Aufrufe
vor 7 Monaten

GRO GRATISROMAN_Taschenbuch_MUSTER

Wir sahen uns ein paar

Wir sahen uns ein paar Augenblicke an, ohne etwas zu sagen. Lara schien mit ihren Gedanken nur bei Charlotte. „Gut“, sagte ich schließlich. „Ich werde heute Mittag eher da sein.“ „Das ist schön“, meinte sie und verschwand mit Maurice im Haus. Wie bedeppert stand ich vor der Tür. Ich versuchte zu schreiben, aber außer einer halben Seite, die ich am Ende wieder löschte, kam an diesem Morgen nichts zustande. Nina rief an. Sie sagte, ihr derzeitiger Auftrag würde sie länger beschäftigen als zunächst angenommen. Zwei Tage musste sie dranhängen. „Wenn es so ist“, antwortete ich, „dann ist es nicht zu ändern.“ Ich bemühte mich, Bedauern in meine Stimme zu legen. Gleichzeitig wollte ich ihr nicht das Gefühl geben, Maurice und ich würden es allein nicht schaffen. Nach ungefähr fünf Minuten beendete Nina das Gespräch. Ich blieb noch eine Weile auf der Tischkante sitzen, das Telefon in der Hand. Nachdenklich starrte ich vor mich hin. Ich hatte mich um Bedauern bemühen müssen. Im Gegensatz zu sonst fühlte ich es nicht wirklich. Ich war mir selbst fremd. Ehrlichkeit, gerade Nina gegenüber, war mir immer wichtig gewesen. Was war los mit mir? Was war los mit Nina und mir? Statt der angepeilten zehn Minuten klingelte ich eine glatte halbe Stunde früher als sonst bei den „Seepferdchen“. Mir öffnete ein circa siebzehnjähriges Mädchen, das ich zuvor noch nie gesehen hatte. Sie war etwas übergewichtig, pausbäckig und hatte ihr langes, zotteliges Haar hinten zusammengebunden. Etwas unsicher, aber nicht unsympathisch lächelte sie mich an. Sie sagte, ihr Name sei Sandra. „Ich bin die neue Praktikantin“, erklärte sie. „Ich mache eine Ausbildung zur Kinderpflegerin.“ Ins Haus ließ sie mich erst, nachdem auch ich mich ordnungsgemäß vorgestellt hatte. 78

„Ich bin der Vater von Maurice“, erklärte ich. „Sicher haben Sie ihn schon kennen gelernt.“ Sie meinte, das habe sie natürlich und Maurice sei ein süßer kleiner Kerl. Sie wirkte ein wenig altklug. „Ja“, sagte ich lächelnd. „Das ist er.“ Wir standen jetzt in der offenen Tür des Spielzimmers. Maurice lag mit zwei anderen Kindern in der großen Kugelkiste. Er war fast ganz darin versunken, nur sein Kopf guckte noch heraus, er schien etwas aufgedreht, lächelte mir aber zu. „Frau Braun gar nicht da?“, fragte ich. „Lara ist im Büro“, sagte die Praktikantin. „Ich glaube, sie telefoniert.“ Sie war stolz darauf, auf Du und Du mit ihrer Anleiterin zu sein und machte ein wichtiges Gesicht. Ich unterdrückte ein Grinsen und ging zum Büro. Die Tür war angelehnt. Ich hörte Laras Stimme, sie telefonierte tatsächlich. Vorsichtig klopfte ich an, aber sie schien mich nicht zu hören. Ich wartete kurz. „Doch, Katja“, hörte ich Lara sagen. „Ich werde mich ganz sicher wieder melden. Im Moment ist nur alles etwas schwierig. Ich …“. In diesem Moment sah sie mich und erschrak. Ihr angefangener Satz blieb unvollendet im Raum hängen. Mit dem Telefon in der Hand saß sie auf der Schreibtischkante und ließ mich nicht aus den Augen. Entschuldigend hob ich die Hand und legte dann den Zeigefinger auf den Mund zum Zeichen, dass ich mich ruhig verhalten würde. „Gut, Katja“, beendete Lara trotzdem das Gespräch. „Wir reden dann ein anderes Mal weiter. Ja, ich ruf dich an. Okay.“ Sie legte auf, kam vom Schreibtisch hoch, sah mich fragend an. Der Schrecken über mein plötzliches Auftauchen war ihr noch immer anzusehen. „Entschuldigen Sie“, sagte ich endlich. „Es tut mir leid, wenn ich hier so reingeplatzt bin. Ich hatte geklopft, aber ...“ „Kein Problem“, meinte sie. „Setzen Sie sich doch.“ Lara nahm auf der anderen Seite des Schreibtisches Platz. Ordentlich schob sie einige Papiere zu einem kleinen Stapel zusammen. 79

Gro
Gro
Gro
gro
Gro
ganz gro
AGM Gro
AGM Gro
AGM Gro
Gro-Rhei-Ka 2018
Umschlag gro§ - Köflach
Gro-Rhei-KaSession 2017
Gute Stimmung beim Branchentreff -; gro
100 Jahre RV Schwalbe. Gro
100 Jahre RV Schwalbe. Gro
Musik als Entwurfsgrundlage für Architektur | PDF - gro
floringo-katalog-2017-gro-handel---werbung
GRO ES POLITIK & METAL SPECIAL - Electro Baby
Flyer 7x21 Gro?schl_AYK Gutscheine - Tanzschule Marius Gröschl
XXL - Gewinne Ganz Gro - C+C Schaper Gmbh
Gro
Gro
Gro
Der gro
Gro
Gro
Die gro
Die gro
Gro
Gro