01.04.2019 Aufrufe

SPORTaktiv April 2019

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

06. Mai <strong>2019</strong> // Wien<br />

SPORT &<br />

MARKE<br />

KOMMUNIKATION<br />

INNOVATION<br />

SPONSORING<br />

JETZT ANMELDEN<br />

sport-marke.at<br />

WENN MAN DIE VEGANE<br />

ERNÄHRUNG EINE ZEIT<br />

LANG KONSEQUENT<br />

DURCHZIEHT, FÜHLT MAN<br />

SICH KÖRPERLICH BESSER,<br />

FRISCHER, MUNTERER.<br />

trotzen. Von Bratislava ging es ins<br />

tschechische Znaim, von Znaim<br />

nach Budweis, dann wieder zurück<br />

nach Znaim, um dort zu maturieren.<br />

Wilde Wanderjahre, in denen der<br />

Traum reifte, es als Profi ganz nach<br />

oben zu schaffen. Also flog Schneider<br />

mit 18 Jahren nach Amerika, um an<br />

der University of Notre Dame (Indiana)<br />

an einer NHL-Karriere zu basteln.<br />

Und musste feststellen, wie hart<br />

und steinig dieser Weg wirklich ist.<br />

„Ich hatte einen schweren Start,<br />

war mental noch nicht ganz bereit,<br />

dazu die Umstellung auf das amerikanische<br />

Hockey. Und im College hast<br />

du vier Jahre lang den gleichen Trainer.<br />

Im Endeffekt lag es an mir: Ich<br />

hatte vier Jahre Zeit und habe es nicht<br />

geschafft“, sagt Schneider selbstkritisch.<br />

Auch die Stationen in der East<br />

Coast Hockey League (ECHL) führten<br />

nicht dazu, dass Schneider seinem<br />

Traum näherkommen konnte. Zu<br />

groß die Konkurrenz, zu schwer, sich<br />

trotz guter Leistungen in die Auslage<br />

zu spielen. Also reifte langsam, aber<br />

sicher der Gedanke, nach Europa zurückzukehren.<br />

Und man muss es klar<br />

sagen: Im Sommer 2017 hatten alle<br />

Klubs der österreichischen Liga die<br />

Chance, einen Top-Mann wie ihn zu<br />

verpflichten. Doch während viele Vereine<br />

zauderten, griffen die Caps nach<br />

der Verletzung von Jerome Samson zu<br />

und ersetzten ihren Legionär durch<br />

einen Spieler mit rot-weiß-rotem Pass.<br />

Ein Risiko? Vielleicht. Im Nachhinein<br />

aber ganz sicher ein Glücksgriff<br />

für beide Seiten, wie sich schnell herausstellte.<br />

Schneider wurde zum<br />

Topscorer und ist heuer eines der<br />

ganz großen Trumpfasse von Chefcoach<br />

Dave Cameron („Peter ist einer<br />

unserer heißesten Spieler!“) im<br />

Kampf um den Meistertitel. Und<br />

auch Teamchef Roger Bader ist froh,<br />

einen so verlässlichen Punktesammler<br />

in seinen Reihen zu haben. Doch<br />

für Schneider ist klar, dass er den<br />

nächsten Schritt machen und in eine<br />

größere Liga wie Schweden, Russland,<br />

Deutschland oder die Schweiz<br />

wechseln möchte. „Ich fühle mich<br />

wohl in Wien und es wäre ein absoluter<br />

Traum, in meiner Heimatstadt<br />

den Titel zu holen. Ich habe aber nie<br />

einen Hehl daraus gemacht, dass ich<br />

die Chance ergreifen möchte, wenn<br />

sie sich mir bietet. Dazu muss aber<br />

alles passen.“ Der Vertrag läuft mit<br />

Saisonende aus, eine starke WM<br />

wäre ein gutes Argument in den Notizblöcken<br />

der internationalen<br />

Scouts. Und dass sich Schneider<br />

schnell an neue Bedingungen gewöhnen<br />

kann, hat er mehrfach unter Beweis<br />

gestellt. Auch ganz ohne einen<br />

spektakulären Namen.<br />

EISHOCKEY WM <strong>2019</strong><br />

IN DER SLOWAKEI<br />

Vom 10. bis 26. Mai findet die Eishockey-WM<br />

vor den Toren Österreichs statt. Das ÖEHV-<br />

Team absolviert seine Spiele in der Vorrunden-Gruppe<br />

B in der Slovnaft Arena in<br />

Bratislava. Die ersten vier Teams steigen ins<br />

Viertelfinale auf, der Letztplatzierte steigt ab.<br />

Hier die Spieltermine der Österreicher:<br />

11.05.,16.15 Uhr Lettland – Österreich<br />

12.05., 12.15 Uhr Russland – Österreich<br />

14.05., 20.15 Uhr Schweiz – Österreich<br />

16.05.,16.15 Uhr: Schweden – Österreich<br />

17.05., 16.15 Uhr Österreich – Norwegen<br />

19.05.,16.15 Uhr Österreich – Tschechien<br />

20.05.,20.15 Uhr Österreich – Italien

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!