84. Auktion - Auktionen Dr. Crott

uhren.muser.de
  • Keine Tags gefunden...

84. Auktion - Auktionen Dr. Crott

503Unsigniert, Schweiz, 45 mm, 49 gr., circa 1800Extrem seltenes Taschenuhrenwerk mit frühem Schwinggewichtsaufzugund ZylinderhemmungZffbl.: Email, radiale röm. Zahlen, “Poker & Beetle”-Goldzeiger.Werk: Vollplatinenwerk, gekörnt, vergoldet, früher Schwinggewichtsaufzug,polierte Schrauben, massive Pfeiler, Zylinderhemmung, Ringunruh,gebläute Unruhspirale.An extremely rare pocket watch movement with an early oscillatingwind weight and cylinder escapementDial: enamel, radial Roman numerals, gold “Poker & Beetle” hands.Movm.: full plate movement, frosted, gilt, early oscillating wind weight,polished screws, solid movement pillars, cylinder escapement, ringbalance, blued balance spring.33038 Z/D: 2 W/M: 2, 8, 30, 412.000 - 5.000 EUR 2.700 - 6.800 USD 20.000 - 50.000 HKD504Joseph Mahler, Stauffen zugeschrieben, 51 mm, 88 gr.,circa 1830Seltene deutsche Herrentaschenuhr mit automatischen Aufzug undZylinderhemmungGeh.: Silber, guillochiert, floral graviert, rändiertes Mittelteil. Zffbl.: Email,radiale röm. Stunden, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Schwinggewichtsaufzugswerk,gekörnt, vergoldet, gebläute Schrauben, dreiarmige Messingunruh,gebläute Unruhspirale.Auch wenn diese Taschenuhr nicht signiert ist, weist sie doch alle Charakteristikader Taschenuhren mit automatischem Aufzug Mahlers auf.Jürgen Abeler verzeichnet einen Joseph Mahler der in Staufen arbeitete.Eine seiner Taschenuhren mit automatischem Aufzug befindet sich imWürttembergischen Landesmuseum in Stuttgart.Eine weitere war Teil der Ausstellung “Historische Füssener Uhren &Uhrmacher 1500 bis 1900”, Sonderausstellung im Museum der Stadt Füssenvom 4. Juni bis 13. Juli 2011 und ist abgebildet im Ausstellungskatalog.A gentleman’s rare German pocket watch with automatic windmechanism and cylinder escapementCase: silver, engine-turned, florally engraved, reeded band. Dial: enamel,radial Roman hours, blued Breguet hands. Movm.: oscillating weight windmovement, frosted, gilt, blued screws, three-arm brass balance, bluedbalance spring.Even if this pocket watch is not signed, it still shows all the characteristicfeatures of the self-winding pocket watches created by Mahler.Juergen Abeler lists a Joseph Mahler who worked in Staufen. One of hisself-winding pocket watches can be seen in the “WürttembergischesLandesmuseum” in Stuttgart.Another was part of the special exhibition “Historische Füssener Uhren& Uhrmacher 1500 bis 1900” (historic watches and makers of Fuessen,1500 to 1900), in the museum of Fuessen from June 4 to July 13,2011 and is pictured in the exhibition catalogue.33039 G/C: 2 Z/D: 2, 32, 33 W/M: 2, 8, 41, 513.000 - 5.000 EUR 4.100 - 6.800 USD 30.000 - 50.000 HKD

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine