01.04.2019 Aufrufe

SPORTaktiv April 2019

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

zungsgefahr. Bis zu 20 Prozent mehr<br />

Lauf-Effizienz versprechen die Japaner.<br />

Auf der anderen Seite der Welt, in den<br />

Vereinigten Staaten von Amerika stellt<br />

sich Under Armour, bislang hauptsächlich<br />

auf dem Bekleidungssektor aktiv,<br />

neu auf. Mit einem Chip im Schuh, der<br />

allerhand Daten aufzeichnet (siehe auch<br />

Ausprobiert auf Seite 66). Seit 2015 arbeitet<br />

Under Armour an dem Projekt<br />

„connected footwear“. Zielgruppe des<br />

Ganzen. Einerseits Athleten, die damit<br />

ihr volles Potenzial ausschöpfen sollen,<br />

weil sie Aufzeichnung zur Schrittlänge,<br />

Geschwindigkeit, Entfernung etc. immer<br />

automatisch aufgezeichnet bekommen.<br />

Zum anderen aber auch der<br />

Durchschnittsläufer, der mit dem Schuh<br />

ein Rundumservice bekommt und auf<br />

Wearables verzichten kann. Ablesbar<br />

sind die Daten dann via Handy-App –<br />

das heute ohnehin jeder hat und das<br />

beim Lauf sogar zu Hause bleiben kann.<br />

Immer wieder Thema unter Läufern ist<br />

auch die Haltbarkeit der Schuhe und da<br />

vor allem auch der Abrieb der Außensohle.<br />

Viele Jahre lang wurde und wird die<br />

Forschungsenergie auf die Zwischensohle<br />

gerichtet. Die britische Trailrunning-<br />

Schuhmarke Inov8 (sprich: Innovate)<br />

<strong>SPORTaktiv</strong><br />

53

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!