Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

kornelius.jc.net

Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

[143]

134 Ein Tempel des Heiligen Geistes

der Konflikt zwischen der Sucht und dem Entschluß, in allen Dingen

mäßig zu sein, toben kann. Immer wieder neu muß diese Schlacht

ausgetragen werden.

Laßt euch durch Rückfälle nicht entmutigen

Viele, die zu Christus gezogen werden, haben nicht die moralische

Kraft, den Kampf gegen die Genußsucht und ihre Leidenschaften

durchzuhalten. Davon darf sich der Mitarbeiter aber nicht

entmutigen lassen. Jeder kann rückfällig werden, nicht nur die, die

aus der Gosse gerettet wurden!

Denkt daran, daß ihr nicht allein an ihnen arbeitet. Helfende

Engel vereinen sich im Dienst mit jedem aufrichtigen Gotteskind.

Und Christus ist derjenige, der alles wieder gut machen kann. Der

große Arzt steht seinem treuen Mitarbeiter zur Seite und sagt zu dem

reumütigen Menschen: „Kind, deine Sünden sind dir vergeben.“

Markus 2,5.

Viele werden in den Himmel kommen

Viele sind gesellschaftlich geächtet und werden trotzdem die

Hoffnung ergreifen, die ihnen im Evangelium angeboten wird. Sie

werden das himmlische Königreich betreten, während andere, die

große Chancen und viel Erkenntnis hatten, aber nichts daraus machten,

draußen im Dunkeln zurückbleiben. The Ministry of Healing

171-174.

Positive Regungen trotz des abstoßenden Äußeren

Wir lassen uns zu leicht entmutigen, wenn Menschen nicht sofort

auf unsere Bemühungen reagieren. Niemals sollten wir aufhören,

für einen Menschen zu arbeiten, wenn es noch einen Hoffnungsschimmer

gibt. Diese wertvollen Menschen haben unseren Erlöser

zu viel gekostet, als daß man sie einfach aufgeben und der Macht

des Versuchers überlassen könnte.

Wir müssen uns in diese versuchten Menschen einmal hineinversetzen.

Bedenkt, wie stark die Macht der Vererbung ist, der Einfluß

schlechter Kameraden und einer ungünstigen Umgebung, die Kraft

schlechter Gewohnheiten! Ist es da verwunderlich, daß unter solchen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine