Aufrufe
vor 5 Jahren

Jahresbericht 2007 - FGE - RWTH Aachen University

Jahresbericht 2007 - FGE - RWTH Aachen University

AACHENER BEITRÄGE ZUR

AACHENER BEITRÄGE ZUR ENERGIEVERSORGUNG Herausgeber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. H.-J. Haubrich Redaktion: Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. B. Blaesig C. Radmacher, B.A. Jahresbericht 2007 des Instituts für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der RWTH Aachen in Verbindung mit der Forschungsgesellschaft Energie an der RWTH Aachen e. V. 1. Auflage Aachen Klinkenberg Verlag, 2007 (Aachener Beiträge zur Energieversorgung, Band 116) Für die Dokumentation: Optimierung des Ressourceneinsatzes – Bewertung kostenrelevanter Einflussgrößen für Übertragungsnetze – Fahrplanenergie – Freileitungs-Monitoring – Windenergieanlagen – Druckluftspeicher – Strompreismodelle – Stochastische Optimierung von Erdgasportfolios – Druckstufenübergreifende Planung von Gasverteilungsnetzen – Wahrscheinlichkeitsverteilungen ISBN 978-3-934318-78-6 © 2007 Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der RWTH Aachen Klinkenberg Verlag, Aachen

Liebe Freunde des Instituts, verehrte FGE-Mitglieder, meine sehr geehrten Damen und Herren, Dear friends of the institute, dear FGE-members, ladies and gentlemen, der vorliegende Berichtsband bietet Ihnen einen Überblick über ausgewählte Forschungsarbeiten am Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft (IAEW) der RWTH Aachen. Diese entstehen – von den DFG-geförderten Projekten abgesehen – größtenteils in enger Zusammenarbeit mit der Praxis, insbesondere mit den Mitgliedsunternehmen der Forschungsgesellschaft Energie an der RWTH Aachen e.V. (FGE), aber auch mit Ministerien und Regulierungsbehörden im In- und Ausland. Gleichzeitig bietet der Jahresbericht meinen jüngeren Mitarbeitern die Gelegenheit, schon zu einem frühen Zeitpunkt erste Ergebnisse ihrer Arbeit, teilweise sogar nur erste Vorüberlegungen zu ihren Forschungsvorhaben, vorzustellen, um dazu Ihre Einschätzung und Anregungen herauszufordern. Zusätzlich enthält der Bericht Informationen über Personalbestand, Lehrveranstaltungen, Veröffentlichungen und einzelne herausragende Ereignisse an meinem Institut. Im Mai des vergangenen Jahres fand erstmals das FGE- Seminar "Neue Verfahren zur Analyse und Effizienzverbesserung elektrischer Übertragungsund Verteilungsnetze" mit fast 100 Teilnehmern aus der Praxis statt. Neueste Forschungsergebnisse meines Instituts, über die in diesem Band kurzgefasst referiert wird, vermitteln Ihnen die 6 im Berichtszeitraum Juni 2006 bis Juni 2007 abgeschlossenen Dissertationen von Boris Blaesig Risikomanagement in der Stromerzeugungs- und Handelsplanung Thomas Hartmann Bewertung von Kraftwerken und Verträgen im liberalisierten Strommarkt Gerd Hinüber Untertägliche Optimierung des Kraftwerksbetriebs an Märkten für Fahrplanenergie und Reserve Tobias Paulun Strategische Ausbauplanung für elektrische Netze unter Unsicherheit Xiaohu Tao Automatisierte Grundsatzplanung von Mittelspannungsnetzen Xia Yang Zhao Stochastische Tageseinsatzoptimierung vernetzter Wasserkraftwerke mit Hilfe Genetischer Algorithmen IAEW – FGE – JAHRESBERICHT 2007 This report offers an overview of selected research projects at the Institute of Power Systems and Power Economics (IAEW) of RWTH Aachen University , which - with the exception of the projects sponsored by DFG - for the most part have been carried out in close co-operation with the member utilities of the Energy Research Institute at Aachen University (FGE), but also with ministries and regulatory authorities in Germany and abroad. At the same time the yearly report offers an opportunity to my younger colleagues to present the initial results of their work or even preliminary considerations to their research projects at an early point in time and to invite your critique and comments. Additionally, this report includes information about the present staff, lectures, publications and outstanding events at my institute. In May of last year, a seminar of the Energy Research Institute (FGE) took place for the first time. This seminar titled "New Processes to analyse and improve the efficiency of electric transmission and distribution networks" was attended by almost 100 participants from industry sectors. The latest research results of my institute which will be presented in short form in this report have been detailed in the following PhD theses which were completed in the year under review, June 2006 until June 2007, by Boris Blaesig Risk Management in Generation and Trading Planning of Electrical Energy Thomas Hartmann Valuation of Generating Assets and Contracts in Deregulated Electricity Markets Gerd Hinüber Intraday Optimisation of Power Plant Operation at Wholesale and Reserve Markets Tobias Paulun Strategic Expansion Planning for Electrical Networks Considering Uncertainties Xiaohu Tao Automatic Long-Term Planning of Medium-Voltage Systems Xia Yang Zhao Stochastic Day-Ahead Generation Optimisation of Interconnected Hydropower Plants by means of Genetic Algorithm

