Aufrufe
vor 5 Jahren

„Sissi“- Trilogie - Das Romy Schneider Archiv

„Sissi“- Trilogie - Das Romy Schneider Archiv

HURRA – EIN JUNGE

HURRA – EIN JUNGE (1953) Regie, Drehbuch DU BIST DIE WELT FÜR MICH (1953) Regie, Drehbuch, Liedtexte „Du bist die Welt für mich“ DER FELDHERRNHÜGEL (1953) Regie, Drehbuch MÄDCHENJAHRE EINER KÖNIGIN (1954) Regie, Drehbuch, Produzent KÖNIG DER MANEGE (1954) Regie, Drehbuch, Liedtexte „Das Leben ist schön“ und „Vorhang auf!“, Produzent DIE DEUTSCHMEISTER (1955) Regie, Drehbuch, Liedtexte „Mir ist's gleich“, Produzent SISSI (1955) Österreich, Herzog Filmverleih, 102 Minuten, Perfectone Klangfilm, Agfacolor, Hergestellt in den Ateliers der Wien Film Gesellschaft m.b.H. Sievering und Schönbrunn Produktion: Erma-Film, Ernst Marischka Produktionsleitung: Karl Ehrlich Regie: Ernst Marischka Regie-Assistenz: Rudolf Zehetgruber Drehbuch: Ernst Marischka Bild: Bruno Mondi Kameraführung: Herbert Geier Musik: Anton Profes Architekt: Fritz Jüptner-Jonstorff Assistenz: Alexander Sawczynski Ausstattung: Schmiedl G.m.b.H Wien Kostüme: Gerdago, Franz Szivats Maske: Jupp Paschke, Heinz Stamm, Fritz Jelinek Ton: Herbert Janeczka Sprachaufnahme: Hans Riedl Schnitt: Alfred Srp Aufnahmeleitung: Fritz Andraschko, Kurt Miksch Darsteller: Romy Schneider (Prinzessin Elisabeth von Bayern), Karlheinz Böhm (Kaiser Franz Joseph), Magda Schneider (Erzherzogin Ludovika von Bayern), Gustav Knuth (Erzherzog Max von xi

Bayern), Uta Franz (Prinzessin Helene von Bayern), Vilma Degischer (Erzherzogin Sophie), Erich Nikowitz (Erzherzog Franz Karl), Peter Weck (Erzherzog Carl-Ludwig), Joseph Meinrad (Oberst Böckl), Franz Böheim (Johann Petzmacher), Karl Fochler (Graf Grünne), Otto Tressler (Feldmarschall Radetzky), Hilde Wagener (Baronin Wulffen), Egon von Jordan, Richard Eybner, Ulrich Bettac SISSI - DIE JUNGE KAISERIN (1956) Österreich, Herzog Filmverleih, 107 Minuten, Perfectone Klangfilm, Agfacolor, Hergestellt in den Ateliers der Wien Film Gesellschaft m.b.H. Rosenhügel Produktion: Erma-Film, Ernst Marischka Produktionsleitung: Karl Ehrlich Regie: Ernst Marischka Regie-Assistenz: Rudolf Zehetgruber Drehbuch: Ernst Marischka Farbfotographie: Bruno Mondi Kameraführung: Herbert Geier Musik: Anton Profes Architekt: Fritz Jüptner-Jonstorff Assistenz: Alexander Saxczynski Kostüme: Gerdago, Leo Bei Maske: Jupp Paschke, Heinz Stamm, Fritz Jelinek Ton: Herbert Janeczka Sprachaufnahme: Hans Riedl Schnitt: Alfred Srp Aufnahmeleitung: I.W. Beyer, Fritz Andraschko Darsteller: Romy Schneider (Prinzessin Elisabeth von Bayern), Karlheinz Böhm (Kaiser Franz Joseph), Magda Schneider (Erzherzogin Ludovika von Bayern), Gustav Knuth (Erzherzog Max von Bayern), Vilma Degischer (Erzherzogin Sophie), Erich Nikowitz (Erzherzog Franz Karl), Joseph Meinrad (Oberst Böckl), Walter Reyer (Graf Andrassy), Richard Eybner (Postmeister), Ivan Petrovich (Dr. Max Falk), Senta Wengraf (Gräfin Bellegarde), Helene Lauterböck, Hans Ziegler, Karl Fochler (Graf Grünne), Max Brebeck, Egon von Jordan, Joseph Egger (Zeremonienmeister), Hugo Gottschlich (Hüttenwirt) OPERNBALL (1956) Regie, Drehbuch SISSI - SCHICKSALSJAHRE EINER KÖNIGIN (1957) Österreich, UFA Filmverleih, 108 Minuten, Perfectone Klangfilm, Agfacolor, Hergestellt in den Ateliers der Wien Film Gesellschaft m.b.H. Rosenhügel Produktion: Erma-Film, Ernst Marischka xii

Romy Schneider - Sabine Heines
Romy Schneider – Der Mythos lebt
Diplomarbeit - Das Romy Schneider Archiv
Romy Schneider
Romy Schneider: einmalige Erinnerungsstücke und ... - 24PR.de
PDF :: fair-NEWS.de :: Romy Schneider: einmalige ...
Zeughauskino: Romy Schneider - Deutsches Historisches Museum
Romy Schneider - Volkshochschule Traunreut
FreePDF, Job 14 - Das Mayerling Archiv