Kinder erleben Ernährung - LBS

lbs.de

Kinder erleben Ernährung - LBS

II. Projekttage „Zucker“

Durchführung:

In der Klasse wird diskutiert, welche

Nahrungsmittel Fabrikzucker enthalten

und welche nicht. Gibt es auch natürlichen

und damit unschädlichen Zucker?

Zeitaufwand: Ca. 15 min

2..3 Zuckerrnamen

Material:

Wie heißt er und wo kommt er vor? Im

Anschluss daran können die Schüler-

Innen den Aufgabenzettel lösen.

Zucker hat viele Namen, die SchülerInnen

sollen erkennen, dass die Bezeichnung „ohne

Fabrikzucker“ nicht immer auch zuckerfrei

bedeutet. Was heißt „zuckerfrei“ oder „ohne

Zucker“ eigentlich? Nur wenn wir die

Zuckernamen kennen, können wir

zuckerhaltige Lebensmittel enttarnen und im

Regal stehen lassen. Wir werden klüger,

sehen Werbung kritischer und können die

Zutatenliste verstehen.

Unterschiedliche Zuckerarten (Puderzucker, Haushaltzucker, brauner Zucker, Kandis,...)

auf einer Liste, Foto einer Werbung, die ein Nahrungsmittel ganz ohne Zucker

verspricht.

Vorbereitung:

Material zusammenstellen; Zuckerliste im Anhang unter 2.3

Durchführung:

Die SchülerInnen sollen eine Liste mit

unterschiedlichen Bezeichnungen für

Zucker erstellen. Welche Namen kennen

die SchülerInnen, welche kann der

Zeitaufwand: Ca. 30 min

Lehrer/die Lehrerin noch hinzufügen?

Anschließend wird überprüft, ob das

beworbene Produkt wirklich zuckerfrei

ist.

19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine