Aufrufe
vor 4 Jahren

Download - Fakultät 06

Download - Fakultät 06

Jürschick, Johannes –

Jürschick, Johannes – Chemotaxis in µ-Slides mit 3-dimensionalen Gelmatrizes Anschließend wurden die Zellen unter einem Nikon Eclipse Ti Phasenkontrastmikroskop in einer Zeitraffer Aufnahme für 24 Stunden aufgezeichnet. Die Aufnahmen wurden wie unter Punkt 3.5.2. beschrieben ausgewertet. Abbildung 28 zeigt beispielhaft den Chemotaxisversuch (+/-), sowie die Positiv (+/+) und Negativkontrolle (-/-) eines Experiments. Abbildung 28: Mit dem Chemotaxis and Migration Tool erstellter Plot der Zellbewegungen des Chemotaxis-Experiments (A), der negativ-Kontrolle (B) und der positiv-Kontrolle (C). Zellen deren Position sich im Vergleich zur Ausgangsposition nach links verlagert hat sind grün eingefärbt, Zellen die nach rechts gewandert sind rot. 4. Ergebnisse 53

Jürschick, Johannes – Chemotaxis in µ-Slides mit 3-dimensionalen Gelmatrizes Dabei wurden nur Zellen berücksichtigt, deren längliche, kompaktere Morphologie ohne sichtbaren Adhäsionsfilm auf eine Bewegung durch das Gel und nicht entlang der Oberfläche hindeutete. Aus den in Abbildung 28 dargestellten Migrationsmustern lässt sich für das Chemotaxis-Experiment (+/-) im Vergleich zu den Kontrollexperimenten schon eine starke linksgerichtete Tendenz der Zellbewegung erkennen. Aus den gemessenen Daten wurden im Chemotaxis und Migration Tool der Firma Ibidi rechnerisch einige Parameter ermittelt, die eine genauere Abschätzung erlauben, in wie weit es sich bei dem aufgetretenen Bewegungsmuster um Chemotaxis handelt. Tabelle 1 zeigt einen Auszug der Wertetabelle zu dem in Abbildung 28 dargestellten Chemotaxis Versuch. Die Beschreibung der Parameter findet sich unter Punkt 3.5.2. Konz. Chemoattraktant p-Value x-FMI Y-FMI Directionality Velocity [µm/min] Tracks 10 % FCS 2,1079*10 -8 -0,3384 0,058 0.3947 0,455 29 Tabelle 1: Auszug der gemessenen Chemotaxis Parameter des in Abbildung 29 dargestellten Experiments. Anhand dieser Parameter können die durchgeführten Versuche gut untereinander verglichen und auf ihre Reproduzierbarkeit geprüft werden. In Abbildung 29 sind die FMI von drei Chemotaxis Experimenten mit HT-1080 Zellen in1,5 mg/ml Collagen Gelen parallel (x-FMI) und senkrecht (y-FMI) zum Chemoattraktant-Gradienten gezeigt. Abbildung 29: Schematischer Vergleich der gemessenen FMI parallel und senkrecht zum Konzentrationsgradienten für den Chemotaxisversuch (+/-) aus drei Experimenten, sowie Negativ- (-/-) und Positiv-Kontrolle (+/+) zu je zwei Experimenten. Für alle 3 durchgeführten Experimente waren die Werte für den x-FMI deutlich negativ während y-FMI immer nahe 0 war. Die an zwei Experimenten durchgeführten Negativ- und Positiv-kontrollen zeigen sowohl für den x-FMI wie auch den y-FMI sehr kleine Werte an. 4. Ergebnisse 54

Das Programm zum Download - Fakultät für Elektrotechnik und ...
als Download - Fakultät Rehabilitationswissenschaften - TU Dortmund
Download Broschüre - Fakultät für Architektur - TUM
Hochschultage Istanbul 2009 Download Präsentation - Fakultät für ...
Download Ausgabe 06/2009 - Deutscher Verband für Fotografie
Download Focus Werbebarometer 06/2013 - Gewista
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Download lag-report 06 (2004) - Landesarbeitsgemeinschaft ...
Download 06 Jun - Lokale Zeitung Memmingen
Download Heft 06 / Juni 2011 - Tutzinger Nachrichten
Artikel aus der Zeitschrift tuph 01/06 downloaden - Kilian-emmerling ...
Kostenloser Download aus unserem Online-Archiv Ausgabe 06/2012
Broschüre zum Download - Migration-online
Broschüre zum Download - Migration-online