Aufrufe
vor 3 Jahren

satellit EMPFANG + TECHNIK Sky-Kartentausch (Vorschau)

Die neue FreqFinder-App!

Die neue FreqFinder-App! Täglich aktualisiert erhalten Sie die Übersicht über alle empfangbaren TV-Sender und Radiostationen über Satellit. Der Frequenzmonitor listet Sendernamen, Frequenz, Polarisation, Symbolrate, FEC, Modularitätstyp, Modularitätssystem, Provider, SID, VPID und APID auf. Sortierung nach Sendernamen und Suchfunktion erleichtern das Auffi nden der Sender. Die Liste kann nach HDTV, Radio, 3D und SD gefi ltert werden. 19,2 Grad Ost – Astra 1 28,2 Grad Ost – Astra 2 A/B/D 23,5 Grad Ost – Astra 3A/B 4,8 Grad Ost – Astra 4 31,5 Grad Ost – Astra 5A 13 Grad Ost – Hotbird 16 Grad Ost – Eutelsat W2 42 Grad Ost – Türksat 2A/3A 39 Grad Ost – Hellassat 9 Grad Ost – Eurobird 9A 5 Grad West – Atlantic Bird 3 30 Grad West – Hispasat 1C/1D/1E 0,8 Grad West – Thor 3, 5 Bilder: Auerbach Verlag, © jim - Fotolia.com Jetzt neu für Android- und Apple-Geräte: Die tägliche Frequenzliste mit allen TV-Sendern und Radiostationen über Satellit.

Verwirrung im Orbit In den letzten Monaten verärgern Satellitenprovider ihre Zuschauer immer wieder. Umschaltzeitpunkte auf neue Satelliten werden nicht eingehalten und Transponderumbelegungen sind an der Tagesordnung. Aktuelles Beispiel ist hierbei die Türksat- Satellitenflotte auf 42 Grad Ost. Nachdem der Satellit eigentlich im Juli die Arbeit aufnehmen sollte, verschiebt sich dieser Zeitpunkt nun von Woche zu Woche. Die leidtragenden sind neben den Zuschauern auch die Installationsbetriebe, denn Türksat plant eine groß angelegte Frequenzumbelegung, bei der fast alle TV-Sender neue Sendeplätze zugewiesen bekommen. Eine Vielzahl der Zuschauer wird damit nicht ohne fachmännische Hilfe zurecht kommen. Ab Seite 20 dieser Ausgabe zeigen wir Ihnen was Türksat-Nutzer erwartet und welche Sender bald in Deutschland nicht mehr zu sehen sind. Ein weiteres brisantes Thema der letzten Wochen ist der Hardwaretausch bei Sky. Als eine der ersten Redaktionen liegt uns hierzu eine Stellungnahme des Pay- TV-Anbieters vor. Ab Seite 18 lesen Sie warum alternative Decodierhardware schon bald der Vergangenheit angehört und welche Änderungen für Sky-Abonnenten der Tausch von Karte und Receiver noch mit sich bringt. Natürlich haben wir auch im aktuellen Heft wieder eine Menge neuer Produkte für Sie getestet. Gleich vier HDTV-Rekorder für heimische Wohnzimmer nehmen wir unter die Lupe. Ein Highlight stellen dabei der Xtrend ET10000 mit seinem HDMI-Eingang sowie der Coolstream Tank dar. Letzterer trickst die ungeliebte CI-Plus-Technologie aus. Doch auch die Verteilung von Satellitensignalen ist wichtig. Speziell Festplattenrekorder verlangen zwei und mehr Sat-Anschlüsse. Die ab Seite 54 getesteten Unicable-Schalter sind dabei eine perfekte Lösung um Baumaßnahmen im Haus zu verhindern. Die gesamte Satellit-Redaktion wünscht viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe. Herzlichst, UFS Smart-TV- Sat-Receiver UFSconnect 906 Ricardo Petzold, Chefredakteur Bilder: Auerbach Verlag Anzeige www.kathrein.de