DWS Aktienfonds - Skandia Lebensversicherung AG

gcWo6DcaNM

DWS Aktienfonds - Skandia Lebensversicherung AG

DWS Eurovesta

Stück Käufe/ Verkäufe/ Kurswert %-Anteil

Wertpapierbezeichnung bzw. Whg. Bestand Zugänge Abgänge Kurs in am Fondsin

1000 im Berichtszeitraum EUR vermögen

Bankguthaben und nicht verbriefte Geldmarktinstrumente 22 946 244,62 4,07

Bankguthaben 22 946 244,62 4,07

Depotbank (täglich fällig)

Guthaben in sonstigen EU/EWR-Währungen . . . . . . . . . . EUR 20 693 872,98 % 100 20 693 872,98 3,67

Guthaben in Nicht-EU/EWR-Währungen

Schweizer Franken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . CHF 2 409 488,48 % 100 1 975 231,79 0,35

US Dollar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . USD 374 856,59 % 100 277 139,85 0,05

Sonstige Vermögensgegenstände 1 227 515,36 0,22

Zinsansprüche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR 15 192,71 % 100 15 192,71 0,00

Dividendenansprüche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR 403 278,70 % 100 403 278,70 0,07

Quellensteueransprüche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR 808 055,63 % 100 808 055,63 0,14

Sonstige Ansprüche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR 988,32 % 100 988,32 0,00

Forderungen aus Anteilscheingeschäften EUR 65 313,82 % 100 65 313,82 0,01

Verbindlichkeiten aus Kreditaufnahme -2 499 600,87 -0,44

EUR - Kredite . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR -2 499 600,87 % 100 -2 499 600,87 -0,44

Sonstige Verbindlichkeiten -672 441,05 -0,12

Verbindlichkeiten aus Kostenpositionen . . . . . . . . . . . . . . EUR -671 946,88 % 100 -671 946,88 -0,12

Andere sonstige Verbindlichkeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR -494,17 % 100 -494,17 0,00

Verbindlichkeiten aus Anteilscheingeschäften EUR -142 848,93 % 100 -142 848,93 -0,03

Fondsvermögen 564 249 364,16 100,00

Anteilwert 71,32

Umlaufende Anteile 7 912 063,335

Durch Rundung der Prozentanteile bei der Berechnung können geringfügige Rundungsdifferenzen entstanden sein.

Zusammensetzung des Vergleichsvermögens (gem. § 28b Abs. 3 DerivateV)

MSCI Europe in EUR

Potenzieller Risikobetrag für das Marktrisiko (gem. § 28b Abs. 2 Satz 1 und 2 DerivateV)

kleinster potenzieller Risikobetrag . . . . . . . . . . . . . . % 6,895

größter potenzieller Risikobetrag . . . . . . . . . . . . . . . % 13,774

durchschnittlicher potenzieller Risikobetrag . . . . . . . % 10,306

Die Risikokennzahlen wurden für den Zeitraum vom 01.10.2010 bis 30.09.2011 auf Basis der Methode der historischen Simulation mit den Parametern 99% Konfidenzniveau, 10 Tage

Haltedauer unter Verwendung eines effektiven, historischen Beobachtungszeitraumes von einem Jahr berechnet. Als Bewertungsmaßstab wird das Risiko eines derivatefreien

Vergleichsvermögens herangezogen. Unter dem Marktrisiko versteht man das Risiko, das sich aus der ungünstigsten Entwicklung von Marktpreisen für das Sondervermögen ergibt. Bei

der Ermittlung des Marktrisikopotenzials wendet die Gesellschaft den qualifizierten Ansatz im Sinne der Derivate-Verordnung an.

Die durchschnittliche Hebelwirkung aus der Nutzung von Derivaten betrug im Berichtszeitraum 0,0, wobei zur Berechnung die Summe der Nominalbeträge der Derivate in Relation zum

Fondsvermögen gesetzt wurde (Nominalwertmethode).

Devisenkurse (in Mengennotiz)

per 30.09.2011

Schweizer Franken . . . . . . . . . . . . . . . CHF 1,219851 = EUR 1

Dänische Kronen . . . . . . . . . . . . . . . . DKK 7,441613 = EUR 1

Britische Pfund . . . . . . . . . . . . . . . . . . GBP 0,868596 = EUR 1

Norwegische Kronen . . . . . . . . . . . . . NOK 7,893246 = EUR 1

Schwedische Kronen . . . . . . . . . . . . . SEK 9,266306 = EUR 1

US Dollar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . USD 1,352590 = EUR 1

63

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine