Aufrufe
vor 1 Jahr

ÖVP will die absolute Macht an sich reißen!

  • Text
  • Gis
  • Flughafen
  • Thueringen
  • Schnedlitz
  • Reichen
  • Fuchs
  • Bauern
  • Saeumig
  • Steuerreform
  • Zurechtweisen
Kanzler Kurz will die Korruptionsstaatsanwaltschaft an die Kandare nehmen!

ÖVP will die absolute Macht an sich

Nr. 7 . Donnerstag, 13. Februar 2020 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien ÖVP verweigert Umsetzung eines Landtagsbeschlusses Im vergangenen Sommer erreichte die FPÖ Salzburg über einen dringlichen Antrag einen Landtagsbeschluss, um der Verlandung des Hintersees entgegenzuwirken. Seitdem ist die ressortzuständige Volkspartei abgetaucht, kritisiert der freiheitliche Landtagsabgeordnete Andreas Teufl. S. 13 Foto: FPÖ Salzburg ÖVP will die absolute Macht an sich reißen! Kanzler Kurz will die Korruptionsstaatsanwaltschaft an die Kandare nehmen! S. 2/3 Ökosoziale Seifenblasen für asoziale Steuerreform Foto: Andreas Ruttinger „Klimaschutz“-Maßnahmen treffen Kleinverdiener und Mittelstand – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN 30 Jahre Nulllohnrunde Merkels Machtrausch Religion des Forderns Fernsehen ohne GIS? Was ist das für eine Interessensvertretung, die den Landwirten seit 30 Jahren Nulllohnrunden zumutet? Die Freiheitliche Bauernschaft macht vor den anstehenden Landwirtschaftskammerwahlen mobil gegen das schwarze Machtkartell in der Kammer. S. 6 Der Thüringer Landtag hat einen Ministerpräsidenten gewählt, der SPD, Linken, Grünen und CDU-Kanzlerin Angela Merkel nicht ins Konzept passte. Merkels Reaktion droht, der CDU das gleiche Schicksal zu bescheren wie dem Koalitionspartner SPD. S. 8/9 Obwohl es am Flughafen Schwechat bereits drei Gebetsräume für Moslems und sogar einen Verleih für Gebetsteppiche gibt, fordert deren Glaubensvertretung mehr. Die FPÖ wehrt sich gegen diese schleichende Islamisierung der Bundeshauptstadt. S. 11 Seit dem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes, wonach Monitore ohne Tuner nicht GIS-pflichtig sind, haben sich drei Anbieter in Österreich etabliert, die derartige Monitore herstellen, mit denen man via Internet dennoch „fernsehen“ kann. S. 14

Sammlung

FPÖ-TV