Berlin

lex.eisler

Berlin

A. Poleev. Berlin - Zoologischer Garten. Enzymes, 2015.

18. Staatssekretärin für Gesundheit Emine Demirbüken-Wegner, Oranienstraße 106, 10969 Berlin.

19. Staatssekretär für Soziales Dirk Gerstle, Oranienstraße 106, 10969 Berlin.

20. Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke, Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin.

21. Stephan von Dassel, Stellvertretender Bezirksbürgermeister und Leiter der Abteilung Soziales und

Bürgerdienste, Rathaus Wedding, Müllerstr. 146, 13353 Berlin.

22. Amt für Soziales Mitte, Müllerstraße 146, 13353 Berlin.

23. Die Bundesrepublik Deutschland, verterten durch den Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin.

24. Bundesverfassungsgericht, Schlossbezirk 3, 76131 Karlsruhe.

25. Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, 67075 Strasbourg, Frankreich.

26. Europäisches Gericht, Rue du Fort Niedergrünewald, 2925 Luxembourg.

27. Europäische Kommission, 1049 Brüssel, Belgien.

28. Europarat, 67075 Strasbourg, Frankreich.

29. Europäisches Parlament, 60 rue Wiertz, 1047 Brüssel, Belgien.

30. Deutsche Bischofskonferenz, Kaiserstraße 161, 53113 Bonn.

31. Vatikan, vertreten durch den Papst Franziskus, Vatikanstadt.

32. Die Vereinte Nationen (United Nations Organization), 760 United Nations Plaza, New York, New York

10017, USA.

33. International Council for Science, 5 rue Auguste Vacquerie, 75116 Paris, France.

Ich erhebe Klage und beantrage:

1. eine sofortige und umfassende Wiederherstellung meiner Grundrechte: das Recht auf selbstbestimmtes

Leben; das Recht auf Gesundheit und körperliche Unversehrtheit; das Recht, mich frei zu bewegen und

mein Aufenthaltsort frei zu wählen; das Recht, mein Beruf auszuüben und meinen Verpflichtungen

nachgehen zu dürfen; das Recht auf freie Meinungsäußerung und andere.

2. das Berufsverbot sofort aufzuheben;

3. die Beklagten zu verpflichten, die in Punkten 1 und 2 aufgeführten Forderungen, sofort umzusetzen;

4. falls die Beklagten sich weiterhin weigern, oder nicht imstande sind, meine Forderungen zu erfüllen, den

Amtsträgern ihrer Ämter zu entheben, und die betroffenen Ämter, Vereine und Organisationen aufzulösen.

5. Aufgrund meiner Mittellosigkeit auf die Erhebung jeglicher Gerichtsgebühren zu verzichten.

Begründung:

Im Laufe der letzten 10 Jahre fand eine willkürliche Entrechtung statt, die in folgenden Quellen dokumentiert

wurde:

1. A. Poleev. Indictments, 2010.

URL: http://www.enzymes.at/download/indictments.pdf

2. Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Beschwerdenummer 327113/11.

URL: http://www.enzymes.at/indictments/ECHR3.pdf

3. Klage gegen Deutschland beim Gericht der Europäischen Union.

URL: http://www.enzymes.at/indictments/curiade.pdf

Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at © by Dr. A. Poleev 166

Similar magazines