Februar anstehenden Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea erhöhen für die Spengler Cup-Teilnehmer Team Canada und Schweizer Nationalmannschaft die Wichtigkeit des Turniers. Während die Schweiz auf Clubebene weiterhin deutlich den nordamerikanischen Teams hinterherhinkt, ist der Abstand auf nationaler Ebene klein geworden. « Die Schweiz ist ziemlich nahe dran und kann auch Spiele gegen Kanada gewinnen. Da wurden in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht. Was uns noch fehlt, ist der unbedingte Wille und die Konstanz », analysiert der Schweizer. Wüthrichs Leidenschaft für Eishockey zeigt sich auch bei ihm zu Hause. « In den letzten Jahren ist eine grosse Sammlung mit ca. 600 Trikots, 300 Stöcken und zigtausend Autogrammen entstanden », so der Anhänger, der mit verschiedenen Spielern das ganze Jahr über im Austausch steht. « Viele Kontakte sind über die Jahre entstanden. Die Hockeywelt ist sehr klein und es ist wie in einer Familie: Man kennt und schätzt sich.» Zur Familienangelegenheit wird der Spengler Cup jedes Jahr auch für das Team Canada. Gemeinsam mit ihren Familien verbringen die Eishockeycracks abseits der Spiele märchenhafte Weihnachten in der beeindruckenden Davoser Winterlandschaft. : Hanspeter Wüthrich ( rechts ) mit Dave King, dem Co-Trainer vom Team Canada, der als Trainerlegende 2001 in die IIHF Hall of Fame aufgenommen wurde. : Die Begeisterung bei den Anhängern des Team Canada ist unübertrefflich. Eishockeyland Kanada Hockey is Canada’s Game Kanada ist auch im Jahr 2017 – wenn auch nicht mehr unangefochten – die Hockeynation des Planeten. Und das wird sich in Zukunft wohl auch nicht ändern. In der NHL, die sich zu grosser Mehrheit aus US-amerikanischen Teams zusammensetzt, sind gut 50 Prozent aller Spieler Kanadier. Eishockey ist in Kanada Sport und Unterhaltung zugleich. Seit 2002 verfolgen die Kanadier neben den nordamerikanischen Ligen und der U20-Weltmeisterschaft zur Weihnachtszeit auch den Spengler Cup im Live-TV.