Aufrufe
vor 1 Woche

antriebstechnik 4/2018

antriebstechnik 4/2018

WÄLZ- UND GLEITLAGER

WÄLZ- UND GLEITLAGER Wälzlager weltweit beschaffen lassen Mit Rillenkugellagern und Kegelrollenlagern des japanischen Herstellers Nachi hat Findling sein ABEG-Premium- Segment erweitert. Daneben deckt Findling mit Wälzlagern der Eco- oder EasyRoll-Leistungsklassen auch den Lowcost-Bereich ab. Anwendungstechniker des Karlsruher Wälzlagerspezialist bieten auch eine technische Beratung an, von der anwendungsbezogenen Spezifikation über die Berechnung und Simulation bis hin zu Schulungsangeboten für alle Kenntnis-Stände. Der Anbieter übernimmt außerdem komplexe Supply-Chain-Prozesse. Im Rahmen des globalen Qualitätsmanagements verantwortet er die Lieferantensuche, das Voraudit, die Validierung sowie das Voll- und Prozessaudit. Die Auslagerung der Beschaffungsprozesse wird vertraglich abgesichert bei genau definierten Leistungskriterien und -kennzahlen. Der Einkauf globaler Wälzlagertechnologie wird so zu einem transparenten Prozess. www.findling.com Einfache Simulation Für die Auswahl des passenden Wälzlagers hat SKF die Analysesoftware SimPro Quick entwickelt. Dieses Ein-Wellen- Wälzlagerberechnungsprogramm mit bis zu zehn Wälzlagern auf einer Welle ermöglicht auf Basis individueller Anforderungen eine schnelle Analyse. Über eine intuitive grafische Benutzeroberfläche lässt sich ein Berechnungsmodell mit allen Komponenten erstellen. Diesem Modell können dann Betriebsbedingungen hinzugefügt werden, z. B. Drehzahl, äußere Lasten, Schmierung, Schmierstoff, Wellenund Gehäusepassungen. Anschließend wird eine Lebensdaueranalyse sowie ein Last- und Drehzahlzyklus durchgeführt. Zum Schluss liefert die Software eine Dokumentation der Berechnungsergebnisse mit allen wichtigen Ausgabeparametern. Diese Resultate können in Diagrammen und einem 3-D-Modell visualisiert werden. Das Tool kann drei Monate lang kostenlos getestet werden. www.skf.com Gleitlager und Sinterbuchsen für unterschiedliche Einsatzbereiche Zum Programm von Hecht zählt ein großes Sortiment an Gleitlagern. Diesen in der Land- und Forstwirtschaft sowie in Baumaschinen oder Hebe- und Transportvorrichtungen gebräuchlichen Lagertyp liefert der Wälzlager-Spezialist in unterschiedlichen Abmessungen und Materialausführungen aus Bronze, Bimetall, Keramik, Faserverbund- oder Kunststoff. Für niedrige bis mittlere Tragzahlen eignen sich Lager aus selbstschmierenden Kunststoffen, die zudem korrosionsbeständig, leicht und schmutzunempfindlich sind. Verschleißarme Metall-Gleitlager bieten sich für raue Einsatzbedingungen an, da sie dank hoher Druckaufnahme und dauerbeständiger Schmierung auch hohe Belastungen und lange Standzeiten gut verkraften. Komplettiert wird das Angebotsspektrum durch gesinterte Lagerbuchsen, die vor allem in kleine Elektromotoren und zur Gleitbewegung in Linearlager integriert werden. www.hecht-hkw.de IMPRESSUM erscheint 2018 im 57. Jahrgang, ISSN 0722-8546 Redaktion Chefredakteur: Dipl.-Ing. (FH) Dirk Schaar, Tel.: 06131/992-345, E-Mail: d.schaar@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Stv. Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke, Tel.: 06131/992-350, E-Mail: n.steinicke@vfmz.de Redakteurinnen: Dipl.-Medienwirtin (FH) Marie Krueger, Tel.: 06131/992-359, E-Mail: m.krueger@vfmz.de, Alexandra Pisek M.A., Tel.: 06131/992-266, E-Mail: a.pisek@vfmz.de Redaktionsassistenz: Angelina Haas, Tel.: 06131/992-361, E-Mail: a.haas@vfmz.de, Doris Buchenau, Melanie Lerch, Petra Weidt, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Anette Fröder, Anna Schätzlein, Sonja Schirmer, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Annemarie Benthin, Anzeigenverwaltung Tel.: 06131/992-250, E-Mail: a.benthin@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 54: gültig ab 1. Oktober 2017 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 15,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 153,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 168,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Handelsregister-Nr.: HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE149063659 Ein Unternehmen der Cahensly Medien Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-200, E-Mail: l.rach@vfmz.de Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH, Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD- ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. 104 antriebstechnik 4/2018

WÄLZ- UND GLEITLAGER Mehr Effizienz beim Eindampfen Für die mechanische Brüdenkompression hat TLT-Turbo eine Ventilatoren-Serie mit Hybrid-Keramiklager entwickelt. Dieses ist dauergeschmiert, sodass eine externe Ölversorgung nicht notwendig ist. In der Prozessindustrie sowie in der Chemie- und Mehr Größen an Axialschrägkugellagern Die zweireihigen Axialschrägkugellager DRF/DRN von Rodriguez, die für Gewindespindeln konzipiert sind, werden kontinuierlich mit mehr Baugrößen erweitert, vor allem am oberen und unteren Ende der Baugrößen-Skala. Die vorgespannten Präzisionslager Pharmabranche wird viel Prozessdampf benötigt, was einen hohen Energieeinsatz mit sich bringt. Um diesen zu senken, wird die Brüdenkompression eingesetzt. Dabei wird der Brüden mit einem Ventilator auf ein höheres Druckniveau verdichtet und erwärmt, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Bei der Entwicklung der MVR-Ventilatoren (Mechanical Vapor Recompressor) übertrug der Hersteller das Lagerungskonzept, das bisher vor allem in Windkraftanlagen und bei Werkzeugmaschinen eingesetzt wurde, auf die Ventilatoren. Die Ringe im Wälzlager bestehen aus Stahl und die Wälzkörper aus keramischen Komponenten. Die Ventilatoren gibt es in Standardgrößen, die sich in Reihe schalten lassen und unterschiedlich kombiniert werden können. www.tlt-turbo.com mit einem Druckwinkel von 60° nehmen sowohl radiale als auch axiale Kräfte aus beiden Richtungen auf. Sie sorgen aufgrund der Vorspannung für eine hohe Steifigkeit, Rundlauf sowie eine präzise Werkzeugpositionierung und Wiederholbarkeit. Die integrierte reibungsarme Dichtung – es stehen sowohl ein reibungsarmes 2RS-Modell als auch eine kontakt-/berührungslose 2Z-Ausführung zur Verfügung – hält Verschmutzungen vom Axialschrägkugellager fern. Die Lager ermöglichen eine einfache Montage und die Einstellung der Vorspannung nahezu ohne Montageaufwand. Die Lager gibt es mit und ohne Befestigungsbohrungen im Außenring. Sie werden vorgeschmiert und einbaufertig geliefert. www.rodriguez.de Komplettlösung für Wartung des Maschinenparks HMI 2018 Halle 22 Stand A64 KISSsoft Highlights Für die Wartung von Lagerstellen, die unter harten Bedingungen im Einsatz sind, z. B. in Steinbrüchen, in der Fördertechnik oder der Aufbereitung, bietet NTN-SNR das Quarry Pack an. Ersatzteilsets für Bandförderanlagen bilden hierbei den Kern dieser Wartungskits. Mit einer Kombination aus offenen und geschlossenen Pendelrollenlagern bieten sie eine Komplettlösung für die Wartung des gesamten Maschinenparks. Alle Pendelrollenlager sind Teil der Ultage-Reihe. Für leichtere Bandförderer, bei denen Gehäuselager zum Einsatz kommen, werden die Standardlagereinsätze durch Produkte der AGR-Baureihe von SNR ersetzt. Sie schützen besser gegen äußere Einwirkungen und Steinschlag. Des Weiteren bietet der Hersteller Schwingsieblager der Baureihe Ultage EF800, SNCD-Gehäuse aus Sphäroguss mit einer um 80 % höheren Belastbarkeit im Vergleich zu Gehäusen aus Grauguss sowie größer dimensionierte Ultage-Pendelrollenlager mit Außendurchmessern von bis zu 600 mm. Fordern Sie noch heute eine kostenlose Testversion von KISSsoft unter www.KISSsoft.AG an! ▪ Festigkeitsbewertung von asymmetrischen Verzahnungen ▪ Verlagerungsrechnung für Kegel- und Hypoidräder ▪ Schnittstelle zu GEMS TM mit Datenaustausch ▪ Welleneditor mit Hintergrundzeichnung ▪ Berechnung von konischen Druckfedern ▪ und viele mehr ... www.ntn-snr.com antriebstechnik 4/2018 105 Antriebstechnik_KISSsoft_Rel2018_90x130mm.indd 2 13.03.2018 14:53:00 KISSsoft.indd 1 15.03.2018 09:11:49