Aufrufe
vor 1 Jahr

ÖVP, Grüne und SPÖ: Mehr Geld für die EU!

  • Text
  • Noe
  • Bbc
  • Eurofighter
  • Asyl
  • Diskussion
  • Reform
  • Mottenkiste
  • Klimabauern
  • Einbuergerung
  • Beitragszahlung
Freiheitliche fordern Veto gegen jegliche Erhöhung der EU-Beitragszahlung

ÖVP, Grüne und SPÖ: Mehr Geld für die

Nr. 8 . Donnerstag, 20. Februar 2020 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien Integration gelingt in erster Linie über die Sprache Fast 28 Prozent der Pflichtschüler des Schuljahres 2019/20 in Oberösterreich haben Deutsch nicht als Muttersprache. Umso wichtiger ist es, die Integration dieser Kinder über das Erlernen der deutschen Sprache voranzutreiben, fordert Oberösterreichs FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner. S. 13 Foto: FPÖ Oberösterreich ÖVP, Grüne und SPÖ: Mehr Geld für die EU! Freiheitliche fordern Veto gegen jegliche Erhöhung der EU-Beitragszahlung S. 2/3 Österreich wächst – durch Einwanderung und Neubürger Foto: NFZ Schwarz-grün wirkt: Ausländeranteil und Einbürgerungen auf Rekordwert – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN Rote Mottenkiste Brüssels „Klima-Bauern“ Das richtige Rezept Schutz gegen Rechts Nur „Rezepte aus der Mottenkiste“ hat die Kaderschmiede der SPÖ, die Arbeiterkammer, anzubieten, befand FPÖ-Sozialsprecherin Dagmar Belakowitsch zum Auftritt der AK-Präsidentin Renate Anderl in der ORF-„Pressestunde“ am vergangenen Sonntag. S. 6 Nicht mehr die Versorgung der Bürger in der EU mit ausreichend und qualitativ hochstehenden Lebensmitteln findet die EU-Kommission förderungswürdig. Im neuen EU-Budget dominiert auch im Kapitel Landwirtschaft der „Klimaschutz“. S. 8/9 Wie tritt man den Islamisten und ihren immer dreisteren Forderungen in Europa am besten entgegen? Die Antwort eines Experten bei einer Podiumsdiskussion: „Mit dem Konzept der FPÖ: Die eigenen Werte und Traditionen hochhalten und leben!“ S. 11 Die Forderung der FPÖ nach einer Reform des ORF und der Abschaffung der Rundfunkgebühr (GIS) wertet die grüne Mediensprecherin als Bestätigung des richtigen Kurses, den der ORF eingeschlagen hat. Daher müssen ORF und GIS erhalten werden. S. 14

Sammlung

FPÖ-TV