Aufrufe
vor 4 Jahren

Bachelorarbeit Christoph Kaffatos - Fakultät 06 - Hochschule München

Bachelorarbeit Christoph Kaffatos - Fakultät 06 - Hochschule München

Elektrotechnische

Elektrotechnische Optimierungsumsetzung 6.4. Programmierung des Temperaturreglers Der am Temperaturregler angezeigte Istwert entsprach nicht dem tatsächlichen Istwert der Temperatur in den Reckdüsen. Dies wurde mit Hilfe eines Temperaturmessgeräts nachgewiesen. In Folge dessen mussten am Temperaturregler Parametereinstellungen angepasst werden. 6.4.1. Temperaturregler und Temperaturmessgerät Abbildung 32 zeigt den Temperaturregler der Reckvorrichtung. Durch Erhitzen der Heizpatronen in der Reckdüsenhalterung werden die Reckdüsen auf Betriebstemperatur gebracht. Der Temperaturregler sorgt für eine konstante Temperierung der Reckdüsen. Der untere Zahlenwert am Display gibt den Sollwert an, der obere den Istwert. Abbildung 32: Temperaturregler Um zu überprüfen, wie genau der angezeigte Istwert am Display des Temperaturreglers mit dem tatsächlichen Istwert in den Reckdüsen übereinstimmt, wurde die Temperatur in den Reckdüsen mit einem Temperaturmessgerät gemessen. Bachelorarbeit: Christoph Kaffatos Seite - 47 -

Elektrotechnische Optimierungsumsetzung In Abbildung 33 ist das Temperaturmessgerät mit den dazugehörigen Messfühlern zu sehen, mit dem die Temperatur entlang der Ziehschulter in den Reckdüsen gemessen wurde. Abbildung 33: Temperaturmessgerät mit Messfühlern Die Temperatur wurde wegen der besseren Messbarkeit in den drei Reckdüsen für die FD-Schläuche gemessen. Die Spitzen der beiden Messfühler hatten aufgrund ihres kleinen Durchmessers in den Reckdüsen für die FD-Schläuche einen besseren Halt, da der Durchmesser entlang der Ziehschulter dort kleiner ist als bei den Reckdüsen für die Schaftschläuche. Da die Reckdüsen der Schaft- bzw. FD-Schläuche alle aus Messing sind, gibt es keine Unterschiede bei der Wärmeleitfähigkeit des Materials. Der Durchmesser entlang der Ziehschulter beträgt bei den Reckdüsen der FD-Schläuche 0,58 mm (vgl. auch Tabelle 1 in Kapitel 3.2.). Bachelorarbeit: Christoph Kaffatos Seite - 48 -

Bachelorarbeit - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Physikalische Technik - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Lasermaterialbearbeitung - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Bioingenieurwesen - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
zu SECIS - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München
Mikro- und Nanotechnik - Fakultät 06 - Hochschule München
Produktion und Automatisierung - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München
Anhang A - Fakultät 06 - Hochschule München