  • Seite 1: Institut für Elektrische Anlagen u
  • Seite 5 und 6: Das Interesse der Studenten an Ausl
  • Seite 7 und 8: INHALT Forschungsprojekte Research
  • Seite 9 und 10: INHALT Dipl.-Ing. P. Frezzi; Dipl.-
  • Seite 11 und 12: PERSONAL Wissenschaftliche Mitarbei
  • Seite 13 und 14: PERSONAL Betriebsleiter Ferdinand C
  • Seite 15 und 16: PERSONAL Ph.D. Qian Meng Dr.-Ing. T
  • Seite 17 und 18: LEHRVERANSTALTUNGEN Lehrveranstaltu
  • Seite 19 und 20: LEHRVERANSTALTUNGEN in das vorher b
  • Seite 21 und 22: Forschungsgesellschaft FGE Aufgabe
  • Seite 23 und 24: Mitgliedsunternehmen der FGE und de
  • Seite 25 und 26: Risikomanagement in der Stromerzeug
  • Seite 27 und 28: Netz eingespeist wird, eine Größe
  • Seite 29 und 30: CVaR 10 -85,0 Mio. € -89,0 -91,0
  • Seite 31 und 32: DISSERTATIONEN Bewertung von Kraftw
  • Seite 33 und 34: vergüten. Daraus ergeben sich für
  • Seite 35 und 36: ~ jeweils Kraftwerkseinsatz- und Ha
  • Seite 37 und 38: In Tab. 3 sind die im Rahmen aller
  • Seite 39 und 40: 1 Aktuelle Entwicklungen Im Zuge de
  • Seite 41 und 42: Nach dem Einlesen und Aufbereiten d
  • Seite 43 und 44: tungsmöglichkeit. Dies führt zu e
  • Seite 45 und 46: 1 Motivation Durch die bevorstehend
  • Seite 47 und 48: Die Analyse der Planungsaufgabe zei
  • Seite 49 und 50: Es wird ein Optimierungszeitraum vo
  • Seite 51 und 52: Automatisierte Grundsatzplanung von
  • Seite 53 und 54:

    echnerbasiert ermittelten optimalen

  • Seite 55 und 56:

    4 Exemplarische Untersuchungen 4.1

  • Seite 57 und 58:

    dem Verfahren der Referenznetzanaly

  • Seite 59 und 60:

    kraftwerken für einige Stunden üb

  • Seite 61 und 62:

    fahren zur Tageseinsatzoptimierung

  • Seite 63 und 64:

    Ziel dieser Arbeit war daher die En

  • Seite 65 und 66:

    FORSCHUNGSPROJEKTE 2.1 Betrachtungs

  • Seite 67 und 68:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Ressourceneinsat

  • Seite 69 und 70:

    FORSCHUNGSPROJEKTE kann dieses auch

  • Seite 71 und 72:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Strukturmerkmale

  • Seite 73 und 74:

    FORSCHUNGSPROJEKTE ter, welche die

  • Seite 75 und 76:

    FORSCHUNGSPROJEKTE nen der Kraftwer

  • Seite 77 und 78:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Bewertung kosten

  • Seite 79 und 80:

    FORSCHUNGSPROJEKTE 4), welche zur N

  • Seite 81 und 82:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Druckregler Syst

  • Seite 83 und 84:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Wahrscheinlichke

  • Seite 85 und 86:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Zuverlässigkeit

  • Seite 87 und 88:

    FORSCHUNGSPROJEKTE ebene aufgrund d

  • Seite 89 und 90:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Simulation des e

  • Seite 91 und 92:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Mittels einer Be

