Aufrufe
vor 4 Monaten

Sivananda_Das Buch der Gitas_Die Essenz des Advaita Vedanta

Geliebter Sucher, dieses Buch der Gitas ist der himmlische Schlüssel für dich, mit dessen Hilfe du den Eintritt in das Reich des Göttlichen Lebens und der Fülle erhälst. Diese Gitas enthalten lebensspendede Botschaften von erleuteten Sehern. Sie haben die Macht, dein Leben von Grund auf zu verwandeln . . .

Einführung Gita

Einführung Gita bedeutet Gesang. Gesang und Dichtung sprechen das menschliche Herz unmittelbar an. Ein und dasselbe Thema, dieselben Wahrheiten, werden, sobald sie in Verse gekleidet sind, eingänglicher und eindringlicher als durch Prosasprache. Verse sind ja so schön zu rezitieren und so leicht zu erinnern! Poesie inspiriert – daher haben die Rishis, die Seher, der alten indischen Zeit ihre sublimen Unterweisungen (Upadesha) in majestätische Verse gefasst. Aus diesen ihren poetischen Kompositionen bestehen die verschiedenen Schriften wie die Itihasas, die Puranas, das Yogavasishtha usw. Sie enthalten die meisten der Gitas, die in diesem Buch in einer Auswahl enthalten sind. Die klassischste und gewaltigste unter ihnen ist die großartige Srimad Bhagavad-Gita. Die Gitas werden dich verstehen lassen, dass sie die Darlegungen der bedeutendsten Erkenntnisse aus der Philosophie, dem Dharma und dem Yoga-Sadhana enthalten, wie sie von den erleuchteten Sehern und riesenhaften, spirituellen Persönlichkeiten eines heiligen Landes erteilt worden sind. Sie verkörpern die Lehren großer Siddhas 1 und Trikala- Jnanis 2 wie Dattatreya, Vasishtha und Rishbabha-Deva. Du wirst den erlesenen Sinn und unvergleichlichen Wert dieser herrlichen Gitas und der göttlichen, poetischen Werke schätzen lernen. Sie sind Edelsteine, die in den ungeheuren Minen des schriftlichen Vermächtnisses der Hindus gesammelt wurden. Weil sie die Emanationen selbstverwirklichter, großer Seher sind, werden sie dich mit unfehlbarer Sicherheit ansprechen, inspirieren und erbauen. Sie enthalten Instruktionen und Antworten auf die eifrigen Fragen ernsthafter und hingegebener Sucher, die von Jivanmuktas 3 und Aparoksha-Jnanis 4 gegeben wurden. Den Aspiranten aller Stufen haben sie daher wertvollen Rat und praktische Anleitung zu bieten. Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis wird dir die Anordnung der Texte klar machen, die hier vorgestellt 1 Personen mit großen spirituellen Kräften 2 eine erleuchtete Person, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kennt 3 spirituell befreite Personen 4 Weise, die das göttliche Selbst verwirklicht haben 16

werden. Gleich das erste Kapitel enthält die Guru Gita. Sie ist der spirituelle Lehrer, der dem geliebten Schüler die Tür aufschließt, die ihm den Eintritt in das prachtvolle Haus der Wahrheit und des transzendentalen Lebens gewährt. Das zweite Kapitel enthält zuerst zwei großartige Werke zur Darlegung der Philosophie des höchsten Advaita und dann die Essenz der Bhagavad-Gita, welche die Essenz der Sadhanas beschreibt, mit deren Hilfe diese Wahrheiten verwirklicht werden. Im Kapitel 3 behandeln dann fast alle der kleineren Gitas knapp und eindrucksvoll den Advaita Vedanta und das Para-Vairagya 1 . Das letzte Kapitel bildet mit den besten und wertvollsten Upadeshas 2 über die wichtigsten, sich aus dem spirituellen Leben ergebenden Fragestellungen einen sinnvollen Abschluss des Ganzen. Die verschiedenen Gitas dieses Kapitels verschaffen dir eine erleuchtende Führung zu den Themen des Sadachara, Dharma, Upasana, Guru-Bhakti, Vichara, Vairagya 3 und zu anderen, ähnlichen Themen. Das ernsthafte Studium dieses Buches wird dir daher eine enorme Hilfe beim Erlangen des höchsten Zieles in diesem Leben sein. Diese Sammlung der Gitas ist eine ausgewählte Zusammenstellung der wichtigsten Lehren, die der intuitiven Schau der Rishis 4 entsprungen sind. Das Lesen auch nur eines kleinen Teils dieses Buches wird dich erbauen und dazu anspornen, hohe spirituelle Ziele zu erreichen. Das tägliche gewissenhafte Lesen dieser Sammlung wird deinen Blickwinkel radikal verändern und dir eine völlig neue Vision von spirituellem Heldentum und Tapferkeit vermitteln. Es wird in dir kraftvolle, neue spirituelle Samskaras 5 pflanzen. Gewiss wirst du dadurch zu einem neuen Menschen, einer neuen spirituellen Persönlichkeit werden, denn darin besteht die umwandelnde Macht dieser Gitas. 1 höchste (para) Praxis der Entsagung; Verwirklichung der Selbst-Erkenntnis, die in völliger Loslösung von der Welt besteht 2 dpirituelle Unterweisungen 3 Sadachara, Dharma, Upasana, Guru-Bhakti, Vichara, Vairagya: Ethisch einwandfreies Verhalten, Umgang mit Lebenspflichten, spirituelle Annäherungsweisen an das Göttliche, Verehrung des Gurus, Selbsterforschung und Entsagung 4 die Seher des indischen Altertums 5 „Samen“, nachhaltig wirkende Gedankenformen 17

Sankaracharya_Atma Bodha