Aufrufe
vor 5 Jahren

brandschutzkonzeption - Gemeinde Röderland

brandschutzkonzeption - Gemeinde Röderland

Diese Einsatzstatistik

Diese Einsatzstatistik wurde aufgrund der vorhandenen Einsatzberichte und der zur Verfügung gestellten Aufzeichnungen der Ortsfeuerwehren erstellt. Dabei wurde jeder Einsatz nur dem Ortsteil zugeordnet, in dem das Schadenereignis eintrat, unabhängig davon, ob auch andere Feuerwehren zu diesem Einsatz alarmiert wurden. Die Verteilung der Einsätze auf die Ortsteile stell sich wie folgt dar: 45% 4% 15% 3% 22% 5% 6% Abb. 3.1: Anteil der Ortsteile am Gesamteinsatzaufkommen Würdenhain Haida Wainsdorf Saathain Reichenhain Stolzenhain Prösen Bisher ist es noch nicht vorgekommen, dass sich in einem Ortsteil zwei zeitkritische Einsätze zur selben Zeit ereigneten. Aus Abb. 3.2 ist erkennbar, dass die Gesamtanzahl der Einsätze starken Schwankungen unterliegt. Dabei ist die Anzahl der Brandeinsätze pro Jahr jedoch relativ konstant und liegt bei etwa 6 Einsätzen pro Jahr. Die Technischen Hilfeleistungen schwanken innerhalb dieses Zeitraums jedoch besonders stark und sind in den letzten 4 Jahren erheblich angestiegen. - 48 -

25 20 15 10 5 0 Abb. 3.2: Einsatzzahlen nach Jahren 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 sonstige Einsätze Brandeinsätze Technische Hilfeleistungen Summe Um eine Häufung bestimmter Einsätze und somit ein erhöhtes Risiko erkennen zu können, wurden die Tabellen 3.1 bis 3.3 der Einsatzstatistiken in der Abbildung 3.3 zusammengefasst. Wie man diesem Diagramm entnehmen kann, treten im Gebiet der Gemeinde Röderland besonders häufig Ödlandbrände sowie Waldbrände < 1 ha auf. Als hohes Risiko können aufgrund der Einsatzzahlen und der Schadenshöhe auch Gebäudebrände und Brände landwirtschaftlicher Anwesen eingestuft werden. - 49 -

Das gibt es eigen! eh nicht - Gemeinde Röderland
Amtsblatt für die Gemeinde - Gemeinde Merzenich
Amtsblatt für die Gemeinde - Gemeinde Merzenich
Amtsblatt für die Gemeinde - Gemeinde Merzenich
Ferienprogramm2012 - Gemeinde Emmerting
Gesegnete Weihnachten sowie Gesundheit und ... - Gemeinde Hall
Amtsblatt für die Gemeinde - Gemeinde Merzenich
urasburgEr EmEindEanzEigEr - Gemeinde Eurasburg
Nr. 05/2011, erschienen am 29.04.2011 - Gemeinde Merzenich
Nr. 13/2009, erschienen am 11.12.2009 - Gemeinde Merzenich
Nr. 08/2012, erschienen am 20.07.2012 - Gemeinde Merzenich
A Allershausen Gemeinde - Gemeinde Allershausen
Gemeindevertretung vom 16.05.2013 - Gemeinde Binz
Geburtstagsglückwünsche - Gemeinde Elsteraue
Geburtstagsglückwünsche - Gemeinde Elsteraue