Aufrufe
vor 4 Jahren

Inklusive Leidenschaft. Lesben, Schwule ... - Berlin.de

Inklusive Leidenschaft. Lesben, Schwule ... - Berlin.de

75 SOZIALE ORTE FÜR

75 SOZIALE ORTE FÜR LSBTI MIT BEHINDERUNG Best-practice-Beispiele, besondere Situationen und aktive Vernetzung Zentrale Fragestellungen dieser Arbeitsgruppe waren: • Welche guten Beispiele gibt es? • Was ist das Geheimnis des Erfolgs? • Wo sind die Hürden? • Wie geht es weiter? Es folgen die Beiträge der Mitwirkenden, die auf diese vier Fragen eingehen. Die Anwesenden formulierten folgende Empfehlungen: 1. Gebärdensprache lernen wie eine Fremdsprache, diese immer mit einbeziehen! 2. Behindertenfreundliche Organisationen und Tagungen, die die Beeinträchtigungen nicht ignorieren, Erfahrungsaustausch! 3. Transparenz und mehr Geld von europäischen Förderprogrammen, Entbürokratisierung aller Verfahren wie bei der Beantragung des Schwerbehindertenausweises! Frauen / Lesben mit Behinderung im RuT – Rad und Tat – Offene Initiative lesbischer Frauen e.V. Sabine Löffler Das Beratungs- und Kulturzentrum für Frauen RuT – Rad und Tat – Offene Initiative lesbischer Frauen e. V. wurde 1989 von einer Gruppe behinderter und älterer lesbischer Frauen in Berlin-Neukölln gegründet. Das RuT setzt sich für die Interessen und für die Akzeptanz frauenliebender Frauen ein. Die Interessen und Bedürfnisse von Frauen, die aufgrund mehrerer

76 Soziale Orte für LSBTI mit Behinderung Merkmale von Diskriminierung betroffen sein können, lagen und liegen im besonderen Fokus des RuT. Gestartet als Selbsthilfeinitiative hat sich das RuT zu einem professionell arbeitenden Beratungs- und Kulturzentrum für frauenliebende Frauen mit einer breiten Angebotspalette entwickelt. Das kursive d in dem Namen „RuT – Rad und Tat“ bezieht sich auf das Rollstuhlrad. Die Räume sind ebenerdig und rollstuhlgerecht (auch das WC nach DIN). Stufen am Eingang und zum Beratungsraum werden mit einer Rampe überbrückt. Die Gründerinnen haben dafür gesorgt, dass die Themen Frauen mit Behinderung und Alter von Beginn an immer präsent waren im RuT. Das hat sich im Angebot wiedergespiegelt und setzt sich bis heute unverändert fort. Dies wurde 1989 in der Satzung des Vereins festgeschrieben und findet sich im Leitbild. Die speziellen Bedürfnisse älterer und behinderter Frauen grundsätzlich bei allen Veranstaltungen und unserem gesamten Programm zu berücksichtigen, war und ist zentraler Bestandteil des RuT-Konzeptes. Die Basis des Angebots bilden Beratung, sozialpädagogische Gruppenarbeit, kulturelle Angebote und ein umfangreiches Freizeit- und Outdoor Programm. Seit einigen Jahren führt das RuT darüber hinaus Fachveranstaltungen durch mit dem Ziel, die Erfahrungen der Arbeit nach Außen zu tragen, gemeinsam mit anderen zu diskutieren, weiterzuentwickeln und Netzwerke zu fördern. Ziele des RuT sind: • Anlaufstelle für Frauen mit unterschiedlichen Körperbehinderungen, Sinnesbehinderungen, psychischen Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen zu sein • Vorbehalte gegenüber Frauen / Lesben mit Behinderung abzubauen und zu einem offenen Miteinander beizutragen • die Interessen lesbischer Frauen mit Behinderung öffentlich zu machen und die Umsetzung ihrer Interessen zu fördern. Anliegen des RuT ist es, im Sinne von Gleichstellung und Aufklärung zugunsten lesbischer Frauen auf die Behindertenarbeit und -politik Einfluss zu nehmen. Dazu gehört auch, sich für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention einzusetzen. Die Einflussnahme bezieht sich auf die Interessen von Lesben und

pdf-Download - RUBICON Beratungszentrum für Lesben und Schwule
erklärt - RUBICON Beratungszentrum für Lesben und Schwule
Peer-Beratung für Lesben, Schwule, Bisexuelle und deren Angehörige
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Coming Out - Regenbogen-Verein für Schwule und Lesben eV
Magazin Für Schwule, Lesben & Friends In Würzburg
Lesben, Schwule, Sensationen - Sommerlochfestival | CSD ...
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Jugendfilmtage 2011 - Rat und Tat Zentrum für Schwule und Lesben ...
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
20 21 Familie | Homosexuelle Eltern 20 Lesben und Schwule ...
Das Magazin für Lesben - L-Mag
CSD Nordwest 2008 Die DemoParade für alle Lesben, Schwule, Bi ...
HAJO86
politik! - Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
gehts zum Download - Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
HAJO87
Regenbogenfamilien - wenn Eltern lesbisch, schwul, bi- oder ...
HAJO78
4. bundesweite Fachtagung Lesben und Alter - Dachverband ...
Homophobie in der Einwanderungsgesellschaft - Berlin.de
Arbeit inklusive - LIFE eV
Lesben, Schwulen, Bisexuellen Und - Queerhandicap.de
Lesben und Schwule in unserer Werkstatt? Lesben und Schwule in ...