Aufrufe
vor 2 Wochen

Geiselhaft wird bis Ostern verlängert!

  • Text
  • Museum
  • Noe
  • Pleitewelle
  • Oevp
  • Stromfehlplanung
  • Schuldenunion
  • Oesterreich
  • Volkspartei
  • Tirol
  • Svazek
  • Bluemel
  • Neuwahl
  • Behoerdenchaos
  • Novomatic
  • Verlaengerung
Corona-Pleite und Blümel-Skandal: Diese Koalition ist absolut rücktrittsreif

Geiselhaft wird bis Ostern

Nr. 7 . Donnerstag, 18. Februar 2021 € 0,80 Österreichische Post AG WZ 02z032878 W Neue Freie Zeitung (NFZ), Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, A-1080 Wien . Tel.: 01 512 35 35 0 . Fax: 01 512 35 359 Retouren an NFZ, Friedrich-Schmdt-Platz 4/3a, 1080 Wien 210 von 16.000 Corona- Hilfsanträgen ausbezahlt Weil die Salzburger Landesregierung im Sommer nichts unternommen hat, um die Bezirkshauptmannschaften organisatorisch auf die Antragsflut vorzubereiten, droht dem Land eine Pleitewelle, kritisiert FPÖ-Landeschefin Marlene Svazek und fordert: „Haslauer soll endlich handeln, oder gehen!“ S. 13 Foto: FPÖ Salzburg Geiselhaft wird bis Ostern verlängert! Corona-Pleite und Blümel-Skandal: Diese Koalition ist absolut rücktrittsreif S. 2/3 Achse Wien-München ruiniert unsere Tourismuswirtschaft! Foto: twitter.com/bpol_by Svazek: Arbeitslosenzahl in Salzburg und Tirol bereits fast verdoppelt – S. 4/5 PARLAMENT AUSSENPOLITIK WIEN MEDIEN „Kaufhaus Volkspartei“ Euro-Entwertung? „Causa Wienwert“ Hysterie und Realität In der Sondersitzung am Dienstag forderte die FPÖ den Rücktritt von ÖVP-Finanzminister Gernot Blümel. Laut der Anzeige eines „Insiders“ habe der Glücksspielkonzern Novomatic die Machtübernahme der „neuen ÖVP“ von Kurz und Blümel finanziert. S. 6 In Brüssel ist wieder einmal die Diskussion um einen Schuldenschnitt für die Pleitestaaten entbrannt. Damit droht eine „Argentinisierung“ des Euro-Raums: Schuldenschnitt nicht zur Sanierung der Budgets, sondern um neuer Schulden Willen. S. 8/9 Die ÖVP hat bisher ihre Zustimmung zur Untersuchung der „Causa Wienwert“ verweigert. FPÖ- Chef Dominik Nepp hat jetzt die Ursache dafür entdeckt: Die Ehefrau des ÖVP-Politikers Karl Mahrer erhielt ebenfalls Geld dieser Immobilienfirma. S. 11 Das Virus werde halb Afrika ausrotten, mutmaßten unsere Medien im Frühjahr 2020. Jetzt hat der Kontinent auch die zweite Welle mit der „südafrikanischen Mutation“ überlebt. Und die scheint weit weniger gefährlich zu sein als das „Original-Virus“. S. 14

Sammlung

FPÖ-TV