Aufrufe
vor 1 Woche

Perspektiven2018Stahl

Wahrnehmung des

Wahrnehmung des „Werkstoffs „Stahl“ Bezogen auf den Werkstoff Stahl sind die folgenden Punkte hervorzuheben: - Stahl steht am beginn der Wertschöpfung bedeutender Industrien in Deutschland, darunter vor allem die Bauwirtschaft sowie der Maschinen- und Fahrzeugbau, - Stahl ist unverzichtbarer Werkstoff, da die verschiedenen Stahlprodukte in allen Bereichen des alltäglichen Lebens gebraucht werden, - Stahl ist ein hochgradig nachhaltiger Werkstoff; Dies ist zum einen darauf zurückzuführen, dass Stahl nahezu ohne Qualitätsverlust vollständig recycelbar ist. Noch bedeutender jedoch kann die Nachhaltigkeit der „Wertschöpfungsketteneffekte“ von Stahl sein. Stahlanwendungen sind die Basis zur nachhaltigen Orientierung der Gesamtwirtschaft (bspw. Windräder aus Stahlkonstruktionen). Stabile und wettbewerbsneutrale Rahmenbedingungen Stabile und wettbewerbsneutrale Rahmenbedingungen sind für die dauerhafte Marktpositionierung von Stahl unverzichtbar, da die Branche über Importe im starken internationalen Wettbewerb steht. Die EEG- Umlage, das EU-Emissionshandelssystem und Antidumpingmaßnehmen sind im Lichte wettbewerbsneutraler Rahmenbedingungen zu betrachten. Kurz- und mittelfristige Perspektiven für das Stahlgeschäft | Seite 48

Die Stahlbranche auf einen Blick Rohstoffe Erzeugung Bearbeitung Vertrieb Verwendung Recycling 3-führende Rohstoffkonzerne (Marktanteil: rd. 70%) Rohstahlproduktion in Mio. to (2016) 1.627 Welt 808 China 162 EU-28 105 Japan 96 Indien 79 USA 42 Deutschland Stahlsorten in Deutschland in Mio. to (2016) Rohstahl 42,1 davon: Edelstahl 7,2 Walzstahl 40,2 davon: Langmaterial 12,4, Flachstahl 24,2 Stahlhandel (inkl. Stahlanarbeitung), Stahl-Service-Center (Längs-, Querteilen, Trapezzuschnitte u.a.) Stahlverarbeiter - Bau, Kfz-Bau, - Metallwaren, Maschinenbau, - Rohre, Sonstige. 2016: 22 Mio. to Quelle: Branchenreport „Metallerzeugung und –bearbeitung in Deutschland“, Commerzbank 2017 Kurz- und mittelfristige Perspektiven für das Stahlgeschäft | Seite 49