Aufrufe
vor 2 Wochen

Klinikum Frankfurt Höchst

Kontakt Zentrale

Kontakt Zentrale Therapiebereiche: Physiotherapie Claudia Schmidt Telefon: 069 3106-2168 Physiotherapie ist eine am Krankheitsbild orientierte Therapie mit speziellen Behandlungstechniken. Sie wird eingesetzt bei Störungen des Bewegungsapparates, des zentralen und peripheren Nervensystems und bei den Erkrankungen der Organe. Auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung wird ein krankengymnastischer Befund erhoben und das Behandlungskonzept abgestimmt. In der Abteilung für Physiotherapie des Klinikums Frankfurt Höchst sind 26 Mitarbeiter/innen tätig, die in allen Bereichen des Klinikums eingesetzt sind. Die Behandlung der Patienten richtet sich nach den individuellen Problemen und beinhaltet unter anderem: • Schmerzlinderung, Durchblutungsverbesserung • Verbesserung und Erhaltung der Gelenkbeweglichkeit • Wiedererlangen und Erhaltung der Selbständigkeit Wann wird Physiotherapie angewendet? In den Bereichen Orthopädie, Unfallchirurgie, Bauchchirurgie, Gefäßchirurgie: • Gelenkfrakturen und gelenknahe Frakturen • Totalendoprothesen (TEP) an Hüfte und Knie (Gelenkersatz durch künstliche Gelenke) • Schaftfrakturen • Wirbelsäulenoperationen und -erkrankungen • Bänder-, Sehnen- und Muskelerkrankungen • Entzündliche Erkrankungen • Lungenerkrankungen • Amputationen • Osteoporose/Arthrose • MMST In den Bereichen Gynäkologie und Urologie: • Rückbildungsgymnastik (Wochenbettgymnastik) • Erkrankungen der Nieren-, Harn- und Geschlechtsorgane Im Bereich der Inneren Medizin: • Atemwegserkrankungen • Herz- Kreislauferkrankungen • Erkrankungen des Magen-Darmtraktes • Entzündliche Gelenkerkrankungen (z. B. Rheuma) • Onkologische Krankheitsbilder • Geriatrische Krankheitsbilder In den Bereichen Neurologie und Neurochirurgie: • Erkrankungen des zentralen- und peripheren Nervensystems • Erkrankungen und Verletzungen im Bereich des Gehirns und des Rückenmarks, inkl. Stroke Unit In den Bereichen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin: • Frühgeburten • Bei Entwicklungsverzögerungen von Kindern • Atemwegserkrankungen Spezielle Techniken der Physiotherapie (Auswahl des Leistungsspektrums) • Behandlungen auf neurophysiologischer Basis (Bobath, Vojta Kinder sowie Erwachsene und PNF) • Brügger • Brunkow • Manuelle Therapie • Elektrotherapie • Ultraschall • Thermotherapie (Wärme-, Hitze- und Kältetherapie) • Lymphdrainage • Schmerztherapie (HHP) Die Patienten können auf ärztliche Verordnung auch ambulant betreut werden (siehe ambulante Therapieangebote). 92

Das Team der Ergotherapie (v.l.n.r.): Kontakt Leitende Ergotherapeutin Gabriele Faißt Telefon: 069 3106-2086 Zentrale Therapiebereiche: Ergotherapie Ergotherapie wird angewendet in den Bereichen: • Geriatrie • Dementielle Erkrankungen • Mehrfacherkrankungen, akute und chronische Krankheitsbilder • Altersbedingte physiologische Funktionsein schrän kungen • Neurologie • Schlaganfall • Schädelhirnverletzung • Multiple Sklerose • Morbus Parkinson • Dementielle Prozesse • Traumatologie, Orthopädie, Rheumatologie • Entzündliche und degenerative Gelenker krankungen • Verletzung der Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven Behandlungskonzepte in der Ergotherapie sind: • Bobath Konzept • Interaktionstherapie nach Affolter • Kognitiv-therapeutische Übungen nach Perfetti • Johnstone-Konzept • Neuropsychologisches Training nach V. Schweizer, Cogpack, Sima • Hemianopsietraining • Spiegeltherapie • ADL-Training • Sturzprophylaxe Ergotherapie wird vorwiegend in Einzeltherapie durchgeführt. In der Geriatrie finden zudem psychomotorisch aktivierende Gruppenangebote statt sowie kognitive Trainingsgruppen. • Handtherapie • Nachbehandlung von Handund Armverletzungen • Gelenkmobilisation • Muskelkräftigung • Belastungstraining • Koordinationstraining • Narbenbehandlung • Schmerzbehandlung 93

Patientenratgeber Klinikum Frankfurt Höchst
Patientenratgeber Klinikum Frankfurt Höchst
Patientenratgeber Klinikum Frankfurt Höchst
Download als PDF (9.112 KB) - Klinikum Frankfurt Hoechst
Medizinische Klinik I - Klinikum Weiden
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
zum Download - Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Das Magazin der Klinikum Saarbrücken gGmbH und ihrer ...
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Plakatmotive - Klinikum Frankfurt Höchst
Patienten-Informationsbroschüre - Klinikum Saarbrücken
Services im Klinikum Ingolstadt Versorgung unter einem Dach − die ...
Patientenbroschüre Johanniterkrankenhaus Oberhausen 2017
Blutspende im Klinikum - St. Georg
Services im Klinikum Ingolstadt Versorgung unter einem Dach − die ...
Willkommen im Klinikum Görlitz - Städtisches Klinikum Görlitz
Geschäftsbericht 2008 (PDF 7MB) - Städtisches Klinikum München
Die elektronischen Helfer - Klinikum Stadt Hanau
Qualitätsbericht 2008 - EvB Klinikum