Aufrufe
vor 5 Monaten

91. Spengler Cup Davos - Jahrbuch 2017 (30-er Jahre)

:

: Get-together in der Vaillant Arena

GLANZ UND GLORIA 43 : Ein Aushängeschild mit grosser Wertschöpfung Der Spengler Cup ist eine der Sportveranstaltungen von SwissTopSport. Die Organisation vereinigt die 21 grössten Sportveranstaltungen, die jährlich in der Schweiz stattfinden und in ihren Sportarten zu den besten der Welt gehören. Die Vereinigung lebt in erster Linie vom gegenseitigen Know-how-Transfer und vom Austausch von Informationen nach dem Motto « gemeinsam sind wir stärker ». Als Präsident steht ihr Ruedi Kunz vor, Turnierdirektor von Swatch Beach Volleyball Gstaad Major. Eckpfeiler im Eishockeykalender Persönlich lässt er es sich nicht nehmen, jährlich zwei bis drei Tage beim Spengler Cup vor Ort zu sein: « Der Spengler Cup ist ein Eckpfeiler im internationalen Eishockeykalender und ein Aushängeschild für die Schweiz.» Gerade wiederkehrende Events sind das Schaufenster des Schweizer Sports. Mit ihrer Vorbildfunktion für die Jugend generieren sie zudem Nachhaltigkeit und sind ein jährlich wiederkehrender Marketing-Motor für die Schweiz und den Sport. « Der Spengler Cup generiert als mehrtägiger Event eine grosse Wertschöpfung. Das sportliche Highlight zieht noch mehr Gäste über die Festtage nach Davos als ohnehin schon », ist Kunz überzeugt. Gemeinsam stärker werden Nachdem die Anfangsjahre eher schwierig waren, blühte SwissTopSport ( STS ) in den 1990er-Jahren auf. Dabei konnten laut Kunz die Ziele mehr als erreicht werden. Der Zusammenschluss habe schliesslich zu einem Vertrag mit den Lotteriegesellschaften Swisslos und Loterie Romande geführt, von dem nicht nur die grossen STS-Mitglieder profitieren: « Vor rund zwei Jahren haben wir zudem von Swiss Olympic die Plattform Swiss Volunteers übernommen und erfolgreich ausgebaut. Damit können wir Mitgliedern und Nichtmitgliedern ein grosses Potenzial an freiwilligen Helfern und deren Einsatzverwaltung zur : Ruedi Kunz: « Der Spengler Cup ist ein Eckpfeiler im internationalen Eishockeykalender und ein Aushängeschild für die Schweiz.» Verfügung stellen und somit Sportevents unterstützen.» Ein Beispiel: Beim Spengler Cup sind jährlich rund 430 Volunteers im Einsatz. Die Organisation will zunehmend voneinander profitieren und gemeinsam noch stärker werden, um alle Events der Mitglieder auch in der Zukunft durchführen zu können.