  • Seite 93 und 94:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Stromkreislänge

  • Seite 95 und 96:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Stochastische Op

  • Seite 97 und 98:

    FORSCHUNGSPROJEKTE re Jahrzehnte la

  • Seite 99 und 100:

    FORSCHUNGSPROJEKTE 1.2 Ziel der Arb

  • Seite 101 und 102:

    FORSCHUNGSPROJEKTE sowohl der Einsa

  • Seite 103 und 104:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Strompreismodell

  • Seite 105 und 106:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Strompreismodell

  • Seite 107 und 108:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Wirkungsgefüge

  • Seite 109 und 110:

    FORSCHUNGSPROJEKTE Bewertung der Ve

  • Seite 111 und 112:

    Methoden zur Preiskalkulation für

  • Seite 113 und 114:

    Daten, d. h. Kundenlast, Spot- und

  • Seite 115 und 116:

    und Ausgleichsenergiemarktpreise un

  • Seite 117 und 118:

    nachhaltig beeinflussenden Größen

  • Seite 119 und 120:

    der thermischen Kraftwerke wird ma

  • Seite 121 und 122:

    4 Zusammenfassung Als Entscheidungs

  • Seite 123 und 124:

    2 Ergebnisse der quantitativen Unte

  • Seite 125 und 126:

    STUDIENBEISPIELE Bewertung des Opti

  • Seite 127 und 128:

    Einspeisevergütung und die eingesp

  • Seite 129 und 130:

    meidung von Erzeugungsmanagement er

  • Seite 131 und 132:

    Einige Netzbetreiber verwenden übe

  • Seite 133 und 134:

    Genehmigungsverfahren und nur unter

  • Seite 135 und 136:

    Kurzberichte über institutsspezifi

  • Seite 137 und 138:

    Ein Rückblick auf die noch kurze G

  • Seite 139 und 140:

    welche die Kernkompetenz ihres Unte

  • Seite 141 und 142:

    nommen. Damit sind seit Beginn des

  • Seite 143 und 144:

    Dieser allgemeine Trend in Deutschl

  • Seite 145 und 146:

    prognose genutzt, und das Institut

  • Seite 147 und 148:

    Vortrag von Herrn Ruan, Vizepräsid

  • Seite 149 und 150:

    VERÖFFENTLICHUNGEN Mirbach, T.; Ha

  • Seite 151 und 152:

    DIPLOM-, MASTER- UND STUDIENARBEITE

  • Seite 153 und 154:

    DIPLOM-, MASTER- UND STUDIENARBEITE

  • Seite 155 und 156:

    DIPLOM-, MASTER- UND STUDIENARBEITE

  • Seite 157 und 158:

    ABGESCHLOSSENE DISSERTATIONEN Liste

  • Seite 159 und 160:

    ABGESCHLOSSENE DISSERTATIONEN Marku

  • Seite 161 und 162:

    VERÖFFENTLICHUNGSREIHE ABEV Band 1

  • Seite 163 und 164:

    VERÖFFENTLICHUNGSREIHE ABEV Band 3

  • Seite 165 und 166:

    VERÖFFENTLICHUNGSREIHE ABEV Band 6

  • Seite 167 und 168:

    VERÖFFENTLICHUNGSREIHE ABEV Band 8

  • Seite 169:

    VERÖFFENTLICHUNGSREIHE ABEV Band 1

Neuroästhetik - AKWG Aachen - RWTH Aachen University
Trend-Report - (ISF) der RWTH Aachen - RWTH Aachen University
2. Zirkular - LEK RWTH-Aachen - RWTH Aachen University
rührkessel - Aachener Verfahrenstechnik - RWTH Aachen University
aktuelle Ausgabe (PDF) - IMA,ZLW & IfU - RWTH Aachen University
Sonderdruck - Institut für Textiltechnik - RWTH Aachen
Broschüre für Partner - CAMMP - RWTH Aachen University
Atmosphärische Neutrinos - Physikzentrum der RWTH Aachen
Wahlzeitung 2012 - Studierendenschaft der RWTH Aachen - RWTH ...
Pflegen zu Hause (pdf: 3378 kb) - RWTH Aachen University
SP-Listen - Studierendenschaft der RWTH Aachen
Wahlzeitung 2011 - Studierendenschaft der RWTH Aachen
Wie funktioniert ein Laser - Physikzentrum der RWTH Aachen
Ratgeber Pflege (pdf: 1302 kb) - RWTH Aachen University