01.04.2019 Aufrufe

SPORTaktiv April 2019

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

PLÄDOYER<br />

FÜR DIE<br />

SCHNEEBALL-<br />

SCHLACHT<br />

GERNOT SCHWEIZER IST<br />

FITNESS-COACH VON MARCEL<br />

HIRSCHER UND TREIBT ALS<br />

BEWEGUNGSKOORDINATOR DIE<br />

KAMPAGNE „MACH DEN ERSTEN<br />

SCHRITT“ AN. WO DER PASSIO-<br />

NIERTE BEWEGER DEN HEBEL<br />

ANSETZEN WILL, DAMIT AUS<br />

DEM ERSTEN VIELE SCHRITTE<br />

WERDEN, WO WIR ALS<br />

GESELLSCHAFT DEFIZITE HABEN<br />

UND WAS DER SCHNEEBALL<br />

DAMIT ZU TUN HAT.<br />

VON KLAUS MOLIDOR<br />

Sie haben gesagt, Sie erkennen<br />

bei Ihren Klienten, wenn<br />

sie den Raum betreten, wo<br />

sie ihre Probleme haben. Woran<br />

krankt es denn bei mir?<br />

Zu wenig Rumpf. Die linke Schulter<br />

ist verspannter als die rechte, dafür<br />

ist die rechte weiter hinaufgezogen.<br />

Sie haben einen Flachrücken in<br />

der Brustwirbelsäule und zu wenig<br />

Nackenmuskulatur.<br />

Na bravo.<br />

Keine Sorge. Ist alles nicht schlimm.<br />

Aber es ist die Folge einer sitzenden<br />

Tätigkeit. Zu wenig Ausgleich, zu<br />

wenig Schulterblattmuskulatur.<br />

Damit sich das ändert, treten Sie<br />

als Bewegungskoordinator an.<br />

Wie machen wir denn den ersten<br />

Schritt?<br />

Wir bauen diese Website auf, mit<br />

100 einfachen Übungen, die man<br />

sich anschauen und runterladen<br />

kann. Damit der Mensch wieder<br />

lernt sich selber zu spüren. Wo<br />

steht mein Gelenk, wo steht meine<br />

Wirbelsäule, wie ist meine richtige<br />

Haltung bei einer Übung? Wo sind<br />

meine Kniegelenkswinkel bei einem<br />

Squat? Denn falsch gemacht ist der<br />

Squat ein schlechter Squat. Dafür<br />

eignet sich ein Video perfekt. Mit<br />

geschlossenen Augen auf einem<br />

Bein stehen, auf einem flexiblen<br />

Untergrund, das ist schwer. Aber in<br />

drei, vier Wochen kannst du dich da<br />

unglaublich verbessern. Bloß bleiben<br />

die Leute meistens nicht dran.<br />

Eben. Erster Schritt gut und schön.<br />

Es gibt medialen Rückenwind,<br />

man kennt Sie, auch als Trainer<br />

von Marcel Hirscher. Aber wie<br />

bleib ich dran?<br />

Wir sind dabei, mit der Sportstrategie<br />

Austria bundesweit die Vereine<br />

zu erreichen. Die Menschen sollen<br />

in den Verein gehen können und<br />

dort wirklich den ersten Schritt im<br />

Verein machen. Wir rechnen damit,<br />

dass von den 6000 Vereinen 1000<br />

regional mitmachen werden. Die<br />

Leute sollen unter Anleitung guter<br />

Instruktoren beginnen, ohne beitreten<br />

oder einen Mitgliedsbeitrag<br />

zahlen zu müssen.<br />

<strong>SPORTaktiv</strong><br />

15

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!