LiM_08_Gesamt_Einzelseiten

mress

Die schöne Münchnerin:

Sophia gewinnt Contest

Die 22-jährige Studentin setzt sich beim Wettbewerb der „Abendzeitung“ – der ältesten

Model-Competition der Welt – gegen 199 Mitbewerberinnen durch. Was sie gewonnen hat.

Warum sie geerdet bleibt und nicht vom Laufsteg abhebt. Wen sie liebt und welche Musik.

The 22-year-old student won the „Abendzeitung“ competition - the oldest model competition in the

world - against 199 competitors. What she won. Why she is keeping her feet on the ground and isn’t

withdrawing from the catwalk. Who and which music she loves.

Wow, was für eine Frau! Sophia Klebeck

ist die „Schöne Münchnerin 2019“. Und

damit Siegerin des ältesten Model-Contests

der Welt. Der Wettbewerb der

Münchner Abendzeitung findet durchgängig

seit 1949 statt. („Miss World“

wird erste seit 1951 gekürt und „Miss

Universe“ seit 1952).

Im März ist die 22-jährige Münchnerin

mit 199 anderen Kandidatinnen zum

offenen Casting angetreten und hat sich

– nach Fashion Shows, Challenges und

Castings – im Oktober beim Finale im

glamourösen Silbersaal des Deutschen

Theaters gegen ihre zehn Konkurrentinnen

durchgesetzt. Ein Mann hatte schon

vor dem Finale den richtigen „Riecher“:

Dieter Morjan, Chefredakteur von „Life

is Magnifique“, hatte den AZ-Contest als

Leser verfolgt und Sophia zehn Tage vor

dem Finale zum Shooting in die Sofitel

Munich Bayerpost eingeladen.

Für die „Schöne Münchnerin“, sie macht

ein Fernstudium in Produktmarketing,

ist es ihre allererste Miss-Wahl. „Ich

kann es kaum glauben, dass ich unter all

den großartigen Persönlichkeiten ausgewählt

wurde“, so Sophia bei der Siegerin-Ehrung.

„Das ist sensationell und

macht mich sprachlos.“ Neben dem Titel

hat sie einen Vertrag bei der renommierten

Agentur Louisa Models bekommen

und einen Opel Adam im Wert von ca.

18.000 Euro.

Bei allem Jubel – kein Grund für Sophia,

Klebeck die seit gut anderthalb Jahren

modelt, vom Laufsteg abzuheben. „Ich

bin motivierter denn je“, sagt sie. „Und

ich werde noch ganz viel üben, um noch

professioneller zu werden.“ Wenn sie

nicht übt, geht Sophia gern zum Bouldern,

in Museen und zum Tanzen. Erst

kürzlich hat sie mit Noah, ihrer großen

Liebe seit acht Jahren, einen Salsa-Kurs

gemacht. Gelegenheit zu kurz-kurz-lang-

Schritten, schwingenden Hüften und

wackelnden Schultern haben beide in

den nächsten Semesterferien: Da geht’s

zusammen nach Kuba.

Beauty from

Munich:

Sophia wins contest

Wow, what a woman! Sophia Klebeck is the

“Schöne Münchnerin 2019“, which makes her

the winner of the oldest model contest in the

world. The Münchner Abendzeitung competition

has been taking place since 1949. We have

only been selecting a „Miss World“ since 1951

and „Miss Universe“ since 1952.

In March, the 22-year-old from Munich competed

with 199 other candidates for the open

casting and - after fashion shows, challenges

and castings - won against her ten fellow competitors

at the final in the glamorous Silver Hall

of the Deutsches Theater in October. One man

already had the right „instinct“ prior to the finale.

Dieter Morjan, editor-in-chief of „Life is

Magnifique“, had followed the AZ contest as a

reader and invited Sophia to the Sofitel Munich

Bayerpost shooting ten days before the final.

For this Schöne Münchnerin, who is doing a

correspondence course in product marketing, it

was her very first ‘Miss’ contest. „I can hardly

believe that I was chosen from all the great

people,“ said Sophia at the award ceremony.

„This is sensational and leaves me speechless.“

Aside from the title, she won a contract with

the renowned agency Louisa Models and an

Opel Adam worth about 18,000 euros.

Foto: Mila Pairan

Sophia und Noah: Seit acht Jahren unzertrennlich.

Sophia and Noah: Inseparable for eight years.

With all this jubilation - there’s no reason for

Sophia Klebeck, who has been modelling for

a good 18 months, to leave the catwalk. „I‘m

more motivated than ever,“ she says, „and I‘m

going to practise a lot more to become even

more professional.“ When she‘s not practising,

Sophia likes to go bouldering, to museums and

dancing. Only recently she took a salsa course

with Noah, her big love of eight years. Both will

have the opportunity to take quick-quick-slow

steps, swing their hips and wobble their shoulders

during the next semester break, they’ll be

going to Cuba.

65

More magazines by this user