LiM_08_Gesamt_Einzelseiten

mress

Les

Clefs

d‘Or

NEIN gibt es nicht! Die Sofitel-Concierges

machen das Unmögliche möglich!

Wenn der Beruf zur Berufung wird, Diskretion zum Job-

Ethos gehört und was sich trotz Internet nicht geändert hat.

Wie Michael Jahn und seine Kollegen den Gästen der Munich

Bayerpost ganz besondere Momente bescheren.

On when profession becomes vocation, how discretion is part of

the job ethos, and what hasn’t changed despite the internet. How

Michael Jahn and his colleagues offer guests at the Munich Bayerpost

a unique experience.

Wie auch immer der Beruf Concierge bei

Wikipedia oder im Duden definiert wird

– er trifft’s nicht 100-prozentig. Head

Concierge Michael Jahn und seine drei

Kollegen sind vor allem Wünsche-Erfüller

– und das nicht nur zur Weihnachtszeit,

sondern das ganze Jahr über. Sie

machen für jeden Gast das Unmögliche

möglich. Und das diskret, individuell,

respektvoll, einfühlsam, engagiert – mit

Herz und Humor. In ihren Schubladen

für „Notfälle“ gibt es kaum etwas, was

es nicht gibt: Ob Teddy oder USB-Stick,

Wärmflasche oder Pampers.

Die Geschichte der Concierges ist in

Frankreich seit anno 988 nachgewiesen.

1929 wurde in Paris der internationale

Berufsverband „Les Clefs d’Or“ gegründet,

1952 die deutsche Sektion. Die

There’s no such word as ‘No’!

Sofitel concierges make the

impossible possible!

However Wikipedia or a dictionary might define

the profession of concierge - it’s never 100

percent accurate. The primary goal of head concierge

Michael Jahn and his three colleagues is

wish fulfilment - not only at Christmas time,

but all year round. They make the impossible

possible, for every guest. And it’s all done with

discretion, respect, sensitivity and commitment

- individual service with heart and humour.

There’s almost nothing you won’t find in their

‘emergency’ drawer: whether it’s a teddy, a USB

stick, a hot water bottle or nappies, you’ll find

them here.

The history of concierges goes back to the year

988 in France. The international professional

association ‘Les Clefs d‘Or’ was founded in Paris

in 1929, followed by the German section

in 1952. Its members wear an insignia of two

12

More magazines by